qualität von audio ausgabe (kopfhörer)

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von kb.digi, 03.03.2005.

  1. #1 kb.digi, 03.03.2005
    kb.digi

    kb.digi Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    1011

    nachdem ich einige sehr üble erfahrungen gemacht habe, betreffend audio ausgängen bei notebooks - namentlich dell - habe ich mich entschlossen ein thinkpad zu ziehen
    ich habe gehört, dass die audio ausgabe bei einem thinkpad einwandfrei ist. somit bitte ich um ein paar erfahrungsberichte:
    ist der kopfhörer ausgang bei einem thinkpad frei von störsignalen und rauschen, so wie das schon bei einem billigen disc-man der falll ist? d.h. wenn keine musik läuft ist die ausgabe toten stumm, auch wenn der computer arbeitsvorgänge vollzieht?
    vielen dank für ein paar erfahrungen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fs115b_mike, 03.03.2005
    fs115b_mike

    fs115b_mike Forum Freak

    Dabei seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    1012

    Entschuldige, aber das finde ich zu witzig. Wo kann man denn ein Thinkpad "ziehen" bzw. downloaden? :-D

    Hab kein Thinkpad, aber ich habs einfach mal bei meinem Sony FS115B ausprobiert, sorry, wenn Du was dagegen haben solltest. Bei mir ist im angeschlossenen Kopfhörer Totenstille, wenn keine Musik läuft. Hab auch keine Töne gehört, als ich z.b. den Acrobat Reader gestartet habe.

    editiert von: fs115b_mike, 03.03.2005, 11:00 Uhr
     
  4. #3 kb.digi, 03.03.2005
    kb.digi

    kb.digi Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    1013

    also bei sony muss das einfach der fall sein - das darf nicht anders sein
    (die gelten ja in der hifi-branche als die führenden digital und digital und/oder analog wandlertechnik! ;-)
    ob sie auch notebook-mässig da sind, ist eine andere frage - im homebedarf sind sie es gewissermassen irgendwie, kann man sagen, aber im rauen alltag, eher nicht
     
  5. #4 ThomasN, 03.03.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    1015

    wie kommst du zu dieser Aussage?

    Warum?

    Wettern alleine bringt nix. erklär bitte warum du der Meinung bist. Gut mit deinem Dell hast Probleme, aber dafür gibts Support.
     
  6. #5 kb.digi, 03.03.2005
    kb.digi

    kb.digi Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    1017

    ich meine nur, bei sony erstaunt es mich nicht, dass die einen einwandfreien audio ausgang haben - sony ist eines der führenden hifi unternehmen. zugegeben, das heisst nicht gleich dass sie hifni notebooks herstellen, aber die haben bestimmt einfach nunmal selbst gewisse ansprüche bez. der audio qualität
    ich habe daher sicher auch schon ein sony in betracht gezogen, aber die geräte sind einfach nicht für meine anwendung konzipiert (an der qualiät ist nichts auszusetzen, hey!) - aber da kommt ein thinkpad einfach eher in betracht, allein schon bez. ergonomie und robhustheit.
    die sony sind einfach nicht so auf meine bedürfnisse abgestimmt, z.b. auch batterielaufzeit usw.
    und sie bieten auch noch kein sonoma an.
    dell hat einen vortrefflichen support, wenigstens bei der dell latitude serie- da wird es einem fast schon unheimlich, was die alles in die gänge setzten, wenns nicht läuft.
    auch da gibts nichts zu wettern, hey
    aber die audio qualität lässt bei dell stark zu wünschen übrig, das lässt sich einfach nicht wegreden - weisst du.
    also darum möchte ich ein thinkpad ziehen
    (nichts gegen sony, im fall - ist einer meiner lieblings firmen, aber die notebooks sind nicht wirklich für meine bedürnisse gedacht - ich habe einfach festgestellt, dass viele notebook für homegebrauch, lifestyle, workstationen ersatz (videobearbeitung), mulimedia oder feine manager konzipiert sind)
    was meinst du?
     
  7. kevin

    kevin Forum Freak

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    1019

    da muss ich dir widersprechen! die notebooks der FS serie (hersteller: sony) sind einer der ersten überhaupt, die mit einem sonoma prozessor ausgeliefert wurden. das wollte ich nur anmerken ;-)
     
  8. #7 kb.digi, 03.03.2005
    kb.digi

    kb.digi Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    1020

    stimmt, ich habs gleich gemerkt
    vielleicht ziehe ich doch ein sony
    browse grad die homepage von sony
    thx ;-)
     
  9. #8 ThomasN, 04.03.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    1040

    @Sony FS
    aber leider mit ziemlichen STartschwierigkeiten den Lüfter betreffend und mit komischerweise
    standardmäßig 333MHz Ram.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. kevin

    kevin Forum Freak

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    1041

    zu meiner verteidigung muss ich sagen, dass das lüfterproblem nicht überall auftritt
    warum das so ist, versuchen wir schon seit tagen zu analysieren..... ;-)
     
  12. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    1042

    Aha, das ist dann also hier der Quatschthread, stimmts ? :)

    Es sollte eigentlich ein jedes Notebook einen Kophörerausgang ohne Rauschen und Störgeräusche haben - wenn nicht muss das Gerät irgendwas haben oder irgendetwas rückkoppeln...
    @KB.digi - melde dich doch mal bei Dell und frag mal nach ...

    Man kann das ganze natürlich auch übertreiben, wenn man ein ultraempfindliches Hifi Ohr hat wird man immer etwas hören ... Ich kenne eine Handvoll DJs - alle machen Musik übder den stinknormalen Kophörerausgang, da sind auch Gericoms darunter ....

    Das bei Sony Notebooks je irgendein HIFI Ingenieur irgendetwas geplant hat wage ich zu bezweifeln .. von daher finde ich die Aussage Sony kommt aus dem Hifi Bereich relativ ammüssant - übrigens hat Sony von den wahren Hifi Enthusiasten einen relativ schlechten Ruf....
     
Thema:

qualität von audio ausgabe (kopfhörer)

Die Seite wird geladen...

qualität von audio ausgabe (kopfhörer) - Ähnliche Themen

  1. Notebook mit guter Qualität bei Mikro, Audio-In und Ausgang gesucht

    Notebook mit guter Qualität bei Mikro, Audio-In und Ausgang gesucht: Hallo, ich suche ein Notebook, das ein gutes Mikrofon und gute Audioeigenschaften hat. Beispielsweise hat das Macbook eines Freundes mich sehr...
  2. Multimedia Notebook in Buisness Qualität

    Multimedia Notebook in Buisness Qualität: Hallo, ich brauche eine kleine Hilfe. Ich suche ganz dringend ein Notebook, ich möchte eins mit der Qualität ala Thinkpad, HP Elitebook etc. Da...
  3. Gute Qualität, zum kleinen Preis: Kein Gamer ! Aber matter Bildschirm.

    Gute Qualität, zum kleinen Preis: Kein Gamer ! Aber matter Bildschirm.: Hallo zusammen, ich, gelernter Fachinformatiker, suche für einen Nachbarn eine neue Maschine, da wir gestern sein Dell XPS M1530 nach 6 Jahren...
  4. Zweites Laptop mit sehr schlechter Grafikqualität

    Zweites Laptop mit sehr schlechter Grafikqualität: Hallo Forummitglieder, ich habe mir gestern ein neues Laptop von Sony gekauft. Vorher hatte ich das Samsung R520. Bei Letzterem war die...
  5. Adobe Flashplayer - bessere Wiedergabequalität möglich?

    Adobe Flashplayer - bessere Wiedergabequalität möglich?: Hallo erstmal, Ich schaue im Internet die Spiele der Fußball-EM an (Live-Stream:Klick! ), und dabei stört mich, dass das Bild relativ unscharf...