R50 WVM 1730 III vs. Toshiba M70-151

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Void, 22.03.2006.

  1. #1 Void, 22.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2006
    Void

    Void Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    wollte euch um Hilfe bei meiner Entscheidungsfindung bitten. Werde zum SS2006 anfangen zu studieren. Nun ist es langsam Zeit, sich auch mal ein Lappy zuzulegen.

    Habe mir zwei Modelle ins Auge gefasst, wobei ich zum Samsung tendiere. Die Modelle sind das Samsung R50 WVM 1730 III und das Toshiba M70-151.
    Hier die Specs:
    Samsung R50 WVM 1730 III
    http://notebook.samsung.de/article.asp?artid=70C97974-72EA-47F1-9973-5893F8D4871C

    Toshiba M70-151
    http://de.computers.toshiba-europe....product_page.jsp?service=DE&PRODUCT_ID=111602

    Von den Specs her sind beide fast identisch (Toshy hat 20GB mehr an Hdd zu bieten) und sie spielen beide in meiner Preisliga (<1275€). Wichtig ist mir und dies kann man an den Specs schlecht ablesen, wie die Geräte verarbeitet sind (Stichwort Qualität), die Akkulaufzeit (Angaben der Hersteller teilweise illusorisch), die Haptik/Ergonomie/Design ;) und der Service/Support (Samsung soll dabei ganz vorne sein).

    Möchte mir mit einem der Notebooks den Kauf eines Desktop-PCs ersparen. Natürlich ist keines von beiden ein richtiges Destop-Replacement-Notebook, doch reicht mir, was sie bieten (ca. 15" etc.).
    Meine Anforderungen: Ich benötige einen zuverlässigen Gefährten, der mit mir durchs Studium geht. Arbeiten mit dem Gerät sollte deshalb gut möglich sein. Multimediale Anwendungen wie DVDs schauen oder Ausflüge in nicht mehr allerneueste Spielewelten sollte das Gerät auch beherrschen. Wenn sich der Lärmpegel des Notebooks noch bei Belastungen bei angenehmen Werten bewegt, bin ich vollends zufrieden.

    Wenn ich mir das so ansehe, muss ich anmerken, dass ich viele Wünsche veräußere. Aber vllt könnt ihr mir sagen, welches meinen Wünschen mehr entspricht :).

    MFG und THX im Voraus für die Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grimmi78, 22.03.2006
    Grimmi78

    Grimmi78 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Zwischen den beiden Geräten hab ich auch gewählt. Bei mir ist es das samsung geworden, was hoffentlich morgen per Post kommt. :p
    Die Gründe zu der Entscheidung sind zu einem die bessere Optik, das schärfere Display und die Qualitätsanmutung des Samsung. Ich hab mir beide Geräte im Laden angeschaut und das Samsung ist meiner Meinung nach das bessere der Beiden.

    Ich habs bei Amazon bestellt, für 1229€. Bei einem Anbieter gabs das auch schon für 1199€!!! Google!
     
  4. #3 Void, 22.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2006
    Void

    Void Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Den Preis von 1199€ habe ich auch schon gesehen. Verdammt verlockend. Wahrscheinlich mache ich es auch über Amazon. Ist mir etwas sicherer.
    Leider hatte ich keinen Glück, was das Begutachten von beiden Geräten angeht. Bei uns im Bin-Doch-Blöd-Markt oder Jupiter gibt es keinen von beiden :_( .
     
  5. #4 Grimmi78, 22.03.2006
    Grimmi78

    Grimmi78 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab, durch meine 2 monatige Krankschreibung, unheimlich viel Zeit in allen möglichen NB Foren verbracht. Mir wurde immer zum Samsung geraten. Diese komische "Protect..." Ausstattung hängt mit einem sehr widerstandsfähigem Gehäuse zusammen. Allein das hat mich nach 2 Display-RAHMENBRÜCHEN zu dem Samsung gebracht.
    Der Lüfter soll extrem leise sein und ein extra SilentMode ist ja auch noch zuschaltbar!
     
  6. #5 zaunkoenig, 23.03.2006
    zaunkoenig

    zaunkoenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/NRW(D)
    Mein Notebook:
    Samsung R50 WVM 1730 III
    Gründe fürs R50 gibts hier ja zuhauf.

    Wenn du allerdings nicht ganz so aktuelle Spiele spielen willst, ist eine X700 vllt übertrieben? Naja, wenns preislich in deinen Rahmen passt und du keine Alternative in der Preislage ohne X700 hast, dann sollst halt die sein.

    Ich gehe jetzt mal davon aus, dass das Toshiba das mit der X700 ist, du hast für beide NBs den Samsunglink gepostet :p

    I am still zufrieden mit meinem R50 :)
    Würde aber, wenn es das Geld zulässt zum X20 raten.
    Wenn es nicht unbedingt ne stärkere Grafikkarte haben muss, findest du vllt auch in deinem Preisrahmen ein kleines X20? Bin da auch nicht so im Bilde, was die Preise der kleinen X20 angeht.
     
  7. Void

    Void Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @zaunkönig:

    Sry, habe den Fehler schon korrigiert. EIne X700 soll es aber schon sein. Ich recherchiere mal nach einem X20 mit ähnlichen Specs.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Abida

    Abida Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich bevorzuge den Samsung R50 1730 III

    Hallo,
    ich bin auch der Meinnung, das Samsung der bessere ist. Ich muss auch sagen, dass ich genau das Problem hatte, bevore ich mich für den Samsung entschieden konnte. Ich schwankte sogar zwichen 3 Notebooks; Sony, Toschiba und Samsung, und zum Schluß habe ich mich für Samsung R50 1730 III. Ich möchte sagen, ich bin damit sehr zufrieden: Gute Qualität, gutes Display, sieht edel aus( das gehört auch dazu) und leise, natürlich hält der Akku bis zu 4 Stunden, wenn man im Internet surft oder nur etwas schreibt. Zum Schluß muss noch etwas über Samsung.Support/ Kundenbetreuung, das finde einfach super und sehr hilfsreich, ich kann nur sagen, dass es sehr wichtig ist, gute und nette Leute bei einer kundenbetreuung zu haben, und das habe ich wohl bei Samsung erlebt.
    Viel Glück noch bei der Suche und vor Allem bei deiner Entscheidung..
     
  10. #8 zaunkoenig, 24.03.2006
    zaunkoenig

    zaunkoenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/NRW(D)
    Mein Notebook:
    Samsung R50 WVM 1730 III
Thema:

R50 WVM 1730 III vs. Toshiba M70-151

Die Seite wird geladen...

R50 WVM 1730 III vs. Toshiba M70-151 - Ähnliche Themen

  1. Toshiba M 40-265 vs. Samsung R50 1730 WVM III

    Toshiba M 40-265 vs. Samsung R50 1730 WVM III: 14358 Habe jetzt das M 40-265 im MM-Prospekt gesehn. Was wäre euer Favorit, ich denke die beiden sind doch relativ gleich oder? Samsung vllt....
  2. SAMSUNG X20 1730 startet nur nach zweitem Boot-Versuch...

    SAMSUNG X20 1730 startet nur nach zweitem Boot-Versuch...: Hallo! Mein ca. 5 jahre altes SAMSUNG-Notebook (X20 1730) spinnt momentan. Beim Systemstart kommt das SAMSUNG-Logo mit dem blauen Ladebalken....
  3. Verkaufe: Dell XPS M 1730 4 GB Ram T9300 320 GB HD

    Verkaufe: Dell XPS M 1730 4 GB Ram T9300 320 GB HD: Gebrauchtes Dell XPS M 1730 HighEnd Gamer Notebook in der Ausführung mit schnellerem T 9300 Core 2 Duo Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher sowie 320...
  4. Arbeitsspeicher für XVM 1730

    Arbeitsspeicher für XVM 1730: Arbeitsspeicher und Festplatte für x20 XVM 1730 Hallo, ich habe das Notebook Samsung x20 xvm 1730. Ich würde gerne den Arbeistspeicher...
  5. XPS 1730: Tastatur hat Verzögerung!!!

    XPS 1730: Tastatur hat Verzögerung!!!: Hi @ll! Seit kurzem habe ich Probleme beim Schreiben unter Vista. Wenn ich schnell schreibe, kommen die Buchstaben erst verzögert auf den...