R61 mit WSXGA+ für unter 700€ - Gunst der Stunde?

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von Fahrplan, 06.11.2008.

  1. #1 Fahrplan, 06.11.2008
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Hallo Allerseits!

    Vor ein paar Monaten ist mir dieses schöne R61 aufgefallen:

    Link

    Da war ich natürlich aus dem Häuschen, das Lenovo auch Buisnessgeräte in diesen Preisregionenanbietet, sicher es ist dicker und schwerer als das T61, und die Garantie ist auch sehr spartanisch, aber der Preis war/ist dennoch beachtenswert für so ein Display.

    Nun ist mir aufgefallen das dieses Notebook bei immer weniger Herstellern gelistet ist, sprich seltener wird.

    Kann man davon ausgehen, dass der Vorstoß von Lenovo in dieses Preissegment einmalig ist, oder denkt ihr, dass es auch in Zukunft Buisnessgeräte dieser Art zu so einem Preis von Lenovo geben wird.

    Mein jetziges 4 Jahre altes 12'' Notebook verrichtet seinen Dienst noch ganz ordentlich, daher brauch ich nicht unbedingt sofort ein neues Notebook und würde lieber noch etwas warten.

    Wobei ich mich schon seit Wochen vor einem Lustkauf des besagten wehre:cool:.

    Also meint ihr das R61 ist nur ein einmaliges angebot, oder werden auch andere R61 (bzw.R500) mit WSXGA+ in Zukunft zu haben sein.

    Mir ist klar, dass ihr auch keine Kristallkugel habt, aber vielleicht hat hier jemand Informationen gelesen bzw. kann durch seine langjährige Erfahrung etwas dazu beitragen.

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 06.11.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. #3 Fahrplan, 06.11.2008
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Vielen Dank,

    Das ist natürlich Suboptimal...

    Aber bis auf den Displayport und dem besseren Prozessor seh ich nichts was für den höheren Preis sprechen sollte.

    Der R500 dürfte doch den selben Kunststoffkörper haben wie das R60 und bietet ebenfalls nur 12 Monate Garantie.

    Ein Displayport an einem Gerät mit einer 1680x1050 erscheint mir auch nicht unbedingt als sonderlich sinnvoll.

    Da bleibt wieder einmal nur der Prozessor, aber da reicht mir auch ein älteres/schwächeres Modell.

    ---------------------------

    Was mich interessieren würde ist, ob sich deiner/eurer Meinung der Aufpreis bei diesem

    Link

    Notebook, gegenüber dem Eingangs geposteten lohnt.

    Würdet ihr Windows XP in diesem Fall eher als Vorteil sehen?

    Ich würde dann lieber jetzt mal zuschlagen, anstatt mich in 3 Monaten darüber zu aufzuregen für das Geld nur noch "Klavierlackdeckel500" zu bekommen - iecks!

    Könnt ich nach den 12 Monaten Garantie eine Erweiterung hinzukaufen?

    Und kostet die Überall wie ich mal gesehen habe ca. 160€?
     
  5. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Natürlich nicht ;).

    Ich persönlich würde die 70 Euro Mehrpreis für das 2. Modell wegen der stärkeren CPU investieren. Allerdings kannst Du für 700 € auch schon ein T61 bekommen, z.B. bei Herzlich willkommen bei NBWN - Notebooks wie neu! .
     
  6. #5 Fahrplan, 06.11.2008
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Man wird ja wohl noch träumen dürfen!;)

    Wie von einem T61 14.1er mit SXGA+ und 9 Zellen Akku für 800€.

    ------------

    Ok, aber gibt es Günstigere Adressen eine Garantieerweiterung zu bekommen?

    Ist der Prozessor wirklich soviel schneller? Konnte keine Benchmarks bei Notebookcheck finden... Ich hoffe niemand geht deswegen auf die Palme.

    Hmm ich hab keine Erfahrung mit nbwn, aber vom Gefühl her hätte ich natürlich schon lieber ein Neugerät.

    ------------
     
  7. #6 singapore, 06.11.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Es geht nicht nur um die vernachlässigbar bessere (für Standardanwendungen) CPU, sondern auch um die neue Montevina Plattform, die für bessere Akkulaufzeiten und weniger Abwärme (leiser) sorgen kann.
     
  8. #7 fs005, 07.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2008
    fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Auch bei bei Garantieupgrades lohnt ein Preisvergleich. Aber ich denke schon das die Erweiterung bei ca. 130€ für 3 Jahre Bring-In bzw. 160 € für 3J. Vor-Ort liegen wird.

    Bei nbwn.de kannst Du übrigens bedenkenlos zuschlagen. Ich habe bisher noch von keinem Käufer gehört, der nicht 100%ig zufrieden war. Und günstiger als dort wirst Du an ein (so gut wie neues!) Thinkpad nicht kommen.
     
  9. #8 Fahrplan, 07.11.2008
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Danke Singapore und Fs005!

    Nachdem ich alle Vor und Nachteile abgewägt habe, glaube ich, dass sich die Vorteile des R500 für mich nicht rechnen bei der Preisdifferenz.

    Ich hoffe ihr verliert nicht eure Geduld, aber ich würde ganz gern nochmal 2 Fragen stellen:

    1) Ist bei den beiden von mir geposteten Angeboten eher das mit Windows XP oder das mit Vista vorzuziehen?

    Laut diesem Artikel hier :

    Link

    Soll sich Vista ja recht negativ auf die Akkulaufzeiten auswirken! Steckt da was dahinter?

    2) Sind die 0,4Ghz Unterschied die 80€ Aufpreis wirklich wert? Wie gesagt bei Notebookcheck konnte ich nur den mit 1.66Ghz getakteten Prozessor finden.


    Ich frage das, da ich in Berlin das R61 mit 1.66Ghz und Windows Vista bei einem Online Elektronikfachhändler abholen könnte uns somit knapp 100€ gegenüber dem R61 mit 2Ghz und XP sparen könnte.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 singapore, 07.11.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ob die Akkulaufzeit mit XP oder Vista besser ist hängt von der Qualität der Treiber ab, die der Notebookhersteller liefert (und den Einstellungen, die der Nutzer vornimmt.)
    Wenn du das Notebook mit Vista Business nimmst, bekommst du das Downgraderecht zu XP Pro.
    (siehe hier: FAQ: Vista downgraden und durch XP ersetzen (Mini-HowTo) - Forum - CHIP Online)
    Was willst du denn machen?
    Für anspruchsvollere Bild- und Videobearbeitungen kann sich eine bessere CPU lohnen.
     
  12. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    In der Benchmarkliste findest Du auch den T5750.
     
Thema:

R61 mit WSXGA+ für unter 700€ - Gunst der Stunde?

Die Seite wird geladen...

R61 mit WSXGA+ für unter 700€ - Gunst der Stunde? - Ähnliche Themen

  1. Dell Inspiron 6400 (2,3GHz, 4GB RAM, WSXGA+, 320GB)

    Dell Inspiron 6400 (2,3GHz, 4GB RAM, WSXGA+, 320GB): Hallo Zusammen, nachdem mein Latitude nun angekommen ist, trenne ich mich mehr oder weniger schweren Herzens von meinem Inspiron 6400. Hier...
  2. 15" Notebook mit WXGA+ oder WSXGA+ display und NVidia

    15" Notebook mit WXGA+ oder WSXGA+ display und NVidia: Tagchen Leute, Bin auf der Suche nach einem neuem notebook. War schon bei Saturn/Cosmos/Media usw. jedoch scheinen 15 Zoll Notebooks mit...
  3. Wie ist die Qualitat des WSXGA+TM-6593-Displays?

    Wie ist die Qualitat des WSXGA+TM-6593-Displays?: Kann jemand etwas zur Helligkeit + Kontrast des Displays vom 6593 / generell der Travelmate WSXGA+-Panele sagen ? Hat jemand das 6593... wie...
  4. Erfahrungsbericht: HP Compaq 6830s KU330 WSXGA+

    Erfahrungsbericht: HP Compaq 6830s KU330 WSXGA+: Erfahrungsbericht: HP Compaq 6830s FU330 WSXGA+ Hallo. Ich habe mir das HP Compaq 6830s FU330 gekauft. Sozusagen auf Verdacht hin - es gab...
  5. Geräuschentwicklung Asus V1SN-AJ028E mit T8300, WSXGA+, GeForce 9500M GS

    Geräuschentwicklung Asus V1SN-AJ028E mit T8300, WSXGA+, GeForce 9500M GS: Hallo Hat jemand dieses Notebook im Betrieb? Dieses V1SN hat eigentlich alles was ich an Anschlüssen brauche, ein nicht spiegelndes...