R70 Despina TV-Out Optionen

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Bonilla, 09.07.2007.

  1. #1 Bonilla, 09.07.2007
    Bonilla

    Bonilla Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.12.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Samsung X20 1830 SE
    Hallo,

    ein Freund von mir sucht ein neues Notebook und aus verschiedenen Gründen halte ich das im Thread-Titel genannte für genau das richtige Gerät. Vor Allem das Preis-Leitungsverhältnis und die hochwertige Tastatur halte ich für absolute Pluspunkte.

    Die einzige "Hürde", die es noch zu überwinden gilt, ist folgende: Das Notebook soll gelegentlich dazu genutzt werden, per TV-Out Filme auf einem etwas älteren Fernseher anzuschauen. Leider verfügt das Fernsehgerät nur über einen Cinch Videoeingang.

    Das Samsung Notebook verfügt jedoch nur über einen klassischen VGA Ausgang und einen sehr neuartigen HDMI Anschluss (ein Interface, das mir bis gestern noch völlig fremd war).

    Ich habe ein bisschen gegoogled und mich auch bei eBay umgesehn: Es gibt keine HDMI auf Cinch oder auf S-Video Adapter. Einzig VGA auf Cinch/S-Video kann ich finden. Zum Beispiel diesen hier:

    eBay Angebot: VGA Adapter

    Nun zum Kern meines Posts:
    - Kann ich meinem Freund bedenkenlos die Kombination aus Despina Notebook, VGA auf Cinch Adapter (siehe eBay Link) und seinem alten TV empfehlen?
    - Oder sollte ich doch lieber ein Notebook mit S-Video Ausgang suchen (S-Video auf Cinch ist ja kein Problem...)?
    - Oder gibt es doch eine andere Möglichkeit, kostengünstig HDMI Signale zu konvertieren?

    Vielen Dank für Euere Auskunftsbereitschaft!

    Grüße

    Bobby
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 09.07.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    HDMI ist ein rein digitaler Anschluss, den kannst du nicht wandeln. Du benötigst also zum Anschluss einen HDMI/DVI-tauglichen Fernseher. Das sind praktisch alle heutigen Flachfernseher.
    Wenn du das Notebook an einen Röhrenfernseher anschließen möchtest, dann muss das Gerät auch einen Videoanschluss besitzen.
    Der verlinkte VGA-Adapter funktioniert mit einem normalen VGA-Anschluss gar nicht (was auch in der Auktion steht: "It will work with laptops and desktops with VGA cards that has TV-Out function capability through the VGA connector.") VGA kannst du beim TV wieder nur an VGA anschließen - was wiederum nur auf die meisten Flachfernseher zutrifft.
     
  4. #3 agargar, 10.07.2007
    agargar

    agargar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Mein Notebook:
    Samsung R70 T7300 Despina
  5. #4 a_t70n6, 10.07.2007
    a_t70n6

    a_t70n6 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Aber Verbindung mit Beamer ist kein Problem, oder??
     
  6. #5 agargar, 10.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2007
    agargar

    agargar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Mein Notebook:
    Samsung R70 T7300 Despina
    Wenn dein TV oder Beamer eine von diesen Eingänge hat:
    HDMI,
    DVI, oder
    VGA

    Dann fkt. Super! :D

    (Bei DVI brauchst du ein DVI-HDMI adapter oder Kabel. Ist aber nicht so teuer)

    Ich selber habe ein Beamer mit HDMI Eingang (720p) und ist genial!

    Man kann es sogar als "Dia-Projektor" benutzen und die Qualität ist Prima!
    (@die Photo-freaks: ich weiss, ich weiss, es hat nicht die Quali. eines echten Dia-Projektors, aber ist trozdem nicht schlecht... Z.B. Viele DVD players die auch Dia-Funkt. haben, liefern aber eine richtig schlechtere Auflösung (PAL) selbst wenn sie eine HDMI Ausgang haben und das ist wirklich schlecht!)

    Filmen werden auch auf HD up-scaled und das Ergebnis ist wirklich gut :D

    Das Umschalten auf den Beamer und, evtl., anpassung der Auflösung (Falls sie nicht von Anfang an stimmt) ist einfach.
     
  7. #6 a_t70n6, 10.07.2007
    a_t70n6

    a_t70n6 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die schnelle Antwort! :D
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

R70 Despina TV-Out Optionen

Die Seite wird geladen...

R70 Despina TV-Out Optionen - Ähnliche Themen

  1. R70-Aura T7300 Despina HDD - CD Caddy ??

    R70-Aura T7300 Despina HDD - CD Caddy ??: Hallo auch, habe ein R70-Aura T7300 Despina mit SSD umgerüstet. Nun habe ich ja die original HDD übrig und möchte diese in den CD-Schacht...
  2. R70 Despina und SATAII

    R70 Despina und SATAII: Hallo zusammen, kann es sein, das der Chipsatz des Despina auch einen Übertrgungsmodus in SATA 300 unterstützt ? Will mir eine neue Platte...
  3. R70 Despina und Windows 7

    R70 Despina und Windows 7: Hallo Gemeinschaft, ich habe heute Win7 auf mein R70 Despina installiert. Soweit Funktioniert scheinbar auch der Großteil ohne zusätzliche...
  4. Temperatur Wertte Samsung R70 Despina

    Temperatur Wertte Samsung R70 Despina: Hallo, nachdem ich das Problem mit dem defekten Grafikkchip hatte und nun die hauptplatine gewechselt wurde habe ich mit dem Programm CPUID mal...
  5. R70 Despina Plötzliche HDMI-Ton Probleme

    R70 Despina Plötzliche HDMI-Ton Probleme: Hallo Zusammen! Seit Ende 2007 glücklicher Besitzer eines R70 Despina und nun zickt´s. Seit Anbeginn nutze ich fleißig meinen HDMI Output auf...