Retina-MacBook Pro 13" oder 15"?

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von vagtler, 02.11.2012.

  1. #1 vagtler, 02.11.2012
    vagtler

    vagtler Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Apple MBP 15" Late 2009
    Da stehe ich nun vor der Entscheidung: Ein MacBook Pro Retina soll es werden - und zwar mit min. 8GB RAM und 512GB SSD.

    Das 13"-Modell finde ich sehr attraktiv auf Grund seiner Größe und des Gewichts, das 15"-Modell hat aber einen Quad-Core-Prozessor und eine leistungsfähigere Grafikkarte - die Frage ist nur, ob ich das brauche? (Auf der anderen Seite könnte ich das 15"-Modell auch mit 16GB bekommen - diese Option habe ich beim 13" nicht...)

    Ich arbeite in der Softwareentwicklungs-Branche und werde neben Xcode für iOS-Entwicklung auch mit Eclipse für Android und mit Parallels Desktop 8 auf Windows 8 und Visual Studio 2012 für Windows RT entwickeln - hauptsächlich an einem angeschlossenen Apple Thunderbolt-Display. Mobil verwende ich das Gerät dann eher selten zum Entwickeln, eher für Projektmanagement und Office (und zur Entspannung selbst etwas elektronische Musik mit Native Instruments Maschine machen).

    Bringt mit der niedriger getaktete (2,6 oder 2,7GHz) i7-3720QM bzw. i7-3820QM im 15" in meinem Anwendungsfall überhaupt Vorteile gegenüber dem 2,9GHz i7-3520M im 13"-Modell? Oder wird gar die Intel-Grafik im 13" der Flaschenhals sein?

    Für Meinungen und Hinweise wäre ich sehr dankbar - ich bin da gerade etwas "lost"... :cool:

    P.S.: Bei den Kollegen von NotebookCheck habe ich bislang keine Antwort bekommen, daher der Crosspost.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 02.11.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Für dein Anwendungsgebiet benötigst du kein Quad.
    Ich mache fast das selbe auf nem i5 mit 16Gig Ram (13er MBP late 2011) allerdings nur eine Hybridplatte - erst ab Dezember gibts ne SSD + Caddy.
    Habe auch Parallels laufen WIN7/Win8/R2/Ubuntu usw. alles kein Prob.

    Das Retina benötigt man eigentlich nicht, da man je eh an einem Externen Display hängt.

    Auch ich habe Native Instr. laufen.
    Alle deine Anwendungen werden auch durch die HD3000 od. HD4000 ohne Probs erledigt.
    Versuche am besten ein Non Retina zu bekommen (Late 2011) dann kannst du da ohne Probs die Rams und Festplatte selber tauschen.

    Beim Neuen (Mid 2012) geht das soweit ich weiss nicht mehr.
    Quelle: I-fixit.com
     
  4. #3 vagtler, 02.11.2012
    vagtler

    vagtler Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Apple MBP 15" Late 2009
    Hi Mad-Dan!

    Danke für Deine Einschätzung.

    Das habe ich mir fast gedacht.

    Prinzipiell hast Du recht, allerdings möchte ich unbedingt ein Gerät ohne SuperDrive haben. Für die 2kg des 13" Non-Retina könnte ich sonst auch gleich ein 15" Retina nehmen. Das 13" MacBook Air ist mir ein wenig zu schwach auf der Brust, sonst wäre das meine erste Wahl.

    Dann wäre meine einzige Sorge dann nur noch die Frage, ob ich mit 8GB RAM auskomme - die Option auf 16GB hätte ich beim 13" MacBook Pro Retina ja nicht.
     
  5. #4 Mad-Dan, 02.11.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Deswegen der Hinweis auf das Late, wie ich schon sagte - der Caddy kommt das SD Lw fliegt raus.
    Man könnte somit dann ja auch 2 SSDs einbauen dann als Raid und abfahrt!
    Naja knappe 2Kg ist echt nicht die Welt, ich schleppe meine kiste jeden tag durch die weite Welt.
     
  6. #5 vagtler, 02.11.2012
    vagtler

    vagtler Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Apple MBP 15" Late 2009
    Das ist leider keine Option - es muss zwangsweise ein aktuelles Gerät sein.
     
  7. #6 Mad-Dan, 02.11.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Warum, wenn ich fragen darf?
     
  8. #7 vagtler, 02.11.2012
    vagtler

    vagtler Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Apple MBP 15" Late 2009
    Das ist einfach zu beantworten: Vorgabe vom Brötchengeber... ;)
     
  9. #8 Mad-Dan, 02.11.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ok hast gewonnen, das mal n Argument! :D
    Dann würd ich aber ein early 2012 nehmen. (also ein 13er ohne Retina)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 vagtler, 02.11.2012
    vagtler

    vagtler Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Apple MBP 15" Late 2009
    Ne, ein 13" MBP mit 1.280x800 hat meine Tochter - das geht für mich auch auf Grund der Auflösung leider gar nicht - unterwegs bearbeite ich damit schon die ein oder andere MindMap und da würde ich mit der geringen Auflösung wahnsinnig werden.

    Ich müsste mir halt nur klar darüber werden, ob die 8GB im 13"er Retina ausreichen - dann wäre das schon das ideale Gerät für mich...
     
  12. #10 Mad-Dan, 02.11.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    hmm??
    Dann nim das mit 16, auch wenn man es nicht sofort benötigt (den Ram) was man hat, das hat man!
    Ich hatte erst 4 dann 8 und jetzt 16gig, und ich muss sagen es war eine gute entscheidung 16 einzubauen.
    Auch wenn ich sie nicht immer voll Nutze, aber sobald man dann doch viele VMs am laufen hat macht es sinn!
     
Thema: Retina-MacBook Pro 13" oder 15"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. macbook retina 8gb oder 16gb

Die Seite wird geladen...

Retina-MacBook Pro 13" oder 15"? - Ähnliche Themen

  1. HP omen 2015/2016 oder razer blade

    HP omen 2015/2016 oder razer blade: Hallo zusammen! Ich suche einen laptop auf dem ich zum beispiel witcher3 oder skyrim zocken kann und der auch für schule/uni taugt.. vom preis...
  2. MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?

    MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?: Hallo Notebook-Fans! Ich bin Schüler und mache gerade mein Abitur. Ich suche ein Notebook für die private Nutzung und Nutzung in der Schule. Ich...
  3. Neuer Laptop, Apple oder nicht Apple?

    Neuer Laptop, Apple oder nicht Apple?: Bitte seit nicht gleich entrüstet über diese Frage, ich bin Studentin und ich brauche einen neuen laptop, da meiner durch einen unglücklichen...
  4. Acer R7 13 5gen. WQHD Ghosting auch dort ? Oder nur bei Full hd?

    Acer R7 13 5gen. WQHD Ghosting auch dort ? Oder nur bei Full hd?: Moin, hab mein Surface Book verkauft fand es zu schade für diesen preis, möchte mir nun gebraucht mit Restgarantie eine I7 Variante mit WQHD...
  5. Board von Acer8920 reparieren oder nicht?

    Board von Acer8920 reparieren oder nicht?: Hallo zusammen, habe diesen Fehler auf dem Board entdeckt, was würdet ihr vorschlagen?:o Ist ein gebraucht gekauftes Aspire 8920 [ATTACH]