S6410 - Ende-Taste nur mit "Fn" - Änderung der Tastenbelegung möglich?

Dieses Thema im Forum "Fujitsu Siemens Forum" wurde erstellt von Sternschnuppe, 26.12.2007.

  1. #1 Sternschnuppe, 26.12.2007
    Sternschnuppe

    Sternschnuppe Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-Z55
    Am Tastaturlayout meines neuen Lifebook S6410 hat sich mittlerweile ein Problem offenbart...

    Und zwar: Die "Ende"-Taste ist nur über die FN-Funktion zugänglich. Und das macht mich WAHNSINNIG! Zumal ich sie häufig auch noch in Verbindung mit "Markieren bis zum Ende der Zeile", also der Hochstellungstaste, nutzen will - da muß ich dann drei Tasten gleichzeitig drücken, und davon zwei, denen eigentlich jeweils der linke kleine Finger zugeordnet ist.

    Kurz: ES NERVT!

    Umgekehrt nutze ich aber die "Bild nach unten"-Taste, die auf dieser Taste die Belegung OHNE FN-Funktion hat, gar nicht. Deshalb meine Frage: Gibt es irgendeine Möglichkeit, für eine Taste dauerhaft die Belegung mit/ohne Fn UMZUKEHREN?

    DAS ist mein Problem:
    [​IMG]

    HÄTTE ich das vorher gewußt, hätte ich mir das mit diesem Notebook wohl zweimal überlegt... so toll es ist, aber für jemanden, der mit 10 Fingern blind schreibt, ist das ein Alptraum. Ich hab das Tastaturlayout ja sogar vorher gesehen. Mir war nur gar nicht bewußt, daß ich diese "Ende"-Taste ständig nutze, weil ich das so automatisch mache, daß mir nichtmal klar war, daß DIESE Funktion mit DIESER Taste verknüpft ist. Klingt bescheuert, war aber leider so. Und ausprobieren konnte ich diese Tastatur gar nicht, weil ich NIRGENDS ein Lifebook in natura gefunden habe.

    Deshalb... tja... falls irgendjemand einen Tip hat - HER DAMIT!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Das ist ja echt blöd mit dem Design.
    Habe ein Amilo Si 1520, und da ist die Tastenbelegung ähnlich, aber dennoch besser.

    Page up /Down genauso wie
    Pos1 / End
    sind alle nur über Fn erreichbar, liegen aber auf den Cursortasten.
    Und da wo Deine Ende-Taste ist, hab ich eine zweite Fn Taste, so dass man das alles mit den Fingern der rechten Hand machen kann.

    Wenn Du jetzt grade das "Markieren bis zum Ende der Zeile" so häufig nutzt (Was machst Du denn eigentlich, dass Du das so häufig brauchst - Ich schreibe auch relativ viel Text, bzw. editiere meinen eigenen, aber verwende das eigentlich nie) kann man sich das nicht auf eine Ecke im Touchpad legen?

    Ich kann bei meinem Touchpad vier Tippbereiche in den Ecken definieren, und dort auch Zeugs wie STRG-C etc. reinschreiben.
    Wenn Du da ein SHIFT-Ende reinpackst, sollte das dann ja auch funktionieren, oder?
     
  4. #3 Sternschnuppe, 27.12.2007
    Sternschnuppe

    Sternschnuppe Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-Z55
    Ja, das wäre auch noch irgendwie besser, hab ich aber nicht, leider. :(

    Ich weiß auch nicht, ist wohl eine Angewohnheit... Gerade wenn ich, wie hier im Forum, was zitiere, dann kommt Copy&Paste öfter mal zum Einsatz, und da ist Markieren bis zum Zeilenende unter Umständen hilfreich. Mir war ja selbst nichtmal bewußt, wie oft ich das nutze... ich merke es erst jetzt, wo ich es nicht mehr problemlos kann. *seufz*

    Kann man bei mir schon, glaube ich. Bloß, ob das soviel bringen würde? Ich schreibe eben mit 10 Fingern blind, und hab dazu noch ziemlich kleine Hände, ob es jetzt eine Unterbrechung gibt, weil ich irgendwie diese drei Tasten gleichzeitig drücken muß, oder weil ich runter auf's Touchpad muß, macht vermutlich keinen sooo großen Unterschied...

    Aber ich probiere es mal...

    Eine Möglichkeit, an der Tastenbelegung was zu ändern, gibt's nicht? Oder sind irgendwelche von den F-Tasten ganz oben vielleicht programmierbar? Wie findet man sowas raus?
     
  5. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Ich wüsste zumindest nicht wie man die Tastenbelegung ändern könnte, was aber nicht heißen muss, dass das prinzipiell nicht geht.

    Umgewöhnung ist immer schwer, ich weiß (ich benutze z.b. IMMER den linken Daumen für die space-taste und kann mir das auch nicht abgewöhnen), aber wäre es sonst noch möglich, dass Du die rechte
    Shift-Taste für diese Tastenkombination verwendest?

    Wenn ja, dann wäre das vllt. möglich beide Tasten mit einem Finger gleichzeitig zu drücken?
    Ist zwar auch nicht soooo toll, würde aber bedeuten, dass Du nicht die Finger von der Tastatur nehmen müsstest.
     
  6. #5 Sternschnuppe, 27.12.2007
    Sternschnuppe

    Sternschnuppe Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-Z55
    Ach so, klar, daran hab ich noch gar nicht gedacht, ich hab ja rechts auch eine Shift-Taste! :p Ja, das könnte schon eher gehen, mit dem rechten Ringfinger Shift, mit dem rechten kleinen Finger Ende, mit dem linken kleinen Finger Fn. Wäre zwar eine riesige Umgewöhnung, aber wenigstens ohne größere Verrenkungen möglich!

    Ich benutze im übrigen auch IMMER den linken Daumen für Space! ;) Ich hab jetzt zum ersten Mal drauf geachtet... und siehe da, mein rechter Daumen "schwebt" immer nur über der Tastatur... :p
     
  7. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Es ist sogar so, dass ich die Leertaste immer ziemlich an der gleichen Stelle anschlage...jedenfalls kann man das anhand der Abnutzungsspuren ganz gut nachvollziehen ^^

    (meine Tastatur ist schwarz, und da sieht man doch relativ schnell glänzende Abnutzungserscheinungen)
     
  8. #7 Sternschnuppe, 27.12.2007
    Sternschnuppe

    Sternschnuppe Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-Z55
    Mein Problem ist gelöst, und zwar dank einer genialen Seite! *freu* :)

    http://www.dirk-schwarzmann.de/programs/KeyDefiner.html

    Damit kann man supereinfach eine .reg-Datei erstellen, mit der man die Tastenbelegung beliebig (!) verändern kann! Man klickt auf die Tasten, die man tauschen möchte, und bekommt dann in einem Fenster den passenden Code angezeigt. Den kopiert man in den Editor und speichert das ganze als .reg-Datei, führt sie aus, et voilà! :)

    Hmm, Mist, jetzt geht's grade nicht mehr, eben ging's noch... ich muß da mal noch bißchen damit rumspielen...
     
  9. Mannem

    Mannem Forum Freak

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    An den Probelmschreiber: schonmal nachgedacht für paar € eine andere Tastatur einzubauen, wenn es dich so nervt?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Ob das mit ein paar € getan wäre, wage ich zu bezweifeln. Vor allem, weil man das sicherlich nur direkt über den FSC Support machen darf (wenn man nicht den Anspruch auf Garantie verlieren will).
     
  12. #10 Sternschnuppe, 28.12.2007
    Sternschnuppe

    Sternschnuppe Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-Z55
    Eben, bei einem Notebook kann man ja nicht "mal einfach so" die Tastatur austauschen, zumal ja wohl alle Tastaturen von FSC in dieser Größe diese Belegung haben.

    Aber wie gesagt, eine simple Registry-Änderung hat ja jetzt auch den Zweck erfüllt! :) Ich habe die Belegung von "Bild nach unten" und "Ende" getauscht, und damit ist die "Ende"-Taste jetzt wieder genau da, wo sie sein soll. :)
     
Thema: S6410 - Ende-Taste nur mit "Fn" - Änderung der Tastenbelegung möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ende taste notebook

    ,
  2. end taste

    ,
  3. ende taste wo

Die Seite wird geladen...

S6410 - Ende-Taste nur mit "Fn" - Änderung der Tastenbelegung möglich? - Ähnliche Themen

  1. Ersatz für mein Fujitsu Lifebook S6410

    Ersatz für mein Fujitsu Lifebook S6410: hallo! mein freund hat vor zwei stunden mein Fujitsu Lifebook S6410 auf dem bahnsteig vergessen :( Um es vorweg zu sagen: ich bin ein...
  2. Lifebook S6410 Festplatte ausbauen

    Lifebook S6410 Festplatte ausbauen: Hallo, kann mir jemand einen Tip geben wie ich dei Festplatte am S6410 austauschen kann, auf der Unterseite sind keine HDD Fach-Schrauben...
  3. XP Audio Treiber für S6410?

    XP Audio Treiber für S6410?: Hallo, Hat jemand den Audio Treiber für S6410 unter XP zum laufen gebracht? ich habe auf einem neuen S6410 neben Vista noch XP installiert....
  4. Sony VAIO VGN-SZ5XWN/C oder Fujitsu Siemens Lifebook S6410??

    Sony VAIO VGN-SZ5XWN/C oder Fujitsu Siemens Lifebook S6410??: Ja, bei mir gibt es derzeit zwei Notebooks, die für mich in Frage kämen, entweder das Sony VAIO VGN-SZ5XWN/C oder das Fujitsu Siemens Lifebook...
  5. S6410

    S6410: Hat hier jemand das S6410 oder kennt jemand Testberichte über das Notebook ?? Will es mir vielleicht holen. Wie lange läuft der Akku ?? Möchte...