Samsung Serie 2 vs. Serie 4

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Pyrrhus, 09.07.2011.

  1. #1 Pyrrhus, 09.07.2011
    Pyrrhus

    Pyrrhus Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich finde die Serie 4-Notebooks recht spannend. Aber sehe ich das richtig, dass sie das gleiche Gehäuse verwenden wie die Serie 2 (Abmessungen gleich, Photos scheinen auch gleich zu sein)? Die Schnitt ja im Test in punkcto Gehäusestabilität nicht so gut ab...
    Unterscheiden sich die beiden Serien nur hinsichtlich der Display- und Leistungskonfiguration?
    Weiß da jemand was?
    Danke. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Orkus0702, 09.07.2011
    Orkus0702

    Orkus0702 Forum Freak

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    700G7A
    Hallo,

    ja die Geräte unterschieden sich wirklich nur im Konfigurationsbereich und daher auch im Preis.

    Was ich aber nicht nachvollziehen kann ist, dass ich des öfteren höre, dass das Gehäuse nicht so stabil sein soll. Wir haben sowohl Geräte aus der 2er und der 4er Serie und sind mit dem Gehäuse im Puncto Verarbeitung super und einen 300 kg Multifunktionsdrucker haben die Geräte stand gehalten.
     
  4. #3 Pyrrhus, 13.07.2011
    Pyrrhus

    Pyrrhus Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Info.
    Habt ihr auch Notebooks mit dem höher aufgelösten Display (also das "H01" mit 1600x900) im Einsatz? Falls ja: Wie ist da die Blickwinkelstabilität und der Kontrast?
     
  5. #4 Horst60, 24.07.2011
    Horst60

    Horst60 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Orkus,

    trotz intensiver Bemühungen ist es mir bislang nicht gelungen, ein Notebook aus der Serie 4 oder 6 in Augenschein zu nehmen.
    Mein Händler habe die Geräte angeblich bei seinem Distributor bestellt, zumindest das 6er sei nicht lieferbar. SAMSUNG in Schwalbach behauptet hingegen das Gegenteil.
    Was die Gehäuse anbetrifft, seien diese am 2er und 4er identisch, lediglich beim 6er sei das Duracase-Gehäuse zusätzlich mit Magnesium verstärkt.
    Sobald ich das Gerät anschauen kann, werde ich sofort Näheres berichten, insbesondere zum 1600x900 Display, soweit es Leuchtkraft, Kontrast und Blickwinkelstabilität betrifft.

    Vielleicht gibt es aber auch Forumsmitglieder, die sich inzwischen ein solches Gerät im Internet besorgt haben und können schon über konkrete Erfahrungen berichten.

    Freundliche Grüße
    Horst
     
  6. Hurz

    Hurz Forum Stammgast

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Earth
    Mein Notebook:
    To save the world
  7. #6 Horst60, 27.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2011
    Horst60

    Horst60 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ...und ob, nur war keiner bereit, das Gerät einmal unverbindlich kommen zu lassen.
    Sie würden es nur bestellen bei konkreter Kaufabsicht und einer Anzahlung von mindestens 10 % des Kaufpreises.
    Wenn er - der Händler - ein Gerät für 1600,00€ auspackt und in Betrieb nimmt zur Prüfung des Displays mit meinen Bildern und ich sage nein, dann könnte er das Gerät anschließend nicht mehr als fabrikneu verkaufen und bliebe drauf sitzen.

    Im Übrigen seien für meine Zwecke eher ein LENOVO W 520 oder ein MacBookPro zu empfehlen. Und sollten mir bei einem MBP und höher auflösenden Display die Systemschrift und Icons zu klein sein, dann sollte ich darauf Windows 7 installieren.

    Ich habe die fehlende Bereitschaft und Unwilligkeit auch SAMSUNG mitgeteilt. Die lakonische Antwort lautete, dass man auf die Händler keinen Einfluss habe.

    Vielleicht entscheide ich mich tatsächlich für ein MBP nach einem ausführlichen Test.

    Gruss
    Horst
     
  8. Hurz

    Hurz Forum Stammgast

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Earth
    Mein Notebook:
    To save the world
    Dass zurückgegebene Geräte nicht als neu verkauft werden können, und somit Verlust bedeuten, kann ich nachvollziehen.
    Händler verkaufen leider nicht immer das, was für den Kunden am besten ist, sondern das, was abverkauft werden muss oder woran sie am meisten verdienen. Daher wahrscheinlich die unterschiedlichen Empfehlungen.

    Hurz
     
  9. #8 sinclair, 15.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2011
    sinclair

    sinclair Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Samsung Modell 600B5B 6-Serie
    habe jetzt das Serie 6 600B5B S01

    Mechanik, Verwindungssteifigkeit etc. ist Top;
    Blickwinkelstabilität ist kritisch betrachtet eher nur 10° nach oben und unten, wenn Farbechtheit eine Rolle spielt; seitlich ähnlich, nur dass hier bei Abweichung von der Senkrechten eine seitliche Abdunklung eintritt.
    Helligkeit ist mehr als genug; Kontrast scheint mir gut, wenn senkrecht draufgesehen wird, von oben reingesehen wird es flauer und milchig.
    Liest sich kritischer, als es wohl real ist, da ja alles eingestellt werden kann.

    Ich war mit dem Gerät 3 Wochen sehr zufrieden, insb. mit dem WIN7 Prof. 64bit, was Portierbarkeit alter echter 32bit Software in die virtuelle Maschine von MS angeht.

    Mein aktuelles Problem ist, dass mir Samsung Recovery Solution 5 bereits nur beim C-Sichern (Vollsicherung ) meine Partions im erweiterten Bereich vernichtet hat, siehe anderer thread.

    http://www.notebookforum.at/samsung...solution-5-loescht-partitions.html#post385738
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Horst60, 15.08.2011
    Horst60

    Horst60 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo sinclair,
    danke für Deinen Beitrag. Mir ist es trotz intensiver Bemühungen bisher nicht gelungen, das 6er zu Gesicht zu bekommen.
    Mein Händler hat offenbar kein Interesse, weil er mir andere Geräte verkaufen will und ich möchte trotz Rückgaberecht nicht blind bestellen.
    Wie hast Du es gemacht ?
    Mit der Gehäusequalität und -stabilität bist Du offensichtlich zufrieden ? Keine Verwindungsprobleme und die Scharniere halten den Deckel und das Display in der gewünschten Position ? (Das 2er war diesbezüglich im Test bemängelt worden !)

    Mir ist nicht klar geworden, welches Display Du mit S01 meinst ?
    Nach dem mir vorliegenden Datenblatt ergibt sich als Modellname 600B5B HC1 bzw. als Art. Nr. NP600B5B-HC1DE, das mit einem WXGA Super Bright Matt LED Display in der Auflösung 1600 x 900 HD+ ausgestattet ist.
    Sprechen wir vom selben Display ?

    " Ich war zufrieden....." Bist Du es jetzt nicht mehr ?, wenn ja, warum ?

    Was muss ich mir unter Samsung Recovery Solution 5 vorstellen ?
    Ist das die Daten-DVD zur Wiederherstellung des OS ?
    Welche ursprüngliche Partition war vorhanden und warum läßt sich diese nicht mehr herstellen ?

    Freundliche Grüße
    Horst
     
  12. #10 sinclair, 16.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2011
    sinclair

    sinclair Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Samsung Modell 600B5B 6-Serie
    Hallo Horst

    ich habe es nach Datenblatt gekauft (innova24); allerdings war für mich zuvor das Samsung Netbook NC10 inkl. der Samsung Service eine sehr positive Erfahrung.

    Ich hänge die Datenblätter der beiden 6er Serie Notebooks dran; wobei ich mich für das S01 entschieden habe (UMTS Moden brauche ich nicht)
    Displays sind gleich.

    Mit der Hardware bin ich sehr zufrieden. U.a. neues intelligentes Powermanagement, Gerät sehr leise, etc.

    Bzgl. der Samsung Recovery Solution 5, siehe den anderen thread, wie erwähnt.
    Dieses Recovery System sichert die Partition C als Vollsicherung auf DVDs oder eine andere HDD. Sie soll auch die Systemsoftware sichern.
    Sie sichert auch den Notebookzustand nach dem ersten Einschalten, um bei ernsten Problemen das Notebook in den Auslieferungszustand zu versetzen, d.h. mit Windows7 Prof. 64bit und inkl. aller Samsung Zusatzsoftware, siehe die Datenblätter.

    Zum Recovery 5 Problem schreibe ich in den anderen thread.


    p.s. merke gerade, dass die pdf's fehlen; wollte sie erneut nachladen;
    @admin: sehe dann, dass nur 19,5 KB erlaubt sind !!!??
    das ist doch unpraktikabel, knapp ein MB als pdf sollte schon möglich sein !
     
Thema: Samsung Serie 2 vs. Serie 4
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Samsung Serie 2 vs. Serie 4 - Ähnliche Themen

  1. Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit

    Samsung X-Serie: Neue Design-Notebooks mit langer Akkulaufzeit: Hallo zusammen, auf der IFA in Berlin hat Samsung eine neue Notebook-Palette vorgestellt, die X-Serie. Samsung hat die neuen Computer zwischen...
  2. Tastenbelegung Samsung serie5 50P7C

    Tastenbelegung Samsung serie5 50P7C: Das @-Zeichen geht auf einmal nur mit Alt Gr +Strg +Q, kann man dies wieder auf normal ohne Strg stellen?
  3. SSD Einbau Samsung Serie 5 Ultra: Windows startet nicht

    SSD Einbau Samsung Serie 5 Ultra: Windows startet nicht: Hallo Community, Ich versuche mein Samsung Serie 5 Ultrabook (NP530U3C-A01DE) mit einer Samsung SSd 840 Evo aufzurüsten. Leider mit wenig...
  4. Samsung Notebook Serie 3 300E5A S04 Lüfter reinigen - aber wie?

    Samsung Notebook Serie 3 300E5A S04 Lüfter reinigen - aber wie?: Hallo, ich besitze o.g. Notebook,und wollte den Lüfter mal reinigen - aber wie? Hab von unten alle Schrauben gelöst gehabt(9 oder 10),aber...
  5. Samsung Serie 5 550P5C S0A Netzteil

    Samsung Serie 5 550P5C S0A Netzteil: Guten Abend, habe das o.g. Notebook und ein Noname Netzteil, als Ersatz. Das originale ist abhanden gekommen. Würde gerne ein originales haben....