SSD alignment im IDE-Modus manuell anpassen?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Contrast, 08.01.2013.

  1. #1 Contrast, 08.01.2013
    Contrast

    Contrast Forum Freak

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    ich würde gerne das Alignment einer SSD manuell via Diskpart anpassen (so wie in diesen Links beschrieben: Alignment: Partitionen optimieren - SSD: So hält die Hightech-Festplatte 8x länger - CHIP Online
    PC-Experience Hardware Artikel, Tipps und Tricks : | SSD Optimierungen, Tipps, Tricks und FAQs (Update 11.12.2012)).

    Nun brauche ich dazu ein laufendes Gerät. Ich habe auch eines, allerdings sitzt da eine normale HDD drinnen, die im IDE-Modus läuft. Daher die Frage:

    Kann ich die SSD einfach dranhängen und das Alignment auch im IDE-Modus anpassen?

    Oder entstehen hierdurch irgendwelche Nachteile? Arbeitet die Platte langsamer? Kann sie ihre Leistung nicht ganz ausschöpfen? Geht das Alignment in die Hose?

    Mir geht es um die reine Formatierung und um das Setzen des Alignments in einem System wo die System-Platte im IDE-Modus aktiv ist.

    Die SSD wird selbstverständlich im AHCI-Modus betrieben werden.

    Eine 2. Frage habe ich noch:

    Ist es nun egal ob ich das "primary align" auf 64 oder 1024 setze? Meiner Information ist das egal --> Hauptsache es ist teilbar?

    Danke und liebe Grüße, Stefan.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 08.01.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Meines Wissens erfolgt das korrekte Ausrichten an den Speicherblöcken inzwischen bei den meisten Systemen und bspw auch Partitionierungs-/Image Tools (Ubuntu, Windows 7, Acronis) von allein.
     
  4. #3 Contrast, 08.01.2013
    Contrast

    Contrast Forum Freak

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das stimmt schon - zumindest bei Windows 7.

    Ich meinte nur ob es was macht, wenn ich die Blöcke im IDE-Modus ausrichte. Denn theoretisch müsste das ja egal sein ob ich das im IDE oder AHCI Modus mache? Ich richte ja nur die Speicherblöcke aus und betreibe die Festplatte nicht.
     
Thema:

SSD alignment im IDE-Modus manuell anpassen?