Stromverbrauch von beleuchteter Tastatur

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von F-rouz, 03.11.2010.

  1. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Hallo zusammen!

    Ich wollte mal fragen, ob schon jemand den Stromverbrauch einer hintergrundbeleuchteten Tastatur (also nicht der LED der Thinkpads die die Tasten von oben beleuchtet) gemessen hat?
    Ich habe das bei meinem Z schon mit Strommessgerät und Akkuentladeanzeige probiert aber darüber bekomme ich keine wirklich aussagekräftigen Werte, da die restlichen Komponenten keinen konstanten Stromverbrauch erzeugen.
    Onkel Google hat mir bei der Frage leider auch nicht wirklich weitergeholfen...

    MfG

    F-rouz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fun is live, 03.11.2010
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    also gemessen habe ich es nicht, aber wenn man das versuchen sollte gibt es einige Probleme zu beseitigen.

    Wie du schon sagtest generiert das Notebook keinen konstanten Verbrauch erschwerend kommt hinzu, dass die Hintergrundbeleuchtung wie beim Dell auf LED Basis ist, sprich niedriger Verbrauch. Das hat zur Folge selbst wenn das NB eine Konstante Last produziert, dass es mit handelsüblichen Geräten so gut wie unmöglich ist. Da dies mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit im Rahmen der Messungenauigkeit liegt.

    Einzige Möglichkeit die ich sehe, Tastatur besorgen (wenn die eigene zu schade ist) und probieren. Man müsste irgendwie die Versorgung mit einer genauen Quelle realisieren und mit professionellen Messgeräten messen.
    Ziemlich aufwendig wenn man die Geräte nicht hat und kein Schaltplan.
     
  4. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    der strom/zeit "diebstahl" von der akkulaufzeit dürfte/sollte sich im geringen minutenbereich aufhalten.
    aus dem bauch heraus schätze ich mal unter 2 minuten.
     
  5. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Ja mir geht es auch tatsächlich weniger um einen exakten Milliwattwert als um den Laufzeitverlust. Weil optisch finde ich die Beleuchtung ganz schick und durch die LED-Technik dürfte auch der Verschleiß nicht gegen eine dauerhafte Benutzung sprechen. Nur der Stromverbrauch war eben noch ein Faktor den ich nicht vollständig klären konnte...
    Durch eine kleine Veränderung in der Registry lässt sich das Z nämlich dazu bringen auch bei Lichteinfall die Beleuchtung nicht auszuschalten.
     
  6. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    manchmal ist die logig auch sinnvoll.
    vergess aber nicht, dass (nicht nur unbedingt sony) nur für den zivilen bereich produzieren könnte.
     
  7. #6 _reloaded, 08.11.2010
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Wird aus den bereits beschriebenen Gründen schwierig.
    So als Orientierungsgröße: Ich habe hier so eine USB-Leuchte mit 5 LEDs (mehr werden es bei einer beleuchteten Tastatur wohl auch nicht sein, es gibt ja Lichtleiter). Das Teil ist mit 100mA spezifiziert, zieht also 500mW. In dieser Größenordnung würde ich die Leistungsaufnahme der Tastaturbeleuchtung ebenfalls einschätzen.

    Michael
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Fun is live, 08.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2010
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    Also wenn es dir rein um die Akkulaufzeit geht. Nutze doch einfach das Notebook mal eine Woche mit Beleuchtung in gewohnter Umgebung, sollte es einen bemerkenswerten Einfluss auf die Akkulaufzeit geben, wirst du dies ja gefühlsmäßig feststellen.

    Persönlich denke ich, dass es sich hier um einen Strombedarf handelt, welcher im täglichen Leben kaum zu bemerken sein wird. Allein durch leicht differenzierte Last(CPU/Festplatte) dürfte dieser Wert nur einen kleinen Anteil ausmachen.

    Die Interessante Frage noch, ob die LEDs für einen Dauereinsatz ausgelegt sind. Je nachdem wie Sony seine Geräte kalkuliert/projektiert könnte es sein, dass die angesetzte Laufleistung seitens Sony schnell überschritten wird.
    Leiter besitzen auch LED's Grenzwert bei den Betriebsstunden.
    Hier hilft dann wohl nur ausprobieren.
    Wobei zusagen ist, dass die Leistungen dieser Dioden sehr niedrig liegen und dadurch keine Belastung durch Strom/Wärme entstehen wird. Ich würde also erwarten, dass die LEDs die Einsatzzeit des Notebooks überleben dürften.
    Gruß Basti
     
  10. #8 Bollwing, 14.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2010
    Bollwing

    Bollwing Forum Freak

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spittal
    Mein Notebook:
    VAIO: VPC-Z12, SZ2XP, SR11K
    Hallo!

    Du könntest es ja zerlegen und ein Amperemeter dazwischen schalten. Danach misst du mit einem Voltmeter die Spannung ... dann kannst du dir die Leistung ausrechnen :p
    :D

    Das machen wir dann bei meinem Z auch :) ... Wir finden sicher Möglichkeiten um unsere 3000 € Notebooks in den Himmel zu befördern :cool:

    Spaß bei Seite.
    Ich denke auch, dass sich das zwischen 2 bis 5 Minuten auf die Akkulaufzeit auswirkt. Die Betriebsdauer ist sicher auch nicht das Problem ...
    Denn LEDs halten ja ein paar Stündchen :)

    lg
    Bollwing
     
Thema: Stromverbrauch von beleuchteter Tastatur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie viel watt tastatur

    ,
  2. stromverbrauch tastatur

    ,
  3. beleuchtete tastaturen energieverbrauch

    ,
  4. stromverbrauch usb tastatur,
  5. wieviel watt braucht eine tastatur,
  6. wie viel watt hat eine tastatur,
  7. wieviel watt verbraucht eine beleuchtete tastatur,
  8. Stromverbrauch beleuchtete Tastatur
Die Seite wird geladen...

Stromverbrauch von beleuchteter Tastatur - Ähnliche Themen

  1. Qualitäts-Internet-Notebook, geringer Stromverbrauch

    Qualitäts-Internet-Notebook, geringer Stromverbrauch: Bin ehrlicherweise schon ziemlich auf Sony fixiert. Mir gefällt das Design und ich habe bisher gute Erfahrungen mit Sony-Produkten gemacht. (ok,...
  2. Stromverbrauch von Notebooks als Kostenfaktor?

    Stromverbrauch von Notebooks als Kostenfaktor?: Hallo, ich hab mich kürzlich gefragt, wieviel Strom mein Notebook (Sony Vaio VGN-Z55) eigentlich so verbraucht und wieviel das - über's das...
  3. Notebook mit Blue-ray, schnell und wenig Stromverbrauch/lange Akkulaufzeit

    Notebook mit Blue-ray, schnell und wenig Stromverbrauch/lange Akkulaufzeit: * Wie ist dein Budget? bis ca. 900 EUR * Welche Displaygröße bevorzugst du? ab 16 Zoll * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes...
  4. Tool um den Stromverbrauch des Notebooks zu messen?

    Tool um den Stromverbrauch des Notebooks zu messen?: Hallo, kennt jemand von euch ein Tool, dass den aktuellen Stromverbrauch eines Notebooks messen kann? Bislang habe ich nur die Möglichkeit...
  5. Möglichkeiten zur Stromverbrauchssenkung?

    Möglichkeiten zur Stromverbrauchssenkung?: (*brauch mehr Platz für Topictitel*) Von RMClock weiß ich nun schon, dank dem netten Sticky. Ich hab noch von irgendeinem Rivatool gehört, mit...