thinkpad oder macbook??

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von schluk5, 24.10.2007.

  1. #1 schluk5, 24.10.2007
    schluk5

    schluk5 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    So, ich bin nun schon lange auf der suche nach einem geigneten notebook (bin auch student und brauche es für arbeiten, word, intenret musik, bilder, filme anschauen. habe auch schon viel jetzt hier gelesen, aber ein paar infos fehlen mir doch noch...
    lange wollte ich dann einen thinkpad, aber für den preis für eine vergleichbare leistung bei lenovo bekomme ich ja auch nen mac...und der war mir dann doch sympatischer, obwohl ich mit osx noch kaum erfahrung habe...
    also ich habe gerade einen kollegen, der in den usa ist und mir ein notebook mitbringen würde..
    jetzt war ich aber hier im appleshop und der meinte ich solle mit dem kauf noch warten bis leopard rauskommt, weil er vermutet, dass dann auch neue bzw. überarbeitete macbooks rauskommen...
    ich hatte mich vorher für den weißen 13zoll mit 2.16 entschieden und dann noch auf 2gb mab ram und 3jahre garantie aufgerüstet..
    jetzt bleibt mein kollege bis 05.11. in den usa, meint ihr das wird dann sehr knapp mit bestellung in den usa?
    glaubt ihr also, dass ein neues macbook rechtzeitig rauskommt? besagter mac-händler meinte auch noch, dass die neuen (falls sie rauskommen) wahrscheinlich billiger seien als die jetztigen? wie schätzt ihr das ein?
    ich hoffe ihr könnt mir helfen!
    vielen dank
    lukas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 king_louis, 24.10.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ob das neue macbook rauskommt oder net ist alles gerüchteküche.. unwahrscheinlich ist es net... am 26ten kommte das neue betriebssystem und dann in folge angeblich auch das neue macbook... aber wie gesagt das mit dem macbook nur gerüchte...
    aber dein freund in den staaten muss ja eh erst am 5ten zurück und muss es ja net dort bestellen weil er kanns ja direkt in nem apple store kaufen...
    also hast eh zeit noch abzuwarten obs neue kommt...
    aber das du nachher englische tastatur und sprache nehm ich mal an haben wirst beim osx ist dir eh klar nehm ich mal an?
    und wenn dus in den staaten kaufst wirds sowieso billiger sein... erstens sind sie dort sowieso billiger und zweitens is der dollar net so gut im vergleich zum starken Euro...aber obs billiger ist oder net im allgemeinen ist ungewiss und reine Spekulation...
    welcher aPple händler hat dir das eigentlich in Aussicht gestellt?
    gruß
     
  4. #3 schluk5, 24.10.2007
    schluk5

    schluk5 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi, danke für die rasche antwort.
    das war einer aus dem gravis shop in der karlsruher innenstadt!
     
  5. #4 king_louis, 24.10.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    aha,
    naja würde mir an deiner stelle in ruhe mal osx anschauen und ausprobiern... und dann schauen ob du damit klarkommst.. sollte aber nach einer umgewöhnungsphase kein problem sein...
    dann wartest mal aufs leopard und schaust ob wirklich neue macbooks rauskommen .... und falls ja kannst ja deinen usareisenden bitten das ers dir kauft... sonst halt das alte falls es für dich auch interessant ist...
    für welche books würdest du dich alternativ interessieren weil du ja auch thinkpad in deinem titel drin hast..?
     
  6. #5 singapore, 24.10.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Nicht vergessen, in den USA sind die Thinkpads auch günstiger. ;)
     
  7. #6 Firstline, 25.10.2007
    Firstline

    Firstline Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BBG
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5920G-T7500

    Ich würde das Macbook vorziehen TOP Betriebssystem mit markantem Design !
     
  8. #7 cosmopolit_hh, 25.10.2007
    cosmopolit_hh

    cosmopolit_hh Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich weiß gar nicht, was ihr immer so mit dem Betriebssystem habt... :confused:
    Wann merke ich im Alltag (als Normaluser), dass ich ein gutes (OSX?!) oder ein schlechtes (Win?!) habe??

    Ich frage deshalb so provokativ, weil ich (vielleicht auch aus mangelnder Erfahrung) normalerweise keinen Unterschied zwischen dem Mac und Win merke. Beispielsweise surfe ich viel, das mache ich mit dem Firefox und das funktioniert auch unter Vista gut. Word Dokumente lassen sich gut und schnell bearbeiten. iTunes arbeitet auch unter Vista ressourcenfressend. Also, um es auf den Punkt zu bringen: ich merke aktuell noch keinen Unterschied, möchte aber gerne dazulernen :D
     
  9. #8 king_louis, 25.10.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    macht für jemanden der das notebook oder den pc oft nützt einiges aus.. viele wie auch ich wollen problemlos ihre sachen machen ohne das irgendwas net funzt und so dass es auch spaß macht.. und es soll schnell gehn und wie ich finde auch ohne das man sich als newbie ewig braucht um damit umgehen zu können und da sehe ich bei osx z.b viele vorteile ..
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 king_louis, 25.10.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    naja hängt davon ab für was mans braucht..
    ich würde mir bei dem starken euro glaubi beide mitnehmen lassen :D
     
  12. #10 Brunolp12, 25.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    im Grunde hast Du recht, wenn die Benutzung im Vordergrund steht, dann sollte das wurscht sein (im Idealfall).
    Aber mir würden theoretisch folgende Charakteristika eines "guten" Betriebssystems einfallen:

    Ressourcenverbrauch/zügiges Arbeiten (scheint für Vista nicht unbedingt zu gelten)

    Sicherheit (Windows: Probleme mit Viren etc. - teils durch Sicherheitslücken, aber auch teils durch die "Monokultur" bei den bestehenden Systemen, also nicht nur technisches Problem)

    Stabilität (kann ich nicht beurteilen - so schlecht ist Windows auch nicht mehr)

    Übersicht/Bedienung/Komfort (Geschmacks-/Gewohnheitssache)

    Verfügbare Anwendungen (hier ist die grosse "installierte Basis" eher ein Vorteil)

    Service/Support/Pflege/Kosten

    Ansonsten kommts halt drauf an, wie man ans Thema "Rechner" rangeht:
    Wenn jmd. beruflich Richtung IT gehen will, dann sind Systeme wie Linux oder OSX interessant, weil diese sehr nahe an der grossen, "richtigen" IT-Welt dran sind. Da kann man dann was dazu lernen. Das ist aber nur ein Argument, wenn einen das überhaupt interessiert und man nicht blosser Office-Anwender ist.
     
Thema:

thinkpad oder macbook??

Die Seite wird geladen...

thinkpad oder macbook?? - Ähnliche Themen

  1. MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?

    MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?: Hallo Notebook-Fans! Ich bin Schüler und mache gerade mein Abitur. Ich suche ein Notebook für die private Nutzung und Nutzung in der Schule. Ich...
  2. Lenovo Thinkpad T440s oder HP EliteBook 840 G1 (ubook)

    Lenovo Thinkpad T440s oder HP EliteBook 840 G1 (ubook): Grüß Euch! Wie bereits im Titel erwähnt, würd ich mir gern über die ubook-Aktion eines der beiden Notebooks anschaffen. Benutzt wird das Ding...
  3. IBM Thinkpad oder lieber Panasonic Toughbook

    IBM Thinkpad oder lieber Panasonic Toughbook: hallo leute, ich suche ein gebrauchtes notebook (<200€) als backup. hautpsächlich nur zum surfen, office anwendungen und mal videos gucken....
  4. Thinkpad T/W530 oder HP?

    Thinkpad T/W530 oder HP?: hallo! ich suche für: - Bildbearbeitung mit Lightroom (Nikon D800 NEFs) einen neuen, schnellen Rechner. Aktuell habe ich ein HP Elitebook...
  5. ASUS EEE Pc 1215N oder Lenovo ThinkPad X121e Kaufentscheidung

    ASUS EEE Pc 1215N oder Lenovo ThinkPad X121e Kaufentscheidung: Hallo, ich bin auf der suche nach einem etwas leistungsstärkeres Netbook und bin dabei auf den Lenovo ThinkPad X121e und den ASUS EEE Pc 1215N...