UMTS card in FSC notebook

Dieses Thema im Forum "Fujitsu Siemens Forum" wurde erstellt von lazarus, 13.12.2005.

  1. #1 lazarus, 13.12.2005
    lazarus

    lazarus Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,
    folgendes problem: habe eine umts card von vodafone aufs notebook gezogen, die software hat nun die vorinstallierte w-lan einrichtung und wohl auch die modem einrichtung überspielt und teilweise dateien dieser einrichtungen gelöscht, wie ist es möglich w-lan und umts, nebeneinander installiert zu lassen , ebenso modem und das eine wie das andere, je nach bedarf dann zu nutzen. eigentlich sollte die umts card eine erweiterung der möglichkeiten sein, so ist es nun eine einschränkung.:confused:
    wäre toll wenn jemand etwas weiss, vielen dank für eine antwort, lazarus:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 13.12.2005
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Sollte eigentlich problemlos nebeneinander funktionieren. Vielleicht ist bei der Installation etwas schiefgegangen.
    Ich würde jedenfalls als erstes mal mit Hilfe der Systemwiederherstellung die Installation der Karte rückgängig machen. Danach sollten zumindest die übrigen Verbindungen wieder funktionieren. Wende dich dann mal an den Vodafone-Support - vielleicht gibt es ja eine bekannte Lösung oder er weiß zumindest die Ursache für dieses Verhalten.
     
  4. #3 lazarus, 15.12.2005
    lazarus

    lazarus Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schripsi,
    danke für die info, natürlich habe ich die vodafoner gleich kontaktiert nachdem die problematik aufgetreten ist, leider weiss da keiner was, müssen immer alle bei der technik nachfragen und dabei kommt dann nichts raus, auch wurde schon versprochen zurückzurufen, ebenfalls fehlanzeige.
    na, dann werde ich mal weiterbasteln irgendwie,
    have a nice weekend
     
  5. #4 ThomasN, 15.12.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    im NOrmalfall dürfte das nicht passieren.
    Da hats sicher was mit der Installation gehabt, ansonsten kann ich mir das nicht erklären.
    Wenn du WLAN deaktiviert hast, dann geht er automatisch über die UMTS Card raus, bzw. weiß ich nicht ob du dich da auch einwählen musst (ich schätz mal)
     
  6. #5 lazarus, 17.12.2005
    lazarus

    lazarus Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ja, einwählen muss man sich, die umts-card software gibt ein benutzerfenster aus und nach eingabe des pin erscheint dann die möglichkeit sich mit klick auf "verbinden mit umts" einzuwählen.
    in der liste wird die w-lan karte als nicht mehr startbar geführt, also hier die
    empfehlung neu zu installieren, mal sehen was dabei herauskommt
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Ösi

    Ösi Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mein Notebook:
    IBM Thinkpad R31
    Vodafone - UMTS Card - Welcher Steckplatz?

    habe vor ein fsc 3438 zu kaufen - hat dieses nb einen geeigneten steckplatz für die vofdafone mobile umts card (PCMCIIA)?
    paßt diese karte in den xpress-slot:confused:
     
  9. #7 ThomasN, 27.12.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    PCMCIA und EXPRESS CARD sind nicht kompatibel.
    Vielleicht gibts ja einen Adapter dafür.
     
Thema:

UMTS card in FSC notebook

Die Seite wird geladen...

UMTS card in FSC notebook - Ähnliche Themen

  1. DELL 5600 WWAN UMTS HSDPA 3G Gobi (EVDO-HSPA) miniPCI-Card, neueste DELL UMTS-Karte!!

    DELL 5600 WWAN UMTS HSDPA 3G Gobi (EVDO-HSPA) miniPCI-Card, neueste DELL UMTS-Karte!!: EDIT: VERKAUFT! Dell 5600 WWAN / UMTS / HSDPA / GPRS / Gobi (EVDO-HSPA) PCI-Express-Mini-Card, 7.2 Mbit Preis: 89€ Versand: Brief...
  2. UMTS-Cardreader bei U9200 mit Anbieter "Drei" funktioniert nicht

    UMTS-Cardreader bei U9200 mit Anbieter "Drei" funktioniert nicht: Seit ein paar Tagen hab ich ein U9200 Subnote mit integriertem UMTS/HSDPA-Modul. Leider klappt es weder mit der von FuSi beigelegten...
  3. VGN-FE21M mit UMTS Notebook-Card

    VGN-FE21M mit UMTS Notebook-Card: Hallo! Ich habe ein SONY VAIO VGN-FE21M. Neulich habe ich mir vom Mobilfunkanbieter E-Plus eine UMTS-Notebook-Card II gekauft. Ich bekomme das...
  4. Latitude Serie DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?

    DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?: Ich suche für ein DELL E6230 eine passende WWAN/Broadband/UMTS-Karte. Wer hätte nen Tipp, welche genau funktioniert und wo kriegt man die am...
  5. HP ProBook 6360b - UMTS-Modul (WWAN) nachrüsten.

    HP ProBook 6360b - UMTS-Modul (WWAN) nachrüsten.: Kann ich an meinem HP ProBook 6360b ein UMTS-Modul nachrüsten? Also das Modul selber dürfte ja kein Problem sein. Aber ich brauch glaub' noch...