VGN-S5VP - Zu empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Imagination, 08.03.2006.

  1. #1 Imagination, 08.03.2006
    Imagination

    Imagination Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe mal etwas gegoogelt und hier im Forum gelesen, aber nichts zum Sony Vaio VGN-S5VP gefunden. Der Laptop scheint daher relativ neu zu sein.

    Quelle: http://www.vaio.sony-europe.com/view/ShowProduct.action?product=VGN-S5VP&site=ite_de_DE&category=VN+S+Series

    Ich bin Student und möchte ein kleines, leises und leistungsstarkes Notebook. Ich finde die X-Black Displays ziemlich gut, doch nur die Akkulaufzeit lässt mich etwas nachdenklich. Wäre ein Preis von 1500 EUR in Ordnung? Oder finde ich für diesen Preis andere Notebooks, die besser für meine Bedürfnisse sind?

    Also einen 12"er finde ich eigentlich zu klein und einen 14"er wieder zu "groß". Was will ich machen? Photoshop, Office, Adventures (Webdesign, Programmierung, wenig Videocodierung/Entpackung von Archiven). Hab normalerweise Apache, Outlook, Virenscanner, Planer, BT-Tool im Hintergrund laufen...

    Wie ist es eigentlich mit einem Hochleistungsakku? Wie lange sind dann normalerweise die Betriebszeiten bei mittlerer Helligkeit und Office-Arbeit?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe;-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daStranger, 08.03.2006
    daStranger

    daStranger Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell m1210
    wenn du 1700 hast kannste dir das sz holen, aber das ist ein batzen geld. hat aber auch 6h akkulaufzeit und led display.

    was ich aber jetzt von sony gehört hab, dass ein Service Anruf Pauschal mal 20€ kostet... das ist für mich eigentlich ein Grund dagegen
     
  4. #3 ThomasN, 08.03.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    ich kann dir sagen dass ein 14 Zoller nicht zu groß ist, des weiteren hast du dann eine gscheite Auflösung von 1400x1050.
    Also eher der D610 von Dell. Vor allem um den Preis. (wenn du die Display Technik verschmerzen kannst)
     
  5. #4 Thorsten, 08.03.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    wo hast du das denn gehört?
    Bislang war es doch so, dass wenn du ausserhalb der Garantiezeit angerufen hast, das Gespräch dann mit pauschal 20€ berechnet wird.

    Thorsten
     
  6. #5 Imagination, 08.03.2006
    Imagination

    Imagination Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Garantie... auf sonystyle.de steht, dass Garantie innerhalb der normalen Garantie (1 Jahr) immer gewährt wird. Außnahmen sind u.a.
    Quelle: http://shop.sonystyle-europe.com/SonyStyle/b2c/legal/tnc_de.htm

    So, wie es hier im Forum steht, muss man selbst die Transportkosten zum Servicecenter tragen (bei mir in Berlin ist eins und ich kann es dorthin bringen:) ). Außerdem sollen Gebühren anfallen... dies steht in den Geschäftsbedingungen nicht drin. Daher sollte man sich wohl am Telefon zuerst informieren.
    Servicenummer ist: (069) 95 08 63 19 . Laut billiger-telefonieren.de 0,95 Cent/Min ist ja auch verkraftbar...
    Garantie ist auf jeden Fall nicht so gut wie bei Samsung oder Gericom. Sonst genauso gut/schlecht wie bei allen anderen Herstellern.

    Habt ihr noch andere Ideen/Vorschläge? Ich möchte X-Black wohl nicht missen...
     
  7. #6 SpaceCowboy1973, 09.03.2006
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    FALSCH!!!!
    Unter anderem in Deutschland und Österreich gibt es 2 Jahre Garantie.
     
  8. #7 dwarffrog, 09.03.2006
    dwarffrog

    dwarffrog Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Wenn man keine Ahnung hat, sollte man mal die F..... halten. Per gesetz gibt es in Germany eine GEWÄHRLEISTUNG von 2 Jahren. Garantie kann nur der Hersteller geben, und das machen die, wie sie wollen! Somit kann es schon sein, dass Sony in Dt. 1 Jahr Garantie gewährt.
     
  9. #8 ThomasN, 09.03.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    und warum musst du ihn dann gleich beschimpfen.
    Derartigen Umgangston werden wir hier nicht dulden.
    Spart euch jeglichen gegenseitigen folgenden Kommentar, klärt das mit privaten Nachrichten, sonst werd ich eure Posts löschen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dwarffrog, 09.03.2006
    dwarffrog

    dwarffrog Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    hmmm, erstens habe ich niemanden beschimpft - allgemein habe ich "man" angesprochen - auch ist kein Schimpfwort gefallen :p

    Zweitens wird hier wohl mit zweierlei Maß gemessen, da ein gewisser RamboCowboy hier: http://www.notebookforum.at/showthread.php?t=2910&page=16 einen gewissen Harrycan beleidigen darf!? :eek:
     
  12. #10 SpaceCowboy1973, 09.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2006
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Kann sein, ist aber nicht so ;-)

    Bei sonystyle. de steht ausdrücklich: Garantie DE, Austria,Portugal: 2 Jahre, anderen Länder: 1 Jahr
    (Und zwar genauso wie von mir gepostet, incl Rechtschreibfehler^^)

    Würdest du mir bitte meinen Fehler aufzeigen?

    Ich kenne den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung, keine Angst ;-)
     
Thema:

VGN-S5VP - Zu empfehlen?

Die Seite wird geladen...

VGN-S5VP - Zu empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Welches Notebook würdet ihr mir empfehlen?

    Kaufberatung: Welches Notebook würdet ihr mir empfehlen?: Hallo liebe Community, Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich suche schon seit Tagen nach ein passendes Notebook für mich. Da mein iMac langsam den...
  2. Latitude 3540 zu empfehlen?

    Latitude 3540 zu empfehlen?: Hallo, möchte mich nun von meinem Acer mit Win 8.1 trennen, obwohl er Intel Core i7 hat, aber das BS ist schlimm. Habe das Latitude 3540...
  3. HP Compaq CQ58 Empfehlenswert oder Alternative um die 350-400eur

    HP Compaq CQ58 Empfehlenswert oder Alternative um die 350-400eur: Hi, nach dem mir das Acer E1 571 mit nen i3 , und das Lenovo 580/581 nicht gefallen hatten, wegen total wabbeligen Tastatur die sehr Nachgab,...
  4. Welcher Netbook ist empfehlenswert ?

    Welcher Netbook ist empfehlenswert ?: Hallo an alle, Ich habe hier mal eine Frage im Bezug auf ein Netbook. Ich suche ein Netbook, was gute Leistung haben sollte und womit man...
  5. Auswahl empfehlenswert?

    Auswahl empfehlenswert?: AcerAspireV3-771G Auswahl empfehlenswert? Hi, zusammen! Bin auf der suche nach einem laptop für die alltäglichen Dinge. Des weiteren möchte...