Vorschläge und Beratung zum Finden meines Notebooks

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von lena__x, 31.01.2009.

  1. #1 lena__x, 31.01.2009
    lena__x

    lena__x Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    da ich mir demnächst auch ein Notebook kaufen möchte und auf diesem Gebiet überhaupt keine Ahnung habe (aber hier gibt's bestimmt total erfahrene Leute^^), wollte ich euch hier um Hilfe bitten ;).

    Ich hab mich schon ein bisschen umgeschaut und mir Gedanken gemacht:

    Anschluss: LAN
    Betriebssystem: Windows XP
    Maximale Festplattenkapazität: 200GB
    Minimaler Arbeitsspeicher: 2048MB
    Maximaler Preis: 600€

    Ich möchte ihn zum Chatten, Surfen, Filme und Bilder anschauen, eventuell auch zum Bilder bearbeiten, benutzen. Spielen werde ich auf dem Notebook nicht besonders.

    Ich hoffe, ihr könnt mir mit diesen Angaben helfen. Wenn ihr dann noch etwas wissen wollt, einfach Bescheid sagen ;). Ich freue mich auf eure Vorschläge und eure Beratung :)!
    LG Lena
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 31.01.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hier nochmal der Standard-Fragenkatalog, der für eine sinnvolle Beratung zu beantworten ist (habs mal teilweise schon ausgefüllt):

    - Wie ist dein Budget?
    600 Euro

    (Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?)

    - Welche Displaygröße bevorzugst du?

    - Was willst du mit dem Notebook machen?
    Ich möchte ihn zum Chatten, Surfen, Filme und Bilder anschauen, eventuell auch zum Bilder bearbeiten, benutzen.

    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele?
    Spielen werde ich auf dem Notebook nicht besonders.

    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen?
    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?

    haben alle

    gibts eigentlich nicht mehr - einige bieten es per Downgrade, aber idR. haupts. bei Business-Geräten

    wieso "maximal" ? was stört Dich z.B. an 250GB ? oder meinst Du "minimal" ?
     
  4. #3 lena__x, 31.01.2009
    lena__x

    lena__x Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke erstmal ;). Nun zu deinen Fragen:

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?
    - Ich weiß jetzt leider nicht, was damit gemeint ist :/. Ich bin Schülerin, falls das gefragt ist.

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    - 17 Zoll

    Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen?
    - Eigentlich nicht. Könnte aber mal passieren.

    Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    - Ich würde schon sehr gerne DVD's schauen, also so um die 2 Stunden.

    Festplatte kann auch 250GB haben, nur nicht weniger als 150GB ;).
     
  5. #4 kbon, 31.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2009
    kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
  6. #5 Brunolp12, 31.01.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    sind nicht meine

    dann lies mal oben den Thread "Wichtig: Anbieter für Studenten notebooks" - evtl. sind in dem Falle bessere Preise möglich

    ansonsten möcht ich keine Empfehlung abgeben - die Standardempfehlungen hab ich nicht im Kopf und die werden hier ja permanent gepostet.
     
  7. #6 lena__x, 31.01.2009
    lena__x

    lena__x Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank, kabakara :).

    Das von MSI gefällt mir echt gut und auch das von Asus ist klasse.
    Das von Dell hat mich aber irgendwie nicht so beeindruckt, hab bei den Kundenbewertungen schlechtes über die Tastatur gelesen, stimmt das denn?
     
  8. #7 lena__x, 01.02.2009
    lena__x

    lena__x Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab jetzt noch ein bisschen rumgestöbert und hab auch sehr schlechtes über Asus gelesen, stimmt das denn?
    Und gibt es vielleicht auch noch andere Notebook's, ich kann auch noch bis zu 700 € hoch gehen ;).
     
  9. #8 Brunolp12, 01.02.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Von Asus und MSI würd ich persönlich die Finger lassen - die Frage "Stimmt das denn ?" ist natürlich problematisch, weil da nur ein geringer Anteil der Forumsuser eigene Erfahrungen hat und sicher auch bei Asus nicht alle dieselben Erfahrungen mit ihrem Gerät machen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Natürlich liest man immer mehr negative als positive Kritik, weil: Wer kommt schon in ein Forum nur um mitzuteilen, dass das Notebook klasse ist. Sind eher Leute, die mit irgendwas Probleme haben.
    Die Beschwerden belaufen sich i.d.R. auf den Service. Hab hier selbst einen MSI stehen und bisher war jeder begeistert, weil super P/L Verhältnis. Aber man weiß leider selten, was die Ausnahme ist.
    Die beiden Marken sind meistens nur dann Wahl, wenn das Budget knapp ist.
     
  12. #10 lena__x, 01.02.2009
    lena__x

    lena__x Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja, stimmt schon. Die Leute suchen hier ja Hilfe dazu ;). Bei mir ist das Geld nicht kanpp, nur ich hab schon einen Pc und der läuft eigentlich noch gut, ist aber im I.net eher langsam, da er halt ziemlich voll ist^^. Deswegen will ich halt kein so teures Notebook extra noch ;).
     
Thema:

Vorschläge und Beratung zum Finden meines Notebooks

Die Seite wird geladen...

Vorschläge und Beratung zum Finden meines Notebooks - Ähnliche Themen

  1. Beratung bei NB-Kauf (4 vorschläge, 1 kauf)

    Beratung bei NB-Kauf (4 vorschläge, 1 kauf): Brauche bitte Hilfe bei NB-Kauf (4 vorschläge, 1 kauf) hallo alle zusammen, habe mich in letzter zeit intensiv mit der suche eines neuen NB...
  2. Gamer / Office Notebook ~ 900€ Vorschläge - Beratung

    Gamer / Office Notebook ~ 900€ Vorschläge - Beratung: Hallo liebe Forum User, auch ich bin nun auf der Suche nach nem neuen Notebook. Das Notebook soll mir sowohl genung Grafikleistung für...
  3. Notebook Vorschläge 13 inch mit 500 GB

    Notebook Vorschläge 13 inch mit 500 GB: Hallo liebe Gemeinde Dieses Forum ist ein sehr schönes Forum und hat einen guten Überblick, es gefällt mir sehr Ich bin auf der Suche nach...
  4. Entscheidungshilfe Dell max. 1000 euro - Gegenvorschläge

    Entscheidungshilfe Dell max. 1000 euro - Gegenvorschläge: Hallo, ich kann mich nicht so richtig zwischen folgenden Notbooks entscheiden. Ob 17 oder 15 Zoll ist mir egal, auch auf Blueray kommts mir...
  5. Vorschläge für Notebookkauf

    Vorschläge für Notebookkauf: Hi, ich wollte/muss mir ein neues Notebook kaufen und hoffe das ihr mir dabei vll ein paar Vorschläge machen könnt. Aus einen anderem Thread...