Welches Notebook für Architektur/CAD/3d

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von purpurviolet, 29.02.2012.

  1. #1 purpurviolet, 29.02.2012
    purpurviolet

    purpurviolet Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo notebookforum Nutzer,

    ich bin grade mit meinem Architekturstudium fertig und brauche dringend ein neues Notebook. Vorab, ich kenne mich mit Notebooks nicht aus, habe hier und auch in anderen Foren schon viel zum Thema gelesen, aber kann mich einfach nicht entscheiden, weil ich die genauen Zusammenhänge nicht ganz verstehe.
    Ist i7 wirklich so schlecht oder nur teurer?
    Der Dedizierte Speicher ist wohl doch nicht so wichtig bei der Grafikkarte, also brauch ich keine 2Gb sondern 1Gb würde reichen?


    * Wie hoch ist dein Budget?
    800€, kein Student mehr.

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?
    ca. 15 Zoll, (38-43cm);

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display?
    Mattes Display

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    ArchiCAD, AutoCAD, 3ds Max, Photoshop, Indesign


    * Willst du mit dem Notebook spielen?
    Nein

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    ab und zu, max. 3kg mit Netzteil

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw.
    beim DVD schauen?
    min. ca. 3 Stunden, für Officebetrieb


    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen
    Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    wohne bald längere Zeit im Europ. Ausland, Vor-Ort-Service möglich?
    oder von dort aus Versenden...

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    Keine besonderen Anforderung, USB, Wireless LAN, eingebaute Webcam

    * Betriebszstem?
    Vista oder Windows 7, 64Bit instaliert


    Das ist das Resultat meiner Suche, was halltet Ihr davon?

    Von notebooksbilliger.de

    Lenovo ThinkPad Edge E520 TopSeller NZ3GVGE 1143GVG 577€
    Intel® Core™ i5-2450M (3MB Cache, 2x 2.50 GHz, TurboBoost 3.1 GHz) / 4 GB DDR3 RAM (1x4) / 750 GB Festplatte (5.400upm) / DVD±RW DL / Intel HD Grafik 3000 und AMD® Radeon™ HD 6630M (1GB VRAM) / 39.5 cm

    DELL Vostro 3550 mit Core i5, 4GB & 500GB bronze 578€
    Intel® Core™ i5-2450M 2.5GHz / 4096MB DDR3 1333MHz / 500 GB Festplatte / AMD Radeon HD6630M mit 1 GB / 40cm

    Samsung RC530 S0C 652€
    i7 (2. Gen.) 2670QM Prozessor 4x 2,20 GHz;Arbeitspeicher 8MB; 39cm;DDR3
    ,NVIDIA Geforce GT 540M, 2048 MB; Festplatte 640GB

    Samsung Serie 7 700Z5A S01 780€
    Intel Core i5-2430M 2x 2,40 GHz, Intel Turboboost bis zu 3,00GHz / 6144 MB Ram 1333 MHz / 750GB HDD 7.200 rpm und 8GB ExpressCache / AMD Radeon™ HD 6750 G2 Dual Graphics 1024MB / 39cm

    warum ist Samsung RC530 S0C günstiger als Samsung Serie 7 700Z5A S01 aber hat mehr leistung?


    Bitte hilft mir bei meiner Entscheidung ich träume schon nachts von Notebooks...

    LG
    purpurviolet
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Wenn Du profimäßig konstruieren willst, geht m.M. nach kein Weg an Dell Precision, HP Elitebooks oder Lenovo T520W vorbei. Dort hast Du vor Ort Service und auch Support der Softwarelieferanten.
     
  4. #3 2k5.lexi, 29.02.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Für dich ist das Notebook wohl ein Arbeitsgerät. Entsprechen solltest du das Gerät wählen. Da das neue Semester noch nicht offiziell begonnen hat solltest du eigentlich noch Studipreise bekommen können.
    Ebenso solltest du noch über die Hochschule an ein Windows kostenlos über MSDNAA bekommen können.
    Schau mal was auf deinen Semesterbescheinigungen drauf steht.
    Und dann schau mal ob du ggf. mit einem erweiterten Budget von ~1000€ hier etwas finden kannst:
    Lenovo Campus ThinkPads mit Studentenrabatt

    ThinkPad T520 - 4242PT2 - ok1.de - Shop für Lehre und Forschung wäre meine Wahl für dich.
     
  5. #4 purpurviolet, 01.03.2012
    purpurviolet

    purpurviolet Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Das mit dem Studententarif ist eine gute Idee, meine Ima. gilt noch bis Ende März.
    Ich finde ok1.de jetzt nicht so günstig.
    Und die Beispiele von WEUD liegen leider auch nicht in meinen Budget. :(
    Was haltet ihr von meinen Suchergebnissen?
    z.B. ist das Lenovo ThinkPad Edge E520 TopSeller NZ3GVGE besser (wie ich finde) als das ThinkPad T520 - 4242-PT2 und fast um 300€ billiger.
    Könnte ihr mir einen von den vier Beispielen Empfehlen oder sind die so schlecht?
     
  6. #5 2k5.lexi, 01.03.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    E520 vs T520
    Plastikchassis vs Magnesiumchassis mit Plastikhülle
    1366x768er Display vs 1600x900er Display
    Consumergerät mit Thinkpad im Namen vs Reinrassiges Businessgerät
    1 Jahr Garantie vs 3 Jahre Garantie
    Standardgrafikkarte Radeon 6630 vs kleine CAD-Profi-Grafikkarte NVS4200
    Keine Erweiterbarkeit vs Slice- und Bayakku

    300€ hört sich für mich jetzt nicht zu viel an...
     
  7. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Das meine Vorschläge nicht in Deinem Budget liegen, ist mir klar. Aber wenn Du beruflich konstruieren willst, beim Kunden stehst, Deine Software nicht richtig läuft und Du noch nicht mal bei Autocad anrufen kannst, weil Deine Hardware nicht zertifiziert ist, schaust Du halt dumm aus der Wäsche und musst verzweifelt gestehen, dass Du am falschen Ende gespart hast. Generell würde ich nach einem i5, mit Nvidia Karte suchen. 8GB Speicher und entsprechend gute Verarbeitung (Samsung, Dell, HP teilweise). Evtl. ein Vostro oder HP Probook in Betracht ziehen.
    Auf keinen Fall irgendein Blinke Ding von Acer, Pavillion oder ähnliches, das sieht beim Kunden einfach lächerlich aus und macht einen entsprechend negativen Eindruck.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 purpurviolet, 01.03.2012
    purpurviolet

    purpurviolet Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Ich denke ich muss wohl mein Budget doch hochschrauben...
    Also wird es wohl das ThinkPad T520 - 4242-PT2 werden.
    Frage zur Erweiterung.
    Speicher Upgrade: auf 8GB LENOVA inkl. Einbau 35€; ok?
    Garantieerweiterung: was heißt Vor-Ort+Protection?

    Viele Grüße
    purpurviolet
     
  10. #8 2k5.lexi, 01.03.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Hier sind die reinen Hardwarepreise für den Ram:
    Speicher/SO-DIMM DDR3 204pin mit Einzelmodulgröße: 4GB, Anzahl Module: 1x, Speichertakt: 1333MHz | Geizhals.at Deutschland
    Ansich ist das Einbauen nicht schwer, für jemanden der sich nicht traut ggf. doch...
    Ob du 15€ für den Einbau zahlen magst musst du selber wissen. Ich finds noch okay.

    Bring in = Einschicken auf deine Kosten, Retour auf Lenovo Kosten.
    Collect and Return = Abholen und Retour auf Lenovo Kosten
    Vor Ort = Techniker mit Ersatzteil kommt zu dir und tauscht das defekte Teil bei dir aus.


    PS: Beim ThinkPad T520 - 4242-PT2 ist kein Windows dabei! Du solltest klären ob du das über MSDNAA über die Hochschule gratis bekommen kannst!
     
Thema: Welches Notebook für Architektur/CAD/3d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop für architekten

    ,
  2. günstige Laptops für Archicad 3D

    ,
  3. bester laptops für architekten

    ,
  4. gute laptops für autocad,
  5. lenovo 3d konstruktion,
  6. notebooks für archicad,
  7. guter laptop für architekten,
  8. günstige laptops für ArchiCAD,
  9. archicad on notebook,
  10. laptop für architekturstudium,
  11. billiger laptop architektur,
  12. laptop für 3d konstruktion,
  13. laptop architekt,
  14. bestes notebook für architekten,
  15. architekten notebook,
  16. notebook für archicad,
  17. cad notebook 2012,
  18. notebook für autocad architecture 2012,
  19. notebook für archicad welches,
  20. architektur studenten laptop,
  21. welche notebook für architekten,
  22. laptop für autocad,
  23. architektur notebook,
  24. welcher notebook ist fur 3d max geeignet
Die Seite wird geladen...

Welches Notebook für Architektur/CAD/3d - Ähnliche Themen

  1. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  2. Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?

    Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?: Erledigt Hat sich erledigt
  3. Welches Notebook?

    Welches Notebook?: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook: - Budget max 650€ - kein Student - steht zu Hause als "Desktop" und nur...
  4. Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?

    Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?: Ich weiß nicht weches ich kaufen soll. a) Acer Aspire V7 Nitro (999€) b) ASUS GL551JK-CN126H (1049€)
  5. Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?

    Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?: Hallo liebes Forenteam, hier erst mal der Fragebogen mit meinen Antworten: Wie hoch ist dein Budget? maximal 300 Euro (daher tendiere...