64Bit Athlon Prozessor dem Standard vorziehen?

Diskutiere 64Bit Athlon Prozessor dem Standard vorziehen? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; 6224 Ich stehe seit 5 Wochen vor dem Problem mir zum ersten Mal ein Notebook zu kaufen und werd langsam rasend :) Hab mir sagen lassen, das mit...

  1. JoD

    JoD Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    6224

    Ich stehe seit 5 Wochen vor dem Problem mir zum ersten Mal ein Notebook zu kaufen und werd langsam rasend :)
    Hab mir sagen lassen, das mit Aussicht auf Longhorn unbedingt auf einen 64Bit CPU geachtet werden sollte (hab hier aber schon gegenteiliges gelesen) und da es ein kompletter Desktopersatz werden soll müssten RAM und Grafikkarte halt auch mit HL2 und seinen Nachfolgern fertig werden. Wenn ich das die letzten Wochen richtig gesehen habe gibt es solche Notebooks aber nur mit Akkulaufzeiten um 1,5 Stunden und in Preisbereichen zwischen 1500 und 3000 Euro. Ist ja auch verständlich das man für viel Performance viel Geld bezahlt...
    Hatte bisher das NX8220 ins Auge gefasst, das hat aber keinen 64Bit Prozessor und nur eine X600 mit 64MB die - meiner meinung nach - doch das ganze sonst recht große system ausbremst und auch bei HL2 in die Knie geht?!
    Wäre toll wenn ihr eine alternative zu dem unter anderem sehr hässlichen teil habt, vielen Dank im Voraus und was den Preis anbetrifft, da wollt ich gern im Bereich der 1500 Euro bleiben als Schüler und angehender Student sitzt es ja nicht mehr so locker ;) Dankeschön für eure Hilfe!

    editiert von: JoD, 15.06.2005, 12:19 Uhr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    6227

    Hi JoD,

    mir gehts genauso wie dir,will mir auch nen Desktopersatz holen der für HL2 ausreicht. Nur warum unbedingt 64Bit?, bringt doch noch rein gar nix an Vorteilen.Bis Longhorn kommt,dauert das doch noch 1-2 Jahre, und dann kann man sich eigentlich auch schon wieder nen neues Book kaufen, weil das was du jetzt kaufst auch wieder alt is. Außerdem müsstste das,wenns raus kommt, erst noch wieder kaufen(Longhorn), und das wir dbestimmt ned billig. Wenn du in 3 Jahren oder so,dann nen neues Book kaufst, dann wirds dazu Longhorn bestimmt auch gleich mit bei geben. Und das der Athlon 64 im Desktopsegment besser in spielen abschneidet,liegt sicher nicht an seinen 64Bit,sondern eher an seiner besseren und effizienteren Architektur gegenüber dem P4.

    Ich hab mir 2 Notebooks in die engere Wahl genommen. Einmal das Acer 1693WLMi und das Acer 5024WLMi.

    Wenn man einem Test auf einer enschlägigen Seite glauben darf, dann ist der Pentium M in Sachen Leistung dem Turion überlegen. Aber da bin ich noch etwas skeptisch und warte lieber noch auf weitere Tests die dieses Ergebniss bestätigen oder entkräften.

    Wies aber sonst mit der Qualität der Books aussieht, tja, da kann man so auch noch nix sagen, da die einfach noch zu neu sind. Man muss jetzt einfach etwas abwarten bis die beiden Books mal richtig durchgetestet werden. Dann werde ich mich erst entscheiden.

    mfg
    satgar

    editiert von: satgar, 15.06.2005, 14:33 Uhr
     
  4. JoD

    JoD Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    6238

    Das 1693 sieht ja auf den ersten Blick quasi perfekt aus, das crystal brite display soll aber ziemliger mist sein wenns um spiegelung und Tageslicht geht! Zur Lautstärke des Lüfters und des laufenden Laptops habe ich nichts gefunden, ist aber in meinen Augen ein wichtiger Punkt. Ansonsten scheint das Angebot sehr gut zu sein - man bräuchte halt bloß den Ersatzakku um auch 'ne Vorlesung durchzuhalten!

    editiert von: JoD, 15.06.2005, 16:29 Uhr
     
  5. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    6251

    Ja,das igt auch so ein Kritikpunkt von mir, das Display. Erstmal ist es ein spiegelndes Crystal brite Display, und es ist WXGA, also muss man auch abwarten wie gut des Teil bei Spielen in 1024x768 interpolieren kann.

    Ja,wie gesagt, wie die Verarbeitung und die Lautstärke is, das können erst Tests zeigen. Also, abwarten.

    mfg
    satgar
     
  6. Michi

    Michi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    6337

    Wieso muss man auf Longhorn warten um mit 64 Bit zu arbeiten?

    Gibt schon etliche Monate Linuxversionen, die das unterstützen und ich kann nur aus Erfahrung sagen, das Teil zieht ab mit 64 Bit.

    Bezüglich des Tests von Pentium M und Turion. Pentium M hat knapp gewonnen, aber wirklich nur immer um ein paar Punkte, aber von der Akkulaufzeit war er dann doch bei einem Mischtest ein wenig schwächer.

    Wer genauere Details sehen will, soll sich die neue WCM kaufen, dort steht alles drinnen.

    Das man alle 3 Jahre ein neues Book kauft, glaub ich auch nicht. Kommt immer auf den Verwendungszweck an, aber kauft sich ja auch nicht jeder alle 3 Jahre einen neuen PC.

    JoD ich habe seit kurzem das Targa Book, und kann nur gutes von der Grafikkarte mit 128MB (spiele wie Swat4 usw.. laufen mit 1280er Auflösung flüssig) nur gutes berichten. Speed mit dem Turion ist genial und 1GB Ram beseitigt jede Schwachstelle.

    Also wie gesagt, bisher läuft alles ohne Probs, ob man sich nun auf 64 bit schon festlegt oder nicht, ist was anderes. Da ich aber in den nächsten 3 Jahren kein neues Book mir kaufen will, werd ich somit ohne Probleme die Einführung von Longhorn 2006 erleben.

    Schönen Abend!

    LG
    Michi
     
Thema:

64Bit Athlon Prozessor dem Standard vorziehen?

Die Seite wird geladen...

64Bit Athlon Prozessor dem Standard vorziehen? - Ähnliche Themen

  1. Vaio NS Displaydriver f. NS31M OHNE Net.Framework3.5 ?

    Displaydriver f. NS31M OHNE Net.Framework3.5 ?: Gibt es einen Bildschirm Treiber mit dem ich die Volle Auflösung darstellen kann OHNE den Catalyst und somit MS NET.Framework 3 installieren zu...
  2. Vaio NS Suche Touchpad - Treiber für den NS31M

    Suche Touchpad - Treiber für den NS31M: Hat jemand einen 64Bit-Touchpad-Treiber auf dem NS31m zum laufen bekommen?
  3. Hilfe : Notebook Auswahl schwerer als gedacht..

    Hilfe : Notebook Auswahl schwerer als gedacht..: Hallo alle zusammen, Wie der Titel schon sagt benötigte ich Hilfe, da sich der Notebook Kauf schwieriger als gedacht erweist. Und zwar hab...
  4. Prozessor Upgrade HP Envy 15 k031ng

    Prozessor Upgrade HP Envy 15 k031ng: Hallo ihr Lieben, ich bin ganz neu im Forum, es handelt sich um meinen ersten Beitrag. Bitte steinigt mich nicht, ich hatte mit der SuFu kein...
  5. Windows 7 64bit Treiberversorgung

    Windows 7 64bit Treiberversorgung: Hallo und guten Morgen Nach vielen Jahren Nutzung von Acer Notebooks liegt jetzt mein Fokus auf 2 Asus Noteboks. Asus N751JX-T4056H Asus...