Acer Extensa vs Travelmate?

D

dkdent

Forum Freak
5846

Hallo,
durchforste zur Zeit stundenlang notebooksbilliger.de

Dabei ist mir vor allem das Acer Extensa 4101WLMi sowie das TravelMate 4502WLMi ins Auge gefallen.

Frage 1: Wie viel bringt das Crystal Brite Display im Vergleich zu einem herkömmlichen?

Das 4101hat Crystal Brite, das 4502 nicht.

Das Extensa 4101 hat die neue X600 sowie 80GB & Crystal Brite
Das Travelmate 4502 kostet dazu ¤20 mehr, die Ausstattung zum 4101 ist identisch hat nur 60GB dafür aber XP Prof.
Ist eher die Business Linie, da Anschluss für Port replikator sowie ein Media Bay DVD-Laufwerk eingebaut ist, d.h. es lässt sich wechseln/ausbauen gegen 2. Akku oder gar nix.

Frage 2: ist das Travelmate generell besser verarbeitet als das Extensa oder ist nur das Design (in dem Fall Tastatur) anders?
Ich habe jetzt schon öfters gelesen, dass die Ausstattungsmäßig günstigen Aver Extensas speziell für die Metro Gruppe (Saturn, mediamarkt) sowie Online Händler gefertigt werden.

Wo wird denn hier gesparrt? Scharniere, Gehäuse? Wie verhält sich die Verarbeitungsqualität im Vergleich zu Aspire und Travelmate?
Christian

Vielen Dank
Christian

So, gerade im Salzburger Saturn gewesen:

Hab das Acer Crystal Brite (CB) mit dem Acer „Normal“-Display (ND) verglichen – beim CB kommen die Farben kräftiger raus, aber es spiegelt sich alles viel mehr. Die Sony´s daneben waren deutlich besser entspiegelt.
Ein Vergleich der Displayhelligkeit bei Akkubetrieb war leider nicht möglich, da lt. Berater „grad kein Akku greifbar ist“. Schade.

Schlucken die CB-Displays aufgrund des hellleren Backlights wirklich 30% mehr Saft als die ND-Displays?


Außerdem waren bei allen Acers die Akkus entfernt – der dient ja als Standfuß, so dass die Dinger recht kipplig sind. Ohne Akku ist wirklich kein Arbeiten möglich.
Was ich generell bei Acer schlecht finde: die Audioausgänge vorne.

Travelmate führt Saturn anscheinend nicht, da nur Aspire und Extensa aufgebaut waren.


editiert von: dkdent, 11.06.2005, 15:05 Uhr
 
D

dkdent

Forum Freak
6001

Hallo,
keiner mit einem Tipp bzw Erfahrungen zu den beiden o.g. NBs?
 
M

mäx_xf

Finger weg !

Hallo, ich habe mich mal eben registriert um Dir eine kleine Warnung mit auf den Weg zu geben. Ich habe im April einen Extensa 4101 beim Media Markt Deutschland erstanden. Preis knappe 900.- Das Gerät erfüllt alle meine Erwartungen Richtung Performance, Handling usw. Leider versagte vor 2 Wochen das CD-ROM Laufwerk.
:rolleyes: OK kann mal Vorkommen. Es wurde sogar innerhalb von nur 10 Tagen Ausgetauscht und zurück gesendet.:)
Soweit alles vorbildlich.
Leider stellte ich fest, dass beide Scharniere gerissen sind.
Spruch des Service Mannes beim Mediamarkt: Ja ja das sind die Spannungsbrüche bei dem Typ. Kommt vom auf und zu klappen....:confused:
Abgesehen davon, dass das bei einem Notebook naturgemäß oft vorkommt, hatte mir das beim Verkauf vor kurzem keiner gesagt.:mad:
Ich jedenfalls wäre bei dem Typ Gehäuse zurückhaltend. Das Ganze läuft unter Verschleisschaden und fällt nicht in die Garantie !!!!!
Im Web habe ich auch schon Beiträge zu diesem Thema gefunden, wo Anwender die gleichen Probleme beschreiben.

Das Display fand ich ansonsten lichtstark genug. Das Gerät hat im Chip test als Kauftip abgeschnitten. Ich werde auf jeden Fall Acer anschreiben, wie sie mit diesem Problem umgehen. Mal sehen was dabei heraus kommt. Wäre ja schade für ein ansonsten tolles Notebook.

Gruß, Mäx
 

Ähnliche Themen

Acer Travelmate 4502WLMi-M11

Sucheingaben

extensa vs travelmate

Oben