aspire 5920 - erstellt keine recovery cd

Diskutiere aspire 5920 - erstellt keine recovery cd im Acer Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hi! Also, ich hab das aspire 5920 neu, will, weil ja keine recovery cd dabei, eine mit eRecovery erstellen - also dvd rohling (double layer)...

  1. #1 becci.bex, 04.01.2008
    becci.bex

    becci.bex Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi!
    Also, ich hab das aspire 5920 neu, will, weil ja keine recovery cd dabei, eine mit eRecovery erstellen - also dvd rohling (double layer) geholt, funktionierte auch bis zur ersten dvd. die is nur halb bebrannt, da stand auch eigentlich dass er fertig wäre, wollte dann aber noch eine zweite haben. dann hab ich genau den gleichen typ rohling nochmal reingesteckt - will er nich! fehlermeldung : "bitte legen sie denselben diskettentyp ein." weiß jemand was das soll? reicht der erste rohling vielleicht schon? ich will ja nicht anfangen damit irgendwas zu machen bevor ich das nicht gesichert habe! schonmal dank - ich bin leider völlig ahnungslos. grüße bex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zwergnase, 04.01.2008
    zwergnase

    zwergnase Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    upper austria
    hallo!
    eine recovery-dvd kannst du immer brennen, auch wenn du schon mit dem lappi gearbeitet hast und was verändert wurde! du hast ja auch auf deiner festplatte einen reservierten bereich (recovery-partition) und kannst den originalzustand auch ohne recovery-dvd wieder herstellen (voraussetzung ist dabei aber, dass du von der festplatte booten kannst, was bei einer defekten platte eben nicht sicher ist, daher braucht man auch eine dvd zusätzlich!). dieser bereich wird nicht verändert, auch wenn du was de-/installierst. also keine angst wegen dem arbeiten! (AUSNAHME: wenn du die festplatte komplett platt machst und die partition absichtlich löscht!)
    du hast ja bei eRecovery die optionen, eine bootfähige recovery-dvd in der auslieferungsvariante oder eine nicht-bootfähige recovery-dvd deiner aktuellen konfiguration oder aber nur eine disc mit den treibern/anwendungen deines systems zu brennen.
    ich hab für meine recovery-dvds zwei 4,7 gb dvds gebraucht, da ich keine dl-rohlinge hatte (kann also durchaus sein, dass du mit einer dl-disc schon fertig bist!)
    wenn du nicht sicher bist, ob´s beim ersten versuch geklappt hat, probiers einfach nochmals von beginn an!
    hoffe, meine ausführliche beschreibung hilft dir weiter. viel erfolg.
     
  4. #3 becci.bex, 05.01.2008
    becci.bex

    becci.bex Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke, das beruhigt mich!
    trotzdem irritiert mich das, hab das zwei mal gebrannt und jedes mal hat er den gleichen dvd-typ bei der zweiten dvd nicht als solchen erkannt. wie heißt denn diese partition auf der das nochmal gespeichert ist? f glaub ich oder? ich wer das einfach demnächst nochmal probieren.
    ich dank dir tom! :) gruß bex
     
  5. #4 zwergnase, 06.01.2008
    zwergnase

    zwergnase Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    upper austria
    hallo bex!
    die partition ist ein versteckter teil der c:platte ohne eigenen buchstaben. nähere details dazu findest du in der hilfe des acer e-recovery-management. nochmal zu deinem problem: bei den rohlingen ist das halt immer so eine sache. je nach hersteller/typ kann das durchaus passieren, dass ein neuer rohling nicht läuft! wenn du sicher gehen willst, probier ein anderes modell.
    schönen tag noch.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

aspire 5920 - erstellt keine recovery cd

Die Seite wird geladen...

aspire 5920 - erstellt keine recovery cd - Ähnliche Themen

  1. Akkulaufzeit Acer Aspire 7 A715-71G-78N3

    Akkulaufzeit Acer Aspire 7 A715-71G-78N3: Hallo, ich habe gestern meinen neuen Laptop (Acer Aspire 7 A715-71G-78N3) zugestellt bekommen. Setup hat einwandfrei funtioniert aber mir ist...
  2. Windows 7 auf acer Aspire 8920 installieren

    Windows 7 auf acer Aspire 8920 installieren: Mein Notebook ist ein Acer Aspire 8920G-934G64B ( Kafudatum 27.07.2008 ) Serien.Nr LXAP0U04282500CD82300 32 Bit Betriebssystem Vista Ultimate Nun...
  3. Acer Aspire 5560G Grafik Probleme

    Acer Aspire 5560G Grafik Probleme: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen da es der Support von Acer nicht schafft. Ich habe einen Acer Aspire 5560g mit einer APU und...
  4. Vaio Pro Recovery DVD

    Vaio Pro Recovery DVD: Hallo, versuchsweise habe ich Windows 10 auf meinem Vaio installiert und habe versehentlich die Recovery Partition gelöscht. Jetzt möchte ich doch...
  5. Acer Aspire 5 vorgestellt - Hardware / Preis

    Acer Aspire 5 vorgestellt - Hardware / Preis: Das Acer Aspire 5 soll ein IPS-Display mit 720 oder 1.080p Auflösung besitzen. Ein Intel Core i7-7500U CPU, dedizierte Nvidia-Geforce-Grafikkarte,...