ASUS AV6A-Q026H vs. TOSHIBA SATELLITE M40-192

Diskutiere ASUS AV6A-Q026H vs. TOSHIBA SATELLITE M40-192 im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; 10632 hi leute! ich habe vor mir eines von diesen beiden notebooks zu kaufen. anfangs war ich doch sehr vom asus überzeugt. da ich allerdings...

  1. muva

    muva Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    10632

    hi leute!

    ich habe vor mir eines von diesen beiden notebooks zu kaufen. anfangs war ich doch sehr vom asus überzeugt. da ich allerdings sehr viel videoschnitt machen will denke ich dass das asus notebook nicht wirklch geeignet ist. ich habe nämlich folgenden TESTBERICHT über ASUS gelesen (www.notebookjournal.de/tests).

    dort steht unter anderem: "...Mit der rasanten Arbeitsgeschwindigkeit des Asus A6VA kann die 80 GByte große Festplatte von IBM/Hitachi nicht ganz mithalten. Eigentlich unverständlich, warum Asus zuerst alle Kernkomponenten des Asus A6VA auf Höchstleistung trimmt und dann letztendlich die Gesamtperformance des A6VA durch das Einpflanzen einer HDD mit einer Rotationsgeschwindigkeit von „nur“ 4.200 U/min wieder reduziert. Die 80 GByte große HDD vom Typ IBM/Hitachi Travelstar 80GN liefert beim Festplattentest von SiSoft Sandra nur durchschnittliche Datentransferleistungen von im Mittel 15.674,50 KB/s. Das ist grundsätzlich natürlich kein schlechter Wert, aber eine schneller rotierende Platte mit 5.400 oder gar 7.200 U/min würde halt deutlich besser zum übrigen Leistungsprofil passen."

    nun meine frage an euch: wisst ihr wivele u/min das toshiba notebook leistet??? ist für mich sehr wichtig dass es mindestens 5400rpm sind.

    danke schon im voraus!!

    gruß muva
     
  2. muva

    muva Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    10663

    hab das toshiba gerät heute gekauft. hauptkriterium war wie schon erwähnt die leistung der festplatte. die festplatte von toshiba leistet 5400u/min und die von asus "nur" 4200. da ich viel am NB arbeiten werde war es für mich ein wichtiges entscheidungskriterium.

    das gerät von toshiba ist spitze!!! hoff das bleibt auch so.

    ;-)

    gruß muva

    editiert von: muva, 03.08.2005, 14:23 Uhr
     
Thema:

ASUS AV6A-Q026H vs. TOSHIBA SATELLITE M40-192

Die Seite wird geladen...

ASUS AV6A-Q026H vs. TOSHIBA SATELLITE M40-192 - Ähnliche Themen

  1. Asus R752SA

    Asus R752SA: Hallo zusammen! Ich habe das Notebook Asus R752SA bekommen. Dieses hat 4GB Ram aufgelötet. Nun wollte ich es auf 8GB aufrüsten da ich einen 4GB...
  2. Asus Zenbook UX303UA aufrüsten?

    Asus Zenbook UX303UA aufrüsten?: Hallo zusammen, vor ca. 4 Jahren habe ich mir den oben genannten Laptop gekauft. Nun ist der Laptop suuuper langsam. So langsam, dass es manchmal...
  3. Asus G73 wie Turbo boost mit win10 aktivieren? Hilfe

    Asus G73 wie Turbo boost mit win10 aktivieren? Hilfe: Hallo Gemeinde :) Habe noch das gute alte G 73 jh mit original Windows 7. Jetzt bin ich auf win10 Umgestiegen. Soweit so gut nur leider kann ich...
  4. ASUS E203MA - Was bleibt da als Platz übrig?

    ASUS E203MA - Was bleibt da als Platz übrig?: Hallo, Ich spiele mit dem Gedanken, mir ein ASUS E203MA zuzulegen. (Ich habe immer so kleine Netbooks von ASUS und alle paar Jahre müssen sie...
  5. Asus Zenbook S13 UX392FN

    Asus Zenbook S13 UX392FN: Schönes Gerät: ASUS ZenBook S13 UX392FN | Notebook | ASUS Deutschland In den USA erhältlich, aber in Deutschland wohl immer noch nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden