Bin am verzweifeln!!

B

bfv.lam0r

Forum Newbie
4417

Hallo ihr Lieben,
brauch unbedingt euren Rat.
Ein bekannter hat mich beauftragt für ihn ein Notebook zu suchen mit folgenden spez.
mindestens 60GByte HDD
eine DisplayAuflösung von 1280x1024 (wegen irgendeinem Prog was die Auflösung unbedingt braucht)
nicht zu schwacher Proz und das ganze für ca. 1000¤

:-( bin voll am verzweifeln weil ich einfach nichts finde in der Preisklasse und der blöden Auflösung

bitte helft mir
thx
 
B

bfv.lam0r

Forum Newbie
4419

Habs mir angeschaut und auch die Testberichte gelesen..der is echt in Ordnung

Danke
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
4421

Der X20 hat aber nur XGA Auflösung.
Was du suchst ist SXGA (1280x1024) Bildpunkte. Die nächst höhere Auflösung wäre SXGA+ mit 1400x1050 Bildpunkten. (Samsung X20 II und III, jedoch nicht um den Preis von 1000¤ zu haben). Ein bissal mehr must investieren wennst SXGA+ willst.
SXGA gibts meines Wissens nur auf 17 Zoll TFT Schirmen für den Stand PC. Generell wird diese Auflösung nicht bei Notebooks verbaut.
Was dein bekannter vielleicht meinen könnte wäre 1280x800 (oder so ähnlich) wies bei WXGA Schirmen eingesetzt wird.
Im Preisrahmen von 1000¤ gibts preiswerte Modelle von Acer und Fujitsu Siemens mit WXGA Display oder XGA (1024x768) Display.
 
B

Beast

Forum Stammgast
4422

Natürlich gibts günstigere Modelle, aber das Samsung hat sich halt bewehrt.

Das X20 IIIer kostet 100-150 euro mehr und wir ja auch gar nicht gebraucht. wenn ihm 1024x786 reichen, dann gibts auch kein grund einen besseren screen zu haben :)

Aber Thomas hat recht, das samsung muss nicht unbedingt sein, es gibt sicher viel günstigere modelle die sich genauso eignen würden.
 
Manfel

Manfel

-
4425

SXGA (1280x1024) gibt es definitif nicht bei Notebooks. Ich glaube das Acer bei einem 17" Zoll Notebook diese Auflösung verwendet hat (1700er Serie) aber die sind in einer ganz anderen Preisklasse und haben ein Gewicht von knapp 8 kg ;-)


Bei Notebooks findest du generell folgende Auflösungen

XGA (1024 x 768) - bei den günstigeren Modellen (weit verbreitet)
WXGA (1280 x 800) - Breitbild Notebooks (weit verbreitet)
SXGA+ (1400x1050) - eher höherpreisiger Geräte, (selten)
WXGA+ (1440x900) - Bei manchen Breitbild 17" Zöllern (selten)
WUXGA (1920x1200) - Bei manchen Breitbild 17" Zöllern (noch seltener)

Von Dell gibt es glaube ich auch noch auf Wunsch ain 15" Display 1600x1200 Auflöung..
 

Ähnliche Themen

Dell Notebook ähnlich zu Samsung 700Z5A

Nachfolger für mein ASUS A6JM

Notebook zum Programmieren (und mehr)

Dell Latitude E6400: Erfahrungsbericht

AR41S oder T61p?

Oben