CDRom-Lock --- Auswurfknopf am CD-Laufwerk sperren

hops-1

hops-1

Forum Freak
6765

... angeregt durch einen Thread in einem anderen Forum, habe ich ein kleines (mini-) Programm geschrieben, mit dem man den Auswurfknopf von CD/DVD-Laufwerken sperren (bzw. auch wieder freigeben) kann.

Dieses ist zum Beispiel nützlich, wenn man häufiger aus Versehen an den Knopf gerät, was bei Laufwerken mit Schublade schon mal ganz schön ärgerlich sein kann.

Das Programm ist auch mit Startparametern fernzusteuern. Dazu bitte das Readme-File lesen. Also, probiert es mal aus, wenn ihr Interesse habt. Die jeweils aktuelle Version findet ihr unter
http://www.nilswiese.de/CDLock.html

Gruß,
hops-1
 
hops-1

hops-1

Forum Freak
7097

Es gibt nun eine neue Version (CDRom-Lock 0.3.2)

Neu:
- deutsch/englisch wählbar
- letzter Laufwerksstatus wird beim Neustart geladen

Download:
Download und Info
 
W

Walsch

Forum Newbie
7389

Vielen Dank, Nils ! So ein Tool such ich schon ewig...
Danke schön !
 
hops-1

hops-1

Forum Freak
7396

... es gibt nun die Version 0.4 - diesmal wahlweise als ZIP-Datei oder als MSI (Microsoft Installer). Letzterer legt automatisch eine Programmgruppe und einen Eintrag im Autostart-Ordner ein.

Und was ist neu?
  • Das Programm merkt sich nun den Laufwerkszustand über den Standby/Ruhezustand
  • Beim Beenden des Programmes werden die Laufwerke freigegeben
  • es gibt nun zwei Versionen: ZIP-Archiv und Microsoft Installer

Download und Info

Viel Spaß,
hops-1
 
hops-1

hops-1

Forum Freak
8333

es gibt nun die Version 0.4.2. Wie immer unter http://www.nilswiese.de/CDLock.html

Der Grund?!?
Auf einigen Systemen gab es Probleme mit dem automatischen Sperren der Laufwerke direkt nach einem Windows-Start, da die Laufwerke noch nicht bereit bzw. von anderen Tools blockiert sind (z.B. Daemon Tools). Das Problem läßt sich mit einer kleinen Wartezeit (Delay) lösen. Den Wert dafür legt man in der CDRom-Lock INI-Datei unter dem Abschnitt "Default" im Schlüssel "Delay" fest und ist per Default auf 500 msec. eingestellt. Bei ähnlichen Problemen muß dieser Wert hochgesetzt werden.
 
B

Beast

Forum Stammgast
8347

Danke für das Programm, ich habs mal ausprobiert. Und auch wenn ichs nicht unbedingt brauche, halte ich es für sehr sinnvoll!
 
hops-1

hops-1

Forum Freak
10473

CDRom-Lock, Version 0.5.1 ist nun erhältlich. Ab jetzt auf der Seite
http://www.cdrom-lock.de

Neu:
  • Das Menu in der Taskleiste ist durch einige Einträge erweitert worden. Dort ist es nun möglich, direkt einzelne Laufwerke zu sperren, freizugeben, zu öffnen oder zu schließen, ohne erst das Hauptmenu aufzurufen.
  • ich habe den Installer gewechselt und verwende nun den "Nullsoft Installer". Dieser ermöglicht mir zukünftig flexiblere Installationsroutinen zu erstellen. Wer vorher die MSI-Variante verwendet hat, sollte diese vollständig deinstallieren.
  • kleinere Bugs gefixt

Über ein reichhaltiges Feedback würde ich mich wie immer freuen. Nun viel Spaß beim Ausprobieren!!!

editiert von: hops-1, 02.08.2005, 22:09 Uhr
 
hops-1

hops-1

Forum Freak
10818

Das Programm CDRom-Lock ist nun in Version 0.5.2 erhältlich und bereinigt einen kleinen Fehler, der beim Beenden des Programmes auftreten konnte, wenn man den Optionen-Dialog noch auf hat.

Wie immer auf http://www.cdrom-lock.de
 
hops-1

hops-1

Forum Freak
11254

Es gibt nun das Update auf "CDRom-Lock 0.5.3". Infos und Download wie immer unter:
www.cdrom-lock.de

Folgende Änderungen habe ich durchgeführt:
  • Im Optionen-Dialog kann man nun auf Programm-Updates prüfen, wenn eine Online-Verbindung besteht.
  • Programm wird nun nicht mehr im Taskmanager angezeigt und läuft komplett im Hintergrund.
  • Änderungen am Error-Handling - sollte es zu Fehlfunktionen kommen, werden nun aussagekräftige Meldungen ausgegeben.
  • Der Inhalt der Webseite wird nicht mehr mitgeliefert, der Installer legt aber weiterhin einen Link zur Webseite an. Die Installationsdatei ist daher um ca. 35kB kleiner geworden.
 
T

Thorsten

Ultimate Member
14964

CD ROM Lock ist nun in der aktuellesten Version 0.55 (vom 14.09.05) verfügbar.

Thorsten
 
hops-1

hops-1

Forum Freak
14966

Stimmt, habe ich ganz vergessen, hier anzukündigen. Zur Info noch gerade die Änderungen, die bis Version 0.5.5 vorgenommen worden sind. Allen die noch eine Version 0.5.3 oder früher im Einsatz haben, empfehle ich ein Update.

Changelog:
  • Der Laufwerksstatus wird nun sowohl im Hauptmenu, als auch im Taskleistensymbol angezeigt.
  • In Version 0.5.3 hat aus Versehen das Ausführen der Kommandos "Alle Laufwerke öffnen" und "Alle Laufwerke schließen" nicht funktioniert, wenn sie von dem Taskleisten-Symbol aus aufgerufen wurden.
  • Ab Version 0.5.4 werde ich zusätzlich eine Installer-Version anbieten, die alle Visual-Basic Laufzeit Bibliotheken beinhaltet, die vom Programm verwendet werden. Wenn jemand Probleme mit dem Starten des Programmes hat, fehlt höchstwahrscheinlich eine (oder mehrere dieser Dateien auf dem Rechner). Allerdings ist diese Version 1.6MB groß.

Ich spiele mit dem Gedanken, den Code unter der GPL freizugeben, da der Input zu diesem Projekt aus der Community kam. Da wir jetzt eine stabile Version erreicht haben, ist das meiner Meinung nach der Richtige Zeitpunkt. Weiterhin hoffe ich, neue Ideen zu erhalten und die Entwicklung in Zukunft weiter voran zu bringen. Was haltet ihr davon, bzw. gibt es hier welche, die Lust haben, an dem Projekt mitzuarbeiten? Das Programm ist in VB6 geschrieben.
 
hops-1

hops-1

Forum Freak
16638

Es gibt ein Update des Programmes CDRom-Lock auf Version 0.6.0. Der Download ist wie immer möglich unter www.cdrom-lock.de

Es gibt nun einen Passwortschutz als neues Feature. Weiterhin habe ich den Code nun wie in der letzten Meldung schon angedeutet, unter der GPL freigegeben. Die offizielle Projektseite befindet sich bei Sourceforge.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Changelog:
  • Passwortschutz für das Entsperren der Laufwerke hinzugefügt
  • Mehrere Instanzen des Programmes können nun nicht mehr parallel ausgeführt werden.
  • Mit Version 0.6.0 ist die Software unter der GNU Public License (GPL) freigegeben worden. Die offizielle Projektseite befindet sich unter Sourceforge: http://sourceforge.net/projects/cdrom-lock/
 
hops-1

hops-1

Forum Freak
17318

Es gibt ein Update des Programmes CDRom-Lock auf Version 0.6.1. Der Download ist wie immer möglich unter www.cdrom-lock.de

Dieses Update beseitigt einen kleinen Bug, der beim Beenden des Programmes auftrat und dazu führte, daß die Laufwerke auch danach gesperrt waren.

Viel Spaß beim Ausprobieren!
 

Sucheingaben

cd laufwerk auswurftaste blockieren

,

cd laufwerk blockieren

,

cd laufwerk sperren

,
cd auswurf sperren

CDRom-Lock --- Auswurfknopf am CD-Laufwerk sperren - Ähnliche Themen

  • Acer TravelMate5720g Probleme mit CDRom Laufwerk

    Acer TravelMate5720g Probleme mit CDRom Laufwerk: Hallo zusammen, habe mein 5720g jetzt schon knapp ein Jahr, nutze es auch nicht täglich. Hauptsächlich um Unterricht zu machen (Nutzung mit...
  • Amilo A7640 - erkennt CDRom nicht

    Amilo A7640 - erkennt CDRom nicht: Hallo! Mein altes NB war bestimmt 2 Jahre nicht in Benutzung. Beim hochfahren kommt nach dem XP-Logo ein Absturz. Komme mit allen "Bootoptionen"...
  • IBM T23 - unzuverlässiges CDROM in Bay

    IBM T23 - unzuverlässiges CDROM in Bay: Hallo Forum, habe ein Prob mit meinem T23 wie folgt: Das CD-ROM fehlt nach dem Booten gelegentlich. Manchmal ist es auch da und verschwindet...
  • Ar31e-Vista-liest weder Cdrom noch Dvd

    Ar31e-Vista-liest weder Cdrom noch Dvd: Hallo kann mir jemand helfen? habe mein Vaio seit 2 Wochen und seit einer Woche läuft der Dvd-Brenner nicht mehr. Er liest einfach keine Cd´s...
  • PCMCIA-CDROM / USB-Floppy bootfähig

    PCMCIA-CDROM / USB-Floppy bootfähig: Hallo, eigentlich habe ich ja erwartet, dass mein Problem eine FAQ sei, scheint aber nicht der Fall zu sein... für ein älteres Subnotebook (ein...
  • Oben