D630-erste Impressionen und ein paar Fragen

Diskutiere D630-erste Impressionen und ein paar Fragen im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, habe heute, nach nur knapp 10 Tagen, mein neues D630 bekommen. Ist im ersten und auch zweiten Moment echt ne Umstellung, von Acer (aber...

  1. TheDoc

    TheDoc Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    habe heute, nach nur knapp 10 Tagen, mein neues D630 bekommen. Ist im ersten und auch zweiten Moment echt ne Umstellung, von Acer (aber nem guten alten Travelmate 661) auf das neue NB.
    Vor allem die Tastatur ist ganz anders und ist beim Acer irgendwie hochwertiger und leiser, da hatte ich mir von Dell mehr versprochen, aber vielleicht ist es auch reine Gewöhnungssache.
    Leider ist direkt ein Akkuverschluss defekt, naja, dafür wird es ja wohl den Vor-Ort-Service geben, muss ich mal anrufen. Und nochwas, sind denn nicht alle D630 mit dem Ambient Light Sensor ausgestattet? Bei mir kann ich keine Option anwählen, das Menü ist zwar da, aber akzeptiert keine Eingaben. Doch keine Serienausstattung?

    So, das sind so meine ersten Impressionen, alles in allem ein sehr schönes und gut verabreitetes NB mit einem prima Display und einem sehr stabilen und robusten Gehäuse. Nur direkt an den Lautstärketasten lässt sich der Rahmen ein wenig eindrücken, aber das scheint das einzige Manko zu sein.
    Ein glattes Touchpad wäre zwar schöner, aber auch das wird schon gehen, und der Trackpoint wird bestimmt die nächsten Tage verstärkt getestet.
    Sehr leiser Lüfter (läuft der überhaupt?) und angenehm kühles Gehäuse.

    Habe es neu mit dem 2,2GHz-Prozi und 2 GB RAM sowie Fingerprint-Reader und Bluetooth für 1150.- bekommen, ein ganz akzeptabler Preis, oder?

    Dann habe ich leider bei der Bestellung vergessen, die Treiber-CD mitzubestellen, und die Dell-Downloadseite geht gerade nicht. Ist das bei denen normal, dann würde ich doch die CD nachbestellen, oder machen die von Dell das nicht?

    ist die Tastaturbeschriftung haltbar, die sieht doch recht billig aufgeklebt oder -lackiert aus.

    Wegen meiner Frage bzgl. des ALS, besten Dank schonmal für eure Antworten. :)

    Einen schönen Abend dann noch an alle!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. trobi

    trobi Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Guck mal ob der ALS im bios aktiviert ist, den kann man da nämlich abstellen.
     
  4. TheDoc

    TheDoc Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Okay, die Sache mit dem ALS hat sich aufgeklärt, ich wusste nicht, dass der Sensor nur bei Akkubetrieb aktiv ist.

    Die Tastatur ist allerdings wirklich "klapprig", da habe ich scon bessere gesehen. Jetzt hoffe ich mal, dass sich das mit der Zeit gibt. Vor allem die Pfeiltasten nach unten und rechts klappern und klingen hohl.
     
  5. Thommy

    Thommy Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hey mit deiner tastatur könntest du auch mal den vor-ort service bemühen!
    nen kumpel von mir hat das D630 und hatte probleme mit der leertaste.
    bei dell angerufen und am drauffolgenden tag kam der mensch von dell angelaufen und hat ne neue eingebaut (die klapperte zunächst auch, hat sich aber nach nem Tag gegeben ;) )
     
  6. #5 Plautzer, 11.11.2007
    Plautzer

    Plautzer Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich besitze auch ein D630 mit der gleichen Ausstattung. Du sagst, dass der Lüfter kaum dreht. Hast du den Lappi mal unter Belastung (z.B. beim Spielen) getestet?

    Bei mir dreht der Lüfter recht schnell hoch und läuft fast konstant.
     
Thema:

D630-erste Impressionen und ein paar Fragen

Die Seite wird geladen...

D630-erste Impressionen und ein paar Fragen - Ähnliche Themen

  1. Vaio TT frage zu Sony TT11WNB

    frage zu Sony TT11WNB: hallo leute hab vor kurzen das gerät erworben(grund ich hatte das teil schon mal wurde aber geklaut wahr voll zufrieden und bin es wieder auch...
  2. Frage zur Lüfterlautstärke

    Frage zur Lüfterlautstärke: Hallo, weiß eventuell jemand, mit was für einem Lüfterverhalten ich beim folgendem Notebook rechnen darf?: HP EliteBook 8470p, i5 2x 2,6GHz, 4GB...
  3. Prekäre Fragen.

    Prekäre Fragen.: Hi, ich bin neu hier und würde mich gerne etwas austauschen:) Bin auch stolzer Notebook Besitzer (AppleBook) aber das tut hier erstmal nichts zur...
  4. Frage zu Ports Lifebook A Series?

    Frage zu Ports Lifebook A Series?: Ich habe eine Frage, ich besitze ein Fujitsu Lifebook und zwar eines aus der A series und ich mag oimmer wieder externe Geräte anstecken von Maus...
  5. Notebook für ein paar Games und Filme etc. max. 800

    Notebook für ein paar Games und Filme etc. max. 800: Hallo ihr Profis! Mein Laptop gibt leider immer mehr den Geist auf...(Samsung R780) Früher ging Assassins Creed noch gut aber heute....keine...