Dockingstation für Dell Studio 1537

Diskutiere Dockingstation für Dell Studio 1537 im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; halli hallo, alsooooo ich habe mir ein neues notebock gekauft. und mir gleich eine Dockingstation dazu gekauft. diese ist null für mein...

  1. mb-wop

    mb-wop Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio 1537
    halli hallo,

    alsooooo ich habe mir ein neues notebock gekauft.
    und mir gleich eine Dockingstation dazu gekauft.

    diese ist null für mein vorhaben geeignet und ist auch wieder zu dell zurück gegangen.
    ich habe meinen alten normalen pc raus geworfen und will nun alles über den laptop machen.
    ich habe an meinem normalen tft monitor eine auflösung von: 1680x1050.
    dies ist irgendwie die einzigste auflösung die gut läuft, auch schon recht seltsam aber naja kann ich gut mit leben.

    naja nun hatte ich mir eine neue station bestellt, diese geht aber nur bis zu einer sehr geringen auflösung,
    also ist sie auch wieder auf dem rückweg.

    ich suche nun also eine Dockingstation die auch mind. die auflösung von 1680x1050 nimmt.
    im netz findet man aber immer nur welche die weniger haben und ie fachhändler hier sind alle überfordert :-(

    also helft mir :))) bevor ich aus dem fenster hüpfe :)
    (habe schon alles verstellt und der monitor spuckt nur noch mega krasse farben aus...)

    anbei ein bild, falls evtl fragen aufkommen...

    ICH DANKE EUCH !!!
     

    Anhänge:

    • lappi.jpg
      lappi.jpg
      Dateigröße:
      93,6 KB
      Aufrufe:
      32
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzeWolke, 27.02.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    1. Externe Dockingstationen sind generell eher für die Tonne. Die haben einen kleinen und viel zu schmalbrüstigen GraKa-Chip verbaut. Der kann meist nur 1280x1024 darstellen.
    2. Das Studio müsste doch ein HDMI-Ausgang haben. Kauf dir einen Adapter HDMI-DVI bzw. HDMI-VGA und schließ damit deinen Monitor an.
    3. Es ist normal, dass Displays eine Auflösung haben, bei der sie am besten "funktionieren".
    4. Wenn du eine Dockingstation haben willst, dann hättest du dich lieber VOR dem Notebookkauf damit auseinander setzen müssen. Studios haben keine Dockingstation respektive keinen Anschluss dafür. Daher musst du auf die externen Lösungen ausweichen und da kommt dann Punkt 1 ins Spiel.

    Die für mich praktikabelste Lösung: Adapter kaufen!
     
  4. #3 robert.wachtel, 27.02.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Für das Dell Studio gibt es doch gar keine Dockingstationen...

    Oder meinst Du einen von diesen Port-Replikatoren mit ihren unsäglichen USB-VGA-Grafikkarten etc. pp.? Die sind - wie Du auch schon festgestellt hast - gelinde gesagt: Schrott.

    "Richtige" Dockingstationen findest Du nur im Business-Segment (Dell Latitude, Dell Precision et. al.), da hast Du das falsche Gerät gekauft.

    Deine einzige Möglichkeit ist, Deinen externen Monitor direkt an das Dell Studio anzuschliessen.
     
  5. mb-wop

    mb-wop Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio 1537
    na ihr macht mir ja mut :)))

    na schöne scheiße, tja wer hätte gedacht das man heutzeutage sowas nicht "in gut" bekommt.

    naja es ist ja nicht nur der monitor sondern auch alles andere was ich nun direkt an dem lappi hängen habe. maus, tastaur, inet, sound usw usw.
    das alles jedes an und ab machen ist ja extrem nervig.


    @ robert, ja meine so ein teil, das sollte per usb an den dell.
    @ schwarzewolke, gute frage mit dem hdmi, hmmm muss ich mal schauen.
    was währe denn da der große vorteil ?

    danke für eure schnellen antworten !!!
     
  6. #5 robert.wachtel, 27.02.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Doch, bekommt man ja. Nur nicht halt für Dein Notebook (bzw. für kein Notebook der Consumer-Klasse).

    Da muss man sich nun mal im Business-Bereich umschauen. Da ist das Standard.
     
  7. #6 SchwarzeWolke, 27.02.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also, zuerst würde ich deinen externen Monitor direkt an dein Notebook anschließen.

    Alles andere würde ich, sofern es geht, an einen USB-Hub anschließen und den dann an einen Port hängen. Sound + LAN wirst du wohl immer anschließen müssen.

    Deswegen sage ich immer, so hart es klingt: Vorher denken ist besser als später ärgern!
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Dockingstation für Dell Studio 1537
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dockingstation für dell studio 17

    ,
  2. dockingstation dell studio 1558

    ,
  3. treiber dell studio dockingstation

    ,
  4. docking station für dell
Die Seite wird geladen...

Dockingstation für Dell Studio 1537 - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?

    Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?: Hallo community, wie oben erwähnt, habe ich einen Dell Latitude D830 Laptop, den ich seit ca. Herbst 2012 benutze. Vor ca. 4 Wochen habe ich...
  2. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  3. Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...