Frage zur GeForce 460m

Diskutiere Frage zur GeForce 460m im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hy Community, ich bin neu hier. Ich habe eine etwas spezielle Frage und ich wusste nicht, wo genau ich nachfragen sollte.Deshalb habe ichs hier...

  1. PaMi

    PaMi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hy Community, ich bin neu hier.
    Ich habe eine etwas spezielle Frage und ich wusste nicht, wo genau ich nachfragen sollte.Deshalb habe ichs hier probiert.
    Ich will mir demnächst das Medion x6811 zulegen.Ich werde damit viel mit 3d Programmen arbeiten, vorallem Blender 3d.
    Ich habe jetzt aber über (desktop) Karten der 400er Rehie gelesen, die erhebliche Probleme mit Programmen wie Maya, Blender, 3dsMax,etc haben.
    Ich hab mich schon bei einem Blender-Forum nachgefragt, aber keine Antwort bekommen und versuche es daher mal hier.
    Meine Frage ist jetzt ob die Probleme auch bei Notebook auftreten?

    Hier mal n paar Links, die das Problem beschreiben:

    GeForce 400 Series - Wikipedia, the free encyclopedia

    fermi 470 performance problem

    Also sry. wenn das jetzt nicht hierhinn gehört, aber ich hab keine Ahnung
    wo ich sonst noch fragen soll.

    Grüße in der Hoffnung auf Hilfe
    Paul
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 03.01.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Also:
    Wenn eine Desktop karte leistungsttechnisch schon Probleme hat, dann wird eine Gleichnamige Notebookkarte die in keinster weise der Desktop karte (leistungstechnisch) ebenbürtig ist noch viel eher Probleme bekommen.
    Notebook Grakas sind von der Leistung etwa ein Drittel weniger Potent als die Desktop karten, teilweise auch noch weniger.
    Ich denke das du eher mit einer Notebookkarte glücklich wirst die für solche zwecke auch gedacht ist.
    Diese Karten findest du dann aber eher in den Mobilen Workstations ala Dell Precision, diese Karten sind zb. für CAD und Co gedacht.
    Da wirst du dann aber mit dem Budget deines Aldi/Medion PC´s nicht weit kommen, wir bewegen uns da eher im Bereich von 1500€ und mehr.

    Ich hoffe das ich jetzt nicht zuviel Blödsinn geschrieben habe.
    :D
     
  4. #3 2k5.lexi, 03.01.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Notebooks mit halbwegs ordentlichen GL Karten gibts ab 1300€.
     
  5. PaMi

    PaMi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Na ja, das lapi kostet 1200€ hat n i7 740qm und die Graka rangiert leistungtechnisch im berreich der hd 5870 (laut benches sogar bissle besser).
    konkurenzprodukt von z.b. msi ist das gx660 (1300€)
    ich glaube das problem mit besagten programmen liegt eher an opengl.
    Zitat aus Wikipedia:"
    OpenGL Problems
    It has been reported by users as well as developers that there exist severe performance problems with the nVidia 400-series cards on 3D content-creation applications such as Maya, 3ds Max, Blender, Rhinoceros as well as some OpenGL games, to the extent that video cards two generations older routinely outperform 400-series in such applications and games. The problem, which affects any OpenGL application using textures, accessing framebuffer contents or storing data on the GPU. So far, nVidia has declined to acknowledge or comment on the issue."
    Wie gesagt, das ist ne sehr spezielle frage, aber vielen dank für die antworten:)
     
  6. #5 Mad-Dan, 03.01.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Hatte das Precision nicht ne OGL karte?
     
  7. PaMi

    PaMi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    jop, danke. das sieht gut aus.
    das ist mir aber n bisschen teuer (max. 1300€).:rolleyes:
     
  8. #7 Mad-Dan, 03.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
  9. PaMi

    PaMi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    sry. aber was ist Refurbished?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. PaMi

    PaMi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ok sry hab den link übersehen
     
  12. #10 Mad-Dan, 03.01.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ein Produkt wird z.B. durch das geltende 14-tägige Rückgaberecht oder als Garantiefall an den Hersteller zurückgeschickt. Dieses Produkt wird vom Hersteller gründlich überprüft und generalüberholt, um es anschließend wieder verkaufen zu können - oft mit deutlichem Preisnachlass unter der Bezeichnung "Refurbished". Meist gibt der Hersteller auf das "refurbished" Produkt eine erneute Garantie. Unabhängig von der Herstellergarantie gilt auch für Refurbished-Produkte wie für alle im Handel gekauften Produkte, die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren

    Quelle Wiki

    Nur mal so auf Kurz.
     
Thema:

Frage zur GeForce 460m

Die Seite wird geladen...

Frage zur GeForce 460m - Ähnliche Themen

  1. Vaio TT frage zu Sony TT11WNB

    frage zu Sony TT11WNB: hallo leute hab vor kurzen das gerät erworben(grund ich hatte das teil schon mal wurde aber geklaut wahr voll zufrieden und bin es wieder auch...
  2. Frage zur Lüfterlautstärke

    Frage zur Lüfterlautstärke: Hallo, weiß eventuell jemand, mit was für einem Lüfterverhalten ich beim folgendem Notebook rechnen darf?: HP EliteBook 8470p, i5 2x 2,6GHz, 4GB...
  3. Prekäre Fragen.

    Prekäre Fragen.: Hi, ich bin neu hier und würde mich gerne etwas austauschen:) Bin auch stolzer Notebook Besitzer (AppleBook) aber das tut hier erstmal nichts zur...
  4. Frage zu Ports Lifebook A Series?

    Frage zu Ports Lifebook A Series?: Ich habe eine Frage, ich besitze ein Fujitsu Lifebook und zwar eines aus der A series und ich mag oimmer wieder externe Geräte anstecken von Maus...