Fragen zu Samsung R50 WVM 1730 III

S

Special_K

Forum Newbie
Ich möchte mir ein Notebook kaufen, hauptsächlich zum Arbeiten aber auch für ein gelegentliches Spielchen.

Mein Momentaner Favorit wäre das Samsung R50 WVM 1730 III (siehe hier), da es gegenüber dem R50 2000 eine schnellere Festplatte hat und dazu günstiger ist. Dafür hat es aber einen langsameren Prozessor (Pentium-M 740 statt 760). Fällt dieser Unterschied im Prozessor ins Gewicht? Oder ist das R50 1730 trotzdem schneller (im Alltagsbetrieb, nicht in den Benchmarks)? Welches würdet ihr nehmen?

Weiters habe ich noch nirgends Informationen gefunden, wie schnell der DVD-Brenner die verschiedenen Formate brennen kann - weiß das jemand?

Hat jemand Erfahrung mit Samsungs RMA-Abwicklung? Ich wohne in Ö und möchte das Notebook aber aus D bestellen - gibt es hier irgendjemand mit Erfahrung zum "Pick-up-and-return"-Service (der ja lt. Angaben europaweit gelten soll)?

Welches andere Notebook wäre in einer ähnlichen Preislage (bis max. € 1500.-) ebenfalls zu empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zaunkoenig

Forum Stammgast
Wenn du nicht mit besonders aufwändigen Programmen arbeitest reicht der 1,73 Ghz Prozessor des 1730 III bestimmt aus.

Interessant für dich wäre vllt auch, dass es das 1730 III in Deutschland (z.B. in manchen Saturns) oder auch manchmal bei Amazon.de für 1199 Euro gibt, was ja noch 300 Euro unter deinem angegeben Maximum liegt.
 
S

Special_K

Forum Newbie
Danke für deine Antwort - ich möchte es auch aus Deutschland bestellen, weil es um diesen Preis doch sehr attraktiv ausgestattet ist (und um einiges billiger als bei uns). Das R50 2000 kostet gut € 200 mehr als das 1730 III, weshalb ich mich frage, ob sich dieser Mehrpreis wirklich lohnt.
 
S

Stahlratte

Forum Benutzer
hm..

hallo
deine frage
http://www.notebookforum.at/t2665-service-in-sterreich.html
der brenner geht auch ziemlich fix
wieviel ums. weis ich auch net aber
das preis leistungs verhältnis ist sehr gut "1199.-"
dafür gibts wenig bis nix besseres.
ich kann es nur weiterempfehlen.:)
falls du es ganz genau wissen willst ruf bei der support hotline an ... sind freudlich und kompetent
hofffe geholfen zu haben.
mfg
Ratte
 
Z

zaunkoenig

Forum Stammgast
Ich habe gelesen, dass das R50 2000 (wenn du das "Cong" meinst) wohl kein CrystalBrite Dislpay hat.
Da auch das "CrystalBrite" des R50 schon nicht die Sonne am Himmel ist, würde ich auf garkeinen Fall ein Samsung mit noch dunklerem Display nehmen.

Zum Laufwerk:
Es ist das TEAC DV-W28EA, kannst du mal nach googlen.
SiSoft Sandra sagt mir:
CD: 24x Rd, 24x Wr
DVD: 3x Rd, 3x Wr
Wr wird wohl wiederbeschreiben heißen, Rd ist dann wohl die normale Brenngeschwindigkeit *auch_nicht_so_genau_weiß*
 
Q

quarz

Wartung eines Samsung R50 WVM 1730 III

Hast jemand eine Idee, wie man beim Samsung R50 WVM 1730 III die Tastatur entfernt? Das Eindrücken der drei Haltenippel hat erst mal nichts gebracht :(
Die Tastatur kam an den entsprechenden Stellen zwar hoch, aber nicht raus...
 

Ähnliche Themen

Samsung R50 1730 III Zu verkaufen

R50 WVM 1730 III für 950 Euro

Akku im Netzbetrieb drinnen lassen oder nicht (Samsung R50)?

Samsung R50 WVM 1730 III, kaufen?

Samsung R50 1730 III

Oben