FSC ruft Notebookakkus zurück

Manfel

Manfel

-
9541

Fujitsu-Siemens ruft ca 250 000 Notebook-Akkus zurück. Sie können stark überhitzen und sogar zu brennen beginen. Betroffen sind ab Oktober 2004 verkaufte Amilo A, M oder Pro V 2020-Notebooks. Der Defekt sei bisher bei nur einigen Notebooks aufgetreten. Dennoch rät Fujitsu-Siemens betroffenen Kunden, den Akku sofort aus dem Gerät zu nehmen und das Notebook einstweilen nur mit Netzgerät zu verwenden

* A7640
* A1640
* M1405
* M1424
* M1425
* M7405
* M7424
* M7425
* Pro V2020

Anhand der Seriennummer kann man feststelen ob der Akku zur Risikogruppe gehört - endet die Nummer mit den Zeichen "G1L1", sollte der Akku sofort außer Betrieb genommen und ausgetauscht werden.

Alle Informationen zum Austausch und zum Problem auf

http://www.fujitsu-siemens.de/support/batteryexchange/battery.html
 

Ähnliche Themen

Akku Rückrufaktion

Oben