Grafik verschwindet in Word 2002

H

HansKroeger

Forum Benutzer
11912

Hallo,

ich habe Probleme mit dem Video Treiber meines neuen Samsung Notebook
X20 XVM 1600 V
Wenn ich z.B. einen Screenshot in ein Word 2002 Dokument einfüge, sieht man nur einen leeren Ramen. Wenn ich den Ramen ändere (Grösse oder Position), sieht man die Grafik, danach verschwindet sie wieder.

Es wurde mir empfohlen den neuesten Video Treiber zu installieren:

Das Notebook wurde ausgeliefert mit dem
Intel® Graphics Media Accelerator Driver Version 6.14.10.3943
Aktuell ist laut Intel die Version 6.14.10.4363

Ich habe von der Intel Download Seite
http://downloadfinder.intel.com/scr...XP+Home+Edition&lang=eng&strOSs=45&submit=Go!
die Datei
win2k_xp1415.exe
heruntergeladen. Es sollte die Treiber Version 6.14.10.4363 enthalten.

Von der Samsung Support Seite
http://support.samsung.de/modelselect.aspx?modelcode=NP-X20&fileType=DR&language=
habe ich gewählt
X20/25/50 Intel Gfx Driver
Und die Datei
20050216083211625_X20,25,50_IntelGfx_WinXP.exe
heruntergeladen. Es ist mir unklar was diese Datei genau enthält.

Meine Fragen:
1. Kennt jemad das Problem?
2. Welche Version des Treibers beinhaltet die von Samsung heruntergeladene Datei
3. Welche der Treiber Dateien soll ich verwenden, die von Intel oder von Samsung
4. Was muss ich beachten, wenn ich die Treiber Aktualisierung durchführe.


Mit freundlichem Gruss
Hans Kroeger
 
T

Todi2005

Forum Benutzer
11921

Hallo.

Das selbe Problem hatte ich mit meinem X20 1600 V auch, bis ich den Grafiktreiber direkt von der Intel-Homepage installiert habe. Das Anzeigeproblem trat immer immer auf, wenn zusätzliche PlugIns (wie z.B. das von Adobe Acrobat) in Word installiert waren.

Mit dem Intel-Treiber funktioniert aber alles ohne Probleme. Die aktuelle Version ist 14.10.4363. Samsung bietet die Version 14.9.0.3943 zum Download an, also eine veraltete.

Ich verwende den Treiber von der Intel-Homepage, da ich mit Word gescheit (na ja...) arbeiten muss und nicht auf das Adobe-PlugIn verzichten möchte.

Die Installation des aktuellen Treibers verlief bei mir ohne Probleme.

Gruß
Todi2005
 
H

HansKroeger

Forum Benutzer
11922

Ich verwende den Treiber von der Intel-Homepage, da ich mit Word gescheit (na ja...) arbeiten muss und nicht auf das Adobe-PlugIn verzichten möchte.

Die Installation des aktuellen Treibers verlief bei mir ohne Probleme.

Endlich finde ich den Richtigen!!!!!
Seit Tagen plage ich mich mit Beiträgen in den einschll. Newsgroups und mit dem Samsung Support, wegen des Updates meines Treibers.

Als Anfänger habe ich mir zusammengestöbselt was ich tun muss. Ich wäre Dir sehr dankbar wenn Du meine Prozedur kommentieren würdest.
Vilen Dank und Servus
Hans


1. Norton Autoprotect Stoppen
2. Systemsteuerung/Software > Intel(R) Graphics Media
Accelerator Driver for Mobile > deinstallieren
3. Systemsteuerung/System/Hardware/Geräte-Manager/Grafikkarte
PRÜFEN ob die Treiber wirklich Deinstalliert sind
(FRAGE: SEHE ICH DAS ÜBERHAUPT VOR DEM NEUSTART??)
- Mobile Intel(R) 915GM/GMS,910GML Express Chipset Family
(erster Eintrag) rechte Maustaste
- Mobile Intel(R) 915GM/GMS,910GML Express Chipset Family
(zweiter Eintrag) rechte Maustaste
4. Neustart
5. Gegebenenfalls Norton Autoprotect Stoppen
6. direkt die Datei win2k_xp1415.exe starten
7. Neustart
8. Gegebenenfalls Norton Autoprotect wieder starten
 
T

Todi2005

Forum Benutzer
11924

Ich würd´s gar nicht so kompliziert machen. Den alten Grafiktreiber würde ich nicht deinstallieren, sondern einfach den neuen "drüberinstallieren". Dazu einfach die heruntergeladene exe-Datei starten und den Anweisungen folgen.

Mit dem Norton-Programm kenne ich mich nicht aus. Es dürfte jedoch bei der Installation des neuen Treibers keine Probleme bereiten.

Viele Grüße
Todi2005
 
H

HansKroeger

Forum Benutzer
11938

Hallo Todi,

das klingt gut. Dann waren alle meine Befürchtungen unbegründet (offentlich).

Frage: hattest Du auch zwei Treiber eingetragen unter
Systemsteuerung/System/Hardware/Geräte-Manager/Grafikkarte
Dort finde ich:
- Mobile Intel(R) 915GM/GMS,910GML Express Chipset Family
- Mobile Intel(R) 915GM/GMS,910GML Express Chipset Family

Kannst Du mal nachsehen was dort jetzt steht?

Danke und Gruss
Hans
 
T

Todi2005

Forum Benutzer
11939

Zwei Einträge sind normal. Der erste steht für die normale Vewendung des Notebooks ohne externen Monitor. Der zweite ist für einen Parallelbetrieb (NB-Display + externer Monitor).
 
H

HansKroeger

Forum Benutzer
11940

Du bist der erste, der mir hierzu eine Antwort geben kann!!

Vielen Dank!!

Gruss
Hans
 
H

HansKroeger

Forum Benutzer
11941

Ich würd´s gar nicht so kompliziert machen. Den alten Grafiktreiber würde ich nicht deinstallieren, sondern einfach den neuen "drüberinstallieren". Dazu einfach die heruntergeladene exe-Datei starten und den Anweisungen folgen.
Todi2005

Hallo Todi,

....habe ich gemacht, NULL Probleme, Word 20002 tut jetzt richtig.....

Nochmals vielen Dank, schade, dass ich nicht früher auf dieses Forum und auf Dich gestossen bin!

Gruss
Hans
 

Ähnliche Themen

Brauche Software für Packard Bell Easynote r1907

Pavilion dv9767eg Sound Treiber

AR31S Vista sauber aufsetzen anleitung

Oben