Grafikkarten schneller machen ??? Bericht von intel.com...

T

Tiffa

Forum Newbie
14705

Hallo ich war gerade auf der Seite intel.com und habe dort meinen Grafikkartentyp eingegeben:
Intel Graphic Media Accelerator 900

In einem Vorhergehenden Beitrag hat mir jemand geschrieben, dass die Karte nicht zum spielen gedacht ist, und auch nicht aufrüstbar, aber hier habe ich jetzt folgenden Bericht gefunden...

3D-Spiele
Die Intel GMA-900-Grafikfunktionen beinhalten jetzt eine Hardwarebeschleunigung für 3D-Anwendungen, die mit DirectX* 9 und OpenGL* arbeiten, damit Computerspiele noch unterhaltsamer und aufregender werden. Wenn Sie an Spiele-Wettbewerben teilnehmen möchten, können Sie jederzeit den PCI-Express Grafiksteckplatz für ein Upgrade auf eine Grafikkarte nutzen und sich mit Spitzenspielern messen.

Ich bin nicht so bewandet was Notebooks angeht, kann mir jemand sagen wie genau das jetzt zu verstehen ist? Von was für einem Steckplatz ist hier die Rede, wo soll der sein und was steckt man genau dort rein.

Das hört sich jetzt vielleicht alles etwas dumm an aber dafür bin ich in anderen Dingen ein Käpsele!
*gg* :-D :p null
 
M

M40plusser

Forum Freak
14713

Hallo Tiffa,

mit Dummheit hat das bestimmt gar nichts zu tun! ;-)

Die von dir zitierte Intel-Information ist leider nur rein theoretisch!
Wie du an diesem (klick) Schaubild sehen kannst, läßt der in deinem X20 1730 V verbaute 915GM-Chipsatz theoretisch die Erweiterung mit einer externen Grafikkarte zu (Symbol "PCI EXPRESS x16 Graphics"). Wie das Sternchen in dem Diagramm aber schon andeutet, muß ein Hersteller das auch unterstützen.
Aber genau das machen die meisten Hersteller aus Kostengründen nicht. Du kannst ja mal bei der Samsung-Kundenhotline anrufen und fragen, ob sie dir eine externe Grfaikkarte nachträglich einbauen würden, aber wahrscheinlich wird die Antwort "nein" lauten. Und selbst, wenn sie es tun sollten, mußt du mit lächerlich hohen Kosten rechnen.
Dann lieber das Ver sofort weiterverkaufen und ein 1860 Studentbook-Edition nehmen (klick).

VG!

editiert von: M40plusser, 06.10.2005, 12:49 Uhr
 
T

Tiffa

Forum Newbie
14727

dank Dir für deine Antwort!

lg Tiffa
 
tc_nokia

tc_nokia

Forum Freak
14730

Hallo, wenn ein pci express slot vorhanden besteht meiner Meinung nach die Möglichkeit eine sekundäre Grafikkarten einzusetzen.
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
14738

dann bräuchte man sich ja nur mehr einen Grafikchip zu besorgen, wenns weiter nichts is.

Also Intels Pedant zur MXM Schnittstelle, und wieder nur ein Marketing Gag, von dem kein Endbenutzer was haben wird (zumindest solange die Hersteller das nicht vorsehen und die Grafikchips nicht für Enduser zu kaufen sind)
 

Grafikkarten schneller machen ??? Bericht von intel.com... - Ähnliche Themen

  • Termin: Intel stellt Arc-Grafikkarten für Notebooks am 30. März vor (Update)

    Termin: Intel stellt Arc-Grafikkarten für Notebooks am 30. März vor (Update): Wie Intel mitteilt, sollen am 30. März die ersten dedizierten GPUs der Arc-Familie für Notebooks enthüllt werden. Einen Tag vor Ultimo. Einem...
  • Grafikkartenfehler Code 43

    Grafikkartenfehler Code 43: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Grafiktreiber. Ich habe einen Asus Aspire 7250g Ich habe die AMD Radeon HD 6470 M Grafikkarte im Laptop...
  • ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???

    ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???: Hallo guten Abend Leute . Ich habe ein Problem und hoffenlich kann mir jemand helfen . Ich habe ein ASUS Z53S Notebook GK auf Standard VGA ...
  • Vaio (diverse) Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren

    Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren: Guten Tag! Ich besitze ein Vaio Notebook: VPCEJ3D1E Eine GeForce 410M Grafik ist an Board. Nun, bei dem Versuch den Treiber zu aktualieren ist...
  • Grafikkarten Problem Acer Aspire 5755G

    Grafikkarten Problem Acer Aspire 5755G: Hi Leute! Bin neu hier also verzeit es mir falls ich im falschen Unterforum gelandet bin:) Ich habe einen Aspire 5755G und der hat eine...
  • Oben