Grafikkartenfrage

Diskutiere Grafikkartenfrage im Forum Fragen vor dem Notebook Kauf im Bereich Notebook Forum - 3032 Hi leute, ich bin am überlegen, welches notebook ich mir kaufen soll. Zur auswahl stehen für mich das Sony Vaio VGN-FS115S oder das...
S

stiffmeister

Forum Benutzer
3032

Hi leute, ich bin am überlegen, welches notebook ich mir kaufen soll. Zur auswahl stehen für mich das Sony Vaio VGN-FS115S oder das VGN-A317M.
Das FS115 hat ein 15.4 widescreen display, welches von einer geforce go 6200 befeuert wird.
Das 317M hat ein 17" display (wxga) und eine mobility radeon x600.
Der preisunterschied beträgt immerhin 300¤. Jetzt ist meine Frage, ob die grafik des x600 so viel besser ist, als die der 6200. Das 17" display find ich zwar schon fast ein wenig groß, aber das notebook soll ja acuh mein einziger pc für uni und zuhause sein. Alternativ hab ich auch über ein notebook der 1. centrino generation nachgedacht...da laut heise.de der mobility radeon 9700 fast so schnell ist wie der x600, und die neue centrino architektur nur wenig performance bringt, aber recht viel strom zieht...wie ihr seht bin ich verwirrt, helft mir :)
 
A

Anzeige

B

Beast

Forum Stammgast
3037

Hi leute, ich bin am überlegen, welches notebook ich mir kaufen soll. Zur auswahl stehen für mich das Sony Vaio VGN-FS115S oder das VGN-A317M.
Das FS115 hat ein 15.4 widescreen display, welches von einer geforce go 6200 befeuert wird.
Das 317M hat ein 17" display (wxga) und eine mobility radeon x600.
Der preisunterschied beträgt immerhin 300¤. Jetzt ist meine Frage, ob die grafik des x600 so viel besser ist, als die der 6200. Das 17" display find ich zwar schon fast ein wenig groß, aber das notebook soll ja acuh mein einziger pc für uni und zuhause sein. Alternativ hab ich auch über ein notebook der 1. centrino generation nachgedacht...da laut heise.de der mobility radeon 9700 fast so schnell ist wie der x600, und die neue centrino architektur nur wenig performance bringt, aber recht viel strom zieht...wie ihr seht bin ich verwirrt, helft mir :)

Ich empfehle dir ein Samsung X25 XVM 1600, der ist meiner meinung nach genau da was du suchst und bewegt sich auch in der preisklasse.

Ansonsten würde ich eher zu dem A-Modell von Sony neigen, da es mich von der leistung mehr anspricht.
Bedenke aber die größenunterschiede dieser geräte und bedenke auch auf was du wert legst.
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
3047

Beast hat recht. WEnn du nicht auf die Sonys beschränkt bist, so würd ich mir auch das X20 II oder höher ansehen.
Zu deinen Sonys:
du musst bedenken, dass du nicht nur die bessere Grafikkarte bezahlst (die definitv besser is als die 6200er, und um eine Spur schneller als die 9700er), sondern auch den größeren Schirm mit höherer Auflösung. Die 17 Zöller werden noch nicht in den Mengen abgesetzt wie die 15,4 Zoll Schirme, deshalb sind die entsprechenden Geräte auch teurer.
Wenn du zwischen Uni und zu Hause pendelst, wärs eine Überlegung wert einen 15 oder einen 14 Zöller mit SXGA+ Auflösung zu nehmen, da die 17 Zöller ja doch ziemlich groß sind, außerdem bekommst du die Geräte als Student sowieso billiger. (entsprechende Geräte wären z.B. das bereits erwähnte X20 II, III oder IV, oder ein Dell Latitude D610)

@Beast:
darf ich dich bitten nicht immer den Gesamttext in quotes zu setzen, is ziemlich störend find ich. Mein Zeigefinger is schon ganz geschafft vom vielen Scrollen wenn du was schreibst. ;-)
 
S

stiffmeister

Forum Benutzer
3055

hmmmm...also ich hab das 317M bei saturn hochgehoben...so schwer find ich das eigentlich...und da ich damit auch ab und an spielen will, müsste es mindestens ein 15 zöller sein...und ich werd das gute stück wohl mehr zuhause, als in der uni benutzen...
hmmm...ich hab nur grad gesehen, dass die samsung x20 serie nur einen "normalen" 15" bildschirm hat...vim anschauen fand ich die 15.4 widescreen displays mehr nach meinem geschmack :/
stimmt das eigentlich mit den 5 stunden akkulaufzeit bei der x20 serie? und hat das display auch so ne "spiegelnde" schicht, wie sony oder toshiba notebooks?
hat eigentlich jemand erfahrung mit der toshiba Sattelite Serie? Weil die haben dort teilweise auch verspiegelte displays und harman kardon lautsprecher, die beim probehören recht gut klangen..
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
3059

bei den genannten 15 Zöllern hast aber auch eine Auflösung von 1400x1050 Punkten (SXGA+). Bei den 15,4 Zöllern is 1280x800 üblich. Bei 17 Zöllern natürlich mehr. Der Sony is nicht so arg schwer, da hast du recht, aber doch ziemlich unhandlich finde ich. WEnn er allerdings hauptsächlich am Schreibtisch steht is ein 17 Zöller sicher cool

editiert von: ThomasN, 20.04.2005, 08:37 Uhr
 
D

d_herbst

Forum Master
3063

Grüße!

Eine kleine Warnung: in den Notys der großen Märkte sind selten die Akkus drinnen, bitte darauf zu achten, denn immerhin macht der Akku einen großen Teil des Gewichts aus!
Ein 17 Zöller ist meiner Meinung nach schon klobig und schwer!

mfg
 
C

ck2be

Forum Benutzer
3067

Abend

ich hab mein FS115Z jetzt gegen ein A317M getauscht. ich benutz das ding häufig in der Uni und muss sagen das das eigentlich kein Problem ist. Gewicht find ich nicht wirklich schlimm.

Von der Leistung ist es um Welten besser wie die FS Serie das A Modell bietet neben SATA Platte und DDR2 auch noch die bessere GraKa. Subjektiv betrachtet finde ich auch das Display wesentlich angenehmer als beim FS obwohl es ja die glieche Technik sein soll. Auch mit dem Akku komm ich beim A länger zu reicht als bei den FS Modellen.

Nach zwei Wochen A Serie kann ich dir eigentlich nur dazu raten.
 
S

stiffmeister

Forum Benutzer
3076

Abend

ich hab mein FS115Z jetzt gegen ein A317M getauscht. ich benutz das ding häufig in der Uni und muss sagen das das eigentlich kein Problem ist. Gewicht find ich nicht wirklich schlimm.

Von der Leistung ist es um Welten besser wie die FS Serie das A Modell bietet neben SATA Platte und DDR2 auch noch die bessere GraKa. Subjektiv betrachtet finde ich auch das Display wesentlich angenehmer als beim FS obwohl es ja die glieche Technik sein soll. Auch mit dem Akku komm ich beim A länger zu reicht als bei den FS Modellen.

Nach zwei Wochen A Serie kann ich dir eigentlich nur dazu raten.

na das ist doch mal was :)
könntest du vielleicht was zu der akku laufzeit des 317m sagen? weil die page sagt glaub ich 2,5h. Hast du schon ein wenig drauf gezockt? Wie is denn die performance so?
 
B

Beast

Forum Stammgast
3090

@Beast:
darf ich dich bitten nicht immer den Gesamttext in quotes zu setzen, is ziemlich störend find ich. Mein Zeigefinger is schon ganz geschafft vom vielen Scrollen wenn du was schreibst. ;-)

Lol ok ;) ich werds versuchen.

@Stiffemsit0r:
Ich kann dir zum spielen, für die Uni für zu hause und zum arbeiten echt nur den X20 XVM II empfehlen.
Zum Spielen ist die x600 ziemlich geil wa?
Fürs Arbeiten hat er genug saft und DDR2
Für die Uni ist er sehr kompakt und der akku hält 4 stunden.
DVDs kann man darauf sicher auch sehr gut gucken (is aber leider kein widescreen)

Meiner meinung nach ist Der Vaio A317M eher gedacht für
Spielen, wegen dem 17" display und der x600
Arbeiten aus den gleichen grünen
Akkulaufzeit habe ich keine Informationen, aber der frisst sicher ne menge stom
für die uni is er wohl net zu groß, aber der samsung is auf jeden fall kompakter.

les auf jeden fall mal Mafels bericht über den x20 II, der wird dir sicher helf0rn.
http://www.notebookforum.at/notebooktest/SamsungX20/Samsung.htm
Samsung X20 XVM1600 II Test
 
S

stiffmeister

Forum Benutzer
3103

der x20 sagt mir vom gewicht und der laufzeit auf jeden fall zu....aber meiner meinung nach, liegt das manko am 64mb graka ram, und am 1.6 pentium m. außerdem hat das teil kein "spiegelndes" display. Mein momentaner favorit ist das toshiba satellite m30x-167. halt in der ersten centrino ausführung....1gb ram, ne mobility radeon 9700 mit 128mb speicher und ein 1.7er prozessor. dazu noch das meiner meinung anch sehr gute display, gegen das in der ct als mittelprächtig bezeichnete samsung display...und der m30x soll ja auch bis zu 4h können.
Die harman kardon lautsprecher klangen live auch recht gut. das einzige manko ist und bleibt die zu kleine return taste ^^
 
B

Beast

Forum Stammgast
3105

Hmm, in der ct wird das XVM I getestet, der VXM II und III haben bessre displays...

was willste aufm laptop denn spielen? ich mein laptops sind auch eher net gedacht für hardcore spieler, muss dsa wirklich aufm laptop sein?
 
N

nikkes

Forum Benutzer
3110

servus!

was haltet ihr von der neuen ATI Xpress 200m 128mb
will mir das HP zv6067EA holen und hab aber noch bedenken wegen der grafikkarte.
auf der ati seite schreiben sie es wär die abgespeckte version der neuen Xpress-reihe. also nutzt die graka den RAM-speicher mit. d.h. es gibt wieder einen datentransfer.

Könnt ihr mir die karte empfehlen? ich brauch das teil für die uni + office zu haus.. will aber auch manchmal was zocken können. sollte halt schon gute leistung haben, weil der laptop erstma wieder für einige jahre halten soll.

und was ist mit HP allgemein? gute quali bzw verarbeitung?
vom guten service hab ich schon gehört.... :-D
thx schonmal :-D
 
S

stiffmeister

Forum Benutzer
3122

@ nikkes

bist du sicher, dass du nich mobility radeon x300 meinst?
also von der versionsnummer würd ich vermuten, dass der chip das pendant zum geforce go 6200 ist. Also warscheinlich eine karte, die ihren speicher dynamisch vom hauptspreicher abzweigt. Ich würd mal schätze, dass die wie der agp chip radeon 9200 eher schlecht zum spielen geignet ist.
 
S

stiffmeister

Forum Benutzer
3124

joa, sollte doch schon auf dem laptop sein :)
also berichten aus dem vaio forum nach, kann man bereits auf ner 6200 hl2 in 800x600 mit allen deteils spielen. Bei ner x600 sollten dann wohl 1024x768 drin sein....das is auch ungefähr das, was ich aus anderen foren so höre....
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
3134

IGP bedeutet Integrierter Grafik Prozessor. Also das Pedant zur Intel 855G oder 915G Chipsatz Grafik. nachdem dieses System aber noch nicht über PCIExpress verfügt würd ich von integrierter Grafik zur Gänze abraten, zumal das System an sich ja sonst sehr stark ist (bis auf die Festplatte (zwecks RPM)).

editiert von: ThomasN, 20.04.2005, 21:32 Uhr
 
N

nikkes

Forum Benutzer
3139

alles klar. jetz weiß ich ma mehr über die grafikkarte. vielen dank!
das system ansonsten is halt echt gut. was könntet ihr mir den alternativ raten. such möglicht AMD ( muss aber nicht sein) und möglichst gute grafikarte. ati radeon is ja auch gut und reicht mir...
will halt gute qualität.
hab mal bei IBM geschaut, aber die sachen sind teuer und is viel zeugs dabei, dass ich nich brauch (wie system protection usw). das brauch halt nich. toshiba wär drin. die M30X er reihe gefällt mir ganz gut. HP 8100 und 8000 is auch gut aber recht teuer.
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
3140

schau mal bei Dell (meine Präferenz) und Samsung rein. Dort gibts günstige Geräte für Studenten. für Toshiba kenn ich keine Rabatte.
 
S

stiffmeister

Forum Benutzer
3150

allerdings braucht man bei nem m30x auch nicht zwingend wert auf rabatt zu legen, ich habs für 1259 gesehen :)
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
3153

hast du dir noch nie ein Vorjahresmodell eines Kleidungsstückes oder Sportschuhs dessen Hersteller für gehobene Qualität oder Service steht gekauft, dass jetzt um 50% günstiger is?
Welches Notebook nimmst du wenn zur Wahl stehen: IBM um 1500¤ oder einen Toshiba um 1500¤? (mal abgesehen von den äußeren Werten die ja geschmackssache sind).
Ich will damit nur andeuten, wenn ich einen Toshiba um 1299 krieg, dann kauf ich mir den wenn ich keine alternative hab. Wenn ich aber um denselben Preis einen Dell krieg mit einem 3 Jahre vor Ort Service dann fällt meine Entscheidung eindeutig auf Dell.
Muss natürlich jeder selber wissen.
is nur eine Anregung. (auch wenn dadurch jetzt vielleicht mal wieder ne heiße Diskussion entbrennt ) ;-)

editiert von: ThomasN, 20.04.2005, 23:58 Uhr
 

Grafikkartenfrage - Ähnliche Themen

  • Grafikkartenfrage Dell Precision M6400

    Grafikkartenfrage Dell Precision M6400: Hallo zusammen, mich würde mal interessieren welche Grafikkarte ihr für die passendere haltet: Es geht um die Wahl zwischen der Nvidia...
  • Grafikkartenfrage und Meinung zu Asus-NB

    Grafikkartenfrage und Meinung zu Asus-NB: Hallo erstmal, ich bin auf dieses Forum bei der Suche nach einem Notebook gestoßen. Ich habe zunächst folgendes Allgemeinproblem: Derzeit...
  • Oben