hindernisse beim Notebookkauf

M

martin2k

Forum Benutzer
18041

hallo kollegen,

einfache frage: wie schau ich mir ein notebook an, dass hier in meiner region bei keinem händler ausgestellt ist, das man also im internet bestellen muss, um es sich anzugucken. (konkret: LG LM70).

sollte ich es im internet bestellen und dann (bei nichtgefallen) zurückschicken (14 tage rückgaberecht)?
empfinde nämlich den großen geldtransfer als störend weil riskant, nur um sich ein notebook anzuschauen (auch wenn ich es evtl. gleich behalte).

wie sehen da eure erfahrung mit dem rückgaberecht bei so teuren geräten aus. könnte mir vorstellen, dass so mancher händler sich ziert, dass geld nach rückgabe des notebooks zurückzuüberweisen!?!

danke leutz
:-D

tata
 
Oben