Kein Zugriff mehr auf Recovery

Diskutiere Kein Zugriff mehr auf Recovery im Samsung Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hi, ich habe bei meinem E372 gleich nach Erhalt neben dem vorinstallierten Windows auch Pardus (Linux) aufgespielt, beides läuft einwandfrei....

  1. #1 Fotograf, 14.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.04.2011
    Fotograf

    Fotograf Guest

    Hi, ich habe bei meinem E372 gleich nach Erhalt neben dem vorinstallierten Windows auch Pardus (Linux) aufgespielt, beides läuft einwandfrei. Problem ist nur, ich habe jetzt keinen Zugriff mehr auf meine Recovery-Partition und kann keine Recovery-Medien brennen. Ich weiss, hätte ich vorher machen sollen, mea culpa.

    Ich schrieb Samsung an wegen dieses Problems und bat um Recovery-Medien. Die Antwort:
    "Sollten Sie keine Sicherung erstellt haben und die Recovery Partitions gelöscht oder beschädigt haben, so kann der Auslieferungszustand nur im Rahmen einer kostenpflichtigen Einsendung zu unserem Servicepartner wieder eingerichtet werden. Alternativ können Sie auch eine Windows Lizenz im freien Handel erwerben."

    Wieso soll ich eine Windowslizenz erwerben, wenn ich doch schon eine habe? Und wieso soll ich das Notebook einschicken, wenn ich doch nur die Recovery-Medien haben will? Gut, wenn es Samsung zu teuer ist, DVDs per Post zu verschicken, könnten sie doch einfach ein ISO-File zum Download und Selberbrennen anbieten!

    Ich bin vom Samsung-Service sehr enttäuscht.

    Der Saturn-Markt hat mir übrigens angeboten, für 59 Euro mittels dreier DVDs den Ursprungszustand wieder herzustellen. Auch das empfinde ich als Abzocke. Wo sind nur die guten alten Zeiten hin, als sich die Notebookhersteller nicht zu schade waren, für ein paar Cent noch CDs/DVDs zur Wiederherstellung den Notebooks beizulegen. :confused:
     
  2. #2 2k5.lexi, 14.04.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  3. #3 Brunolp12, 14.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2011
    Brunolp12

    Brunolp12 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    normalerweise sollte die Linux- Installation die bootbaren Partitionen auf dem Rechner erkennen und ins Bootmenü eintragen und sich dann "dazu legen". Wenn das richtig klappt, dann kann die Recovery-Partition durchaus überleben. Komisch, daß das bei dir nicht passiert ist.
    (btw.: hast du keinen Zugriff? oder ist sie weg?)

    kann sein, daß das Copyright / Lizenz / Kosten / Politik - Gründe hat, wenn ein ISO-File nicht angeboten wird. Gibts ja auch bei keinem Hersteller.
     
  4. me3

    me3 Forum Freak

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo ThinkPad Edge E530 3259
    Da kannst du ein Problem mit der Nutzung einer Windows ISO und des Schlüssels von der Rückseite haben. Ich hab das an meinem NB (siehe Sig) und aktuell an einem Acer NB probiert. Bei beiden wird der Schlüssel bei der Installation abgelehnt. So in der Art, wie " der Schlüssel konnte nicht verifiziert werden, bitte prüfen Sie ihre Eingabe". Damit kannst du Windows auch nicht aktivieren. Ich hatte bei mir zum Glück neben der Recoverypartition auch die DVD's dazu bekommen. Aber auch dort war (damals Vista) schon voraktiviert.
    Übrigens, solltest du wirklich kaufen müssen, ist das hier ein sehr gutes Angebot: Windows 7 HP Familypack.

    me3
     
  5. #5 Mad-Dan, 14.04.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Also bei ca. 50 Win7 Installationen mit den Unawave Iso´s noch nie Schlüssel Probleme gehabt.
    Bei Vista kam das zwar vor, war dann aber per. TEL aktivierung nie ein Prob.
     
  6. me3

    me3 Forum Freak

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo ThinkPad Edge E530 3259
    Bis zur Aktivierung kommt man dann ja gar nicht. Schon bei der Abfrage des Productkeys während der Installation wird der Schlüssel abgelehnt. Man kann zwar ohne diesen weiter installieren. Aber spätestens nach 30 Tagen hat man ein Problem. Ich selber nutze Vista ja auch nicht mehr. Von daher ist mir das Verhalten egal. Zu meinem W7 HP Familypack habe ich den Schlüssel auf DVD dazu. Der geht immer (auf drei Rechnern).

    me3
     
Thema: Kein Zugriff mehr auf Recovery
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung laptop kein zugriff auf recovery

    ,
  2. wieso kann ich nicht mehr auf die recovery partitin zugreifen

Die Seite wird geladen...

Kein Zugriff mehr auf Recovery - Ähnliche Themen

  1. Nach Windows Recovery keine Zugriffsrechte auf Externe Festplatte

    Nach Windows Recovery keine Zugriffsrechte auf Externe Festplatte: Hallo, wie schon im Betreff geschrieben kann ich seitdem ich (mehr oder weniger gezwungen war) eine Recovery durchgeführt habe, nicht mehr voll...
  2. Samsung sion Kein Internetzugriff

    Samsung sion Kein Internetzugriff: Halo, Ich habe mir einen Samsung Nion bestellt der heute angekommen ist. Jetzt komme ich aber damit nicht ins Internet übers Wlan...
  3. Frage zur Microsoft Management Console/Kein Zugriff auf Festplatten

    Frage zur Microsoft Management Console/Kein Zugriff auf Festplatten: Bei mir wird folgender Fehler angezeigt: Exklusiver Zugriff auf die Festplatten nicht möglich. Stellen Sie sicher, dass die Microsoft...
  4. Vaio FW Neuling verzweifelt: Kein Internetzugriff

    Neuling verzweifelt: Kein Internetzugriff: Folgendes Problem: Trotz bestehender WLAN-Verbindung zwischen meinem Sony Vaio VGN-FW54M (Windoof 7 64bit) und der FritzBox habe ich "kein...
  5. HP Credential Manager - kein Zugriff auf Einstellungen

    HP Credential Manager - kein Zugriff auf Einstellungen: Hallo zusammen, habe bei meinem Notebook nw8440 "HP Protect Tools Security Manager installiert". Die Anmeldung zum Credential Manager...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden