kennt jemand die firma issam? weiß nicht was für ein nb ich

Diskutiere kennt jemand die firma issam? weiß nicht was für ein nb ich im Forum Fragen vor dem Notebook Kauf im Bereich Notebook Forum - 7417 Also ich habe von einem Händler von den Daten her nen super Angebot- bin mir bloß unsicher weil dei firma nen unbeschriebenes blatt ist, ob...
N

Nordisch555

Forum Freak
7417

Also ich habe von einem Händler von den Daten her nen super Angebot-
bin mir bloß unsicher weil dei firma nen unbeschriebenes blatt ist, ob ich das gute stück kaufen soll.

hier erstmal bilder dazu: http://www.issam.de/notebook_bilder_5500v.html

und beschreibung: issam smartbook i-5500v

1,6 ghz 533fsb
centrino
sxga+ 15 zoll
60GB s-ATA Platte
512 mb ddr2
128 mb eigener speicher 6600GO pci express
3,5h akkulaufzeit
8*DVD DL brenner
multibayschacht
Win XP PRO :-?

editiert von: Nordisch555, 30.06.2005, 22:29 Uhr
 
E

EnBe

Forum Freak
7420

Also ich seh keine Bilder. Die Firma kenn ich nicht. Wieviel soll das Ding denn kosten?
 
N

Nordisch555

Forum Freak
7425

verzeihung: der preis beträgt 1330 euro


also der link funktioniert für die bilder- habs gerade nochmal selbst ausprobiert
:)
 
M

mabu

Forum Freak
7427

aber nur mit dem ie, mit mozilla keine chance die pics zu sehen
 
T

TomW

Ultimate Member
7426

hi,

musste aber auch zum Internet Explorer wechseln :-O damit sie gehen. Firefox zeigte sie nicht an.

Scheint einer reiner Wiederverkäufer zu sein, da kann man schlecht sagen, was drin steckt und wie die Qualität ist. Von den Bildern her sehen sie aus wie Averatec Notebooks. Also diese NoName Notebooks, da kannst du Glück, aber auch Pech haben. Die Qualität reicht halt meist nicht an ein Markennotebook heran. Interessant fand ich die Reklamationsbedingungen... bla bla .. so nach dem Motto es kann sein, das wir die Teile zum Hersteller schicken müssen und es so 5 Wochen dauern kann .. bla bla .. also die reichen die Teile nur weiter. Naja. Was willst du damit machen. In der Preislage ist und bleibt mein Tipp das X20-1730 oder das X20-1600 II oder V natürlich.

grüsse

editiert von: TomW, 30.06.2005, 23:00 Uhr
 
E

EnBe

Forum Freak
7428

Naja, um den Preis würde ich mir lieber ein Markennotebook kaufen, da gibts z.B. das Samsung X20... Da musst nur auf den DL Brenner verzichten, dafür weißt du was du kaufst
 
T

TomW

Ultimate Member
7429

hi,

stimmt .. viel Geld für ein NoName Notebook, wo man nicht weiss, wer der Hersteller ist .. mhh .. kannst du es weningstens sehen, anfassen, Display sehen ... ?

grüsse
Thomas
 
N

Nordisch555

Forum Freak
7431

muß euch noch folgende infos geben:

ich kann das nb bei einem händler den ich gut kenne vor ort kaufen

er hat schon welche seit 2 jahren verkauft hat ohne reklmationen- eins davon ist seit 2 jahren im Truck als navi im einsatz auf teilweise echt miesen pisten ohne probleme

achso die komponenten sind markenteile von toshiba und co

unter dem plastkgehäuse sitz ein zweites gehäuse aus gelochten metall

das display habe ich mir auch mal angeschaut und es sah ganz brauchbar aus.

würdet ihr den kauf unter diesen bedingungen wagen
 
N

Nordisch555

Forum Freak
7432

!!Frage ausserhalb dieser diskussion!!

Könntet ihr bitte vll noch ins samsung forum schauen?

habe da noch nen paar wichtige fragen zum samsung gestellt weil das mein ausweichkandidat ist- weiß bloß nicht so recht welches

editiert von: Nordisch555, 30.06.2005, 23:20 Uhr
 
H

heuerm

Forum Newbie
7443

würdet ihr den kauf unter diesen bedingungen wagen

hi,

also ich würd mir doch lieber ein notebook von samsung oder asus kaufen.

Mein Onkel hat son NoName Smartbook und der is eigenlich kanns gut, aber er hat da COLA drüber geschüttet und dann war die Tastatur kaputt ( das würd aber bei jedem notebook passieren)
Der NoName Smartbook den mein Onkel hat is jetzt ca. 3 Jahre alt, aber trozdem klein und DICK, daher würd ich von nem NoName smartbook abraten, weil asus und samsung echt dünner ist, die neuen smartbooks vonna NoName Marke sind auch nich dünner, und mein wichtigstes argument ist ein al gehäuse, ich mag son plastik gehäuse nich, die sehen doof aus, auch wenn da drunter metall is !!!!

Also überlegs dir ! ! !

ciao

heuerm
 
T

TomW

Ultimate Member
7457

hi,

die NoNames sind zugekaufe Barebones mit selbst eingebauten Komponenten. Richtig ist, das viele Komponenten wie die Laufwerke etc. wie bei Markennotebooks von Toshiba usw. sind. Aber das Gehäuse und die Verarbeitung, da hakt es meistens und das merkt man meist erst nach ein paar Monaten, dann geht mal hier mal dort was kaputt. Muss nicht, aber passiert warscheinlich deutlich eher. Und wie schon geschrieben, die Reklamationsabwicklung kann ewig dauern. Ausserdem kennt keiner das Gerät und kann dir, wie z.B. hier im Samsung oder Sony Bereich, gute Tipps geben oder/und man kann sich mal austauschen. Es hilft ab und abl schon viel, wenn es hier viele User gibt, welche das gleiche Gerät haben.

grüsse
 
N

Nordisch555

Forum Freak
7903

Vielen Dank für eure Hinweise.

Ich habe mir das x20 xvm 1730 zugelegt für 1499 ¤ bei mediamarkt.

Ich denke mal der Preis ist OK für einen NichtVersandhändler ODER?
 
D

d_herbst

Forum Master
8002

Grüße!

Ja das ist für einen Großmarkt wie Media voll in Ordung. Mein Gott die Deutschen werden fluchen wenn wir europaweit 20% MSt. auf Elektro Artikel haben! :)

mfg
 

kennt jemand die firma issam? weiß nicht was für ein nb ich - Ähnliche Themen

  • kennt jemand diese seite?

    kennt jemand diese seite?: kennt jemand diese seite: 1x1 IT-Solutions Berlin hört sich ja alles klasse an. kann das denn wohl was sein? hat da jemand erfahrung mit? sind...
  • Kennt jemand diese Notebook?

    Kennt jemand diese Notebook?: Hallo. Ich habe eine Frage. Ich soll einer bekannten ein Notebook beschaffen. Mein Budget ist max. 600 €. Der Laptop wird nicht zum Spielen...
  • Kennt jemand dieses Notebook?

    Kennt jemand dieses Notebook?: Hi! Hat vielleicht schon jemand Erfahrung damit? Hab im Saturn Prospekt dieses Notebook gefunden, jedoch finde ich es nicht im Geizhals...
  • Kennt jemand dieses Medion Notebook?

    Kennt jemand dieses Medion Notebook?: Bin bei Ebay auf ein sehr günstiges Subnotebook 12,1 Zoll von Medion gestossen, aber bei Google finde ich diese Modellbezeichnung nur bei eben...
  • Wie leise ist Dell, und kennt jemand die genaue Adresse von

    Wie leise ist Dell, und kennt jemand die genaue Adresse von: 3803 Eigentlich wollte ich mir ein iBook kaufen, aber der tolle Service von Dell hat mich nun doch (schon fast ganz) umgestimmt. Besonders hat es...
  • Oben