Mobiles Schnäppchen

B

butterchicken

10023

Hallo!
Auch ich bin neu hier und dauch ich brauche etwas "professionelle Hilfe" bei der Notebookauswahl- irgendwie kann ich den Wald vor lauter bäumen nicht mehr erkennen.
Also erst mal zu dem was ich von meinem Notebook erwarte, ich will wirklich mobil im Zug und am Bahnhof arbeiten (reine Officeanwendungen), ab und an auf meinem Balkon surfen (da Altbau wäre eine gute Antenne von Vorteil) und den Labtop an meine Stereoanlage anschliessen um Internetradio zu hören. Gamen usw. ist für mich völlig uninteressant.
Gerade eben habe ich mir in der Stadt das BenQ Joybook 51 (http://makeashorterlink.com/?L12312C7B) mit 1,7 Centrino für 959 Euro angeschaut.
Ganz einfach (da keine grosse Entscheidung) wäre das FSC Amilo 7405 (http://makeashorterlink.com/?V23323C7B) für 899 am Montag bei Penny.
Unnötig, aber mit schönen Spielereien (TV Karte usw.) wäre die B Ware im Medionshop (http://makeashorterlink.com/?K27315C7B) für 969 Euro, klingt für mich zumidest spassig.
Allerdings bin ich mir gar nich sicher, ob ich überhaupt so viel wie bei diesen drei Beispielen ausgeben will.
Alternativ könnte ich wohl auch über meinen Arbeitgeber DEll Geräte zu ordentlichen Firmenkonditionen beziehen.
Also, wer kann mir bitte helfen, dass ich bald mit einem neuen Notebook surfen kann?
Schon mal vielen Dank für Euere Antworten,

Kawa
 
T

timurinamanu

Forum Freak
10024

ich finde die ram von FCS zu langsam DDR 330(es gibt schon DDR533)
aber das andere nb schaut gut aus und die grafikkarte ist auch ziehmlich gut
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
10041

für das was er vorhat ist die geschwindigkeit das ram eigentlich schnuppe.

Nimm eins mit guter verarbeitung, was lange hält und leise ist, denn leistung brauchst du für dein vorhaben ohenhin nicht.

Aber grade was qualität angeht ist das diskutieren ohnehin ein fass ohne boden. Medion oder FSC sollen da nicht so toll sein. Nen samsung sollte ziemlich gut geeignet sein, ist aber auch ne ecke teurer.
 
Oben