Notebook bis 900 Euro 3D Games welches?

DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
Welches Modell meinst du? Da sind mehrer Modelle unter dem von dir angegebenen Link.
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
Stimmt, macht aber nichts. Denn keines der beiden (Lenovo, Acer), das auch in die Preisvorstellung passt, kommt fürs Spielen in Frage. Da wird man bis 800 Euro aber auch nicht wirklich fündig werden, befürchte ich ...
 
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
Einsteigergrafikarte mit dynamisch gesharten Speicher. Nicht wirklich was für einen, der das Notebook primär zum Gamen kauft.
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
ok sehe jetzt selber das die karte nix taugt.

hier noch ein vorschlag, ist aber schon ne ecke teurer :

http://www.notebookinfo.de/suche/pr...enhersteller/ATI/orderby/test_vorhanden DESC/

oder besser sogar das :

http://www.notebookinfo.de/suche/pr...enhersteller/ATI/orderby/test_vorhanden DESC/

oder auch das :

http://www.notebooksbilliger.de/pro...fcampaign_id=15c0ec67d600697ba7175c3ea176a2d4


aber unter 1000€ kommste dort nicht weg. Dafür taugen die schon recht gut.

die ganzen Sempro2800+ - radeon 9700 - schleudern dies im Juni noch für ~800 euro gab scheinen nicht mehr zu existieren....

edit : doch noch was gefunden :

http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/acer_26/acer_aspire/acer_aspire_3023wlmi
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cruiser1986

Forum Benutzer
Also ich habe mein Notebook von ebay!Bitte jetzt nich wieder anfangen zu motzen und ebay so negativ aussehen zu lassen...
Acer Aspire 1801 WSMI
17Zoll
X600 PCIE
512 DDR
60 GB HDD
Habe für das Notebook ca 920€ ausgeben!

Also Doom 3 kann ich problemlos auf 800*600 bzw-1024*768 und auf High Quality spielen!

Sogar F.E.A.R. läuft drauf noch.. zwar nur auf niedig aber ansonsten ganz ok!
Battlefield 2 kann ich auf Hoch spielen und es läuft immer noch flüssig!
Also was ich empflehen würd wäre 1GB ram... also das is für ein zocker schon pflicht!
 
C

c4k

Forum Newbie
Schwere entscheidung

Hallo

nun ja, wiedermal tolle frage, für 900€ ein Notebook mit dem man Doom 3 spielen kann, mal abgesehen davon das, dass Spiel irgendwie s*** ist*gg*

naja kann dir hier nur empfehlen kauf dir ein Gerät um 1400€!

weil die meisten Geräte bis zu dieser Preisklasse haben entweder nur den onbord grafik drinnen od. halt ne radeon X300/X600/X700, nur mit solchen dingen hört sich der Spass bei höheren auflösungen gleich mal auf und man hat satt, fun am uzocken eine super standbildfolge mit dazugehöriger geräuschkulisse, weil das Notebook soo heiß wird( aus eigener erfahrung der Acer Aspire 5024Wlmi, dieser hat einen Turion 64 und auch ne X700 mit 128 Mb Speicher!, währ halt eher nochwas für die kleinere Geldböre da man mit den um die 1200€ herum bekommt)!

Bei diesem Gerät handelt es sich eigendlcih grundsätzlcih um ein recht gut verarbeitetes und von der Leistung her ein recht ausgewogenes System, nicht wirklich schnell aber trotzdem einiges drinnen das halt die FPS aufbessert. Das eine manko er wird beim spielen höllisch heiß und sollte man auf die Idee kommen das Catalyst Control Center zu installierenund auch noch so böse sien und der Catalyst A.I.(der die Graka ein wenig übertaktet) zu aktivieren, dann gehts erst recht rund in der Kiste, ahb drauf Battlefield 2 gespielt nach ner halben stunde hab ich gern mal ne Cola flasche aus dem Kühlschrank angefasst, habs manchmal voll nicht gefasst wegen der Hitze! Die X700 ist zwar gut aber nur zu Direct Xb kompatibel, was heißt bei Splinter Cell und Doom 3 wirds nix mit mit bestern grafik, naja man muss zugeben soo extem schlechter ist die Grafik auch nicht aber naja mus jeder für sich entscheiden also ich würde das Shader Model 3 nicht missen wollen!

Ansonnsten würden sich Geräte wie das Fujitsu Siemens Amilo M3438 "http://www.geizhals.at/eu/a157870.html", dieser kostet zwar um die 1450€ aber hat Grafikpower genug anboard udn somit ist dieser wieder für 1-2 Jahr aktuell!


Aber um noch mehr verwirrung zu stiften, währe meine Empfelung zZ. warten auf die neue TUrion 64 Reihe mit DUalCore CPU und hoffendlchi mal nen Nvidia Chipsat der annähert die AKkulaufzeit und die Power vom Core Duo erreicht, dann noch ne 7800gtx (geforcxego) rein und das ding rennt wie hölle und man kann Doom 3 mit 1600x1200 Pixel geniesen!
Ich mein was besseres und schnelleres kommt immer aber zZ. ist grad eine riesige umbruchstimmung bzw. diese macht sich breit, zum einen die Neuen Blue-Ray und HD-DVD standards, dann die Dual Core geschichte, noch dazu Laptops die man so flexibel bzw. annähert so flexibel aufrüsten kann wie normale Desktops (stichwort NVIDIA MXM für die Grafikkarten) und noch dazu Microsoft das mit Vista versucht, wiedermal ein Betriebssystem zu Programmieren das zwar ,sollten sie es bis November schaffen das Grobkonzept, sprich 2 der 3 säulen von Vista fertigzustellen ein dennoch halb fertiges System an den Mann bringen von dem Ottonormalverbraucher, irgendwie außer die Sicherheit für 1 Jahr bis sich die Hacker und Code Programmieren wieder umgestellt haben auf Vista, nichts hat! Denn die komplette fertigstellung des Betreibssystems mit der 3 .Säule (die für mich persönlich die wichtigste ist) nemlich das neue Dateisystem WinFS....

Dieses Sollte einige vorteile gegenüber NTFS mitsichbringer aber naja, wird warscheindlcih nächstes Jahr um dieses Zeit irgendwann mal nachgeliefert dann gehts wieder ans Foratieren der Festplatten!!


Bin mir zurZeit auch extrem unschlüssig was ich tun soll möchte irgendwie auch ein Notebook(wieder), hab meinen Aspire 5024Wlmi verkauft und hab jetzt meinen StandPC im einsatz nur der ist nicht wirklich soooo portabel für Lan`s etc :)

Würd sagen vl. noch ein wenig die Nächsten Wochen/Monate abwarten dann gibts sicher was für den Leute die nicht 2000€ ausgeben wollen und auch SPielen wollen bzw. neuere Technik einsetzen wollen!

mfg
 
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
also da steht ja auch nichts drinnen ausser heisser luft mit 10.000 rechtschreibfehlern, oder?
 

Notebook bis 900 Euro 3D Games welches? - Ähnliche Themen

  • Neues Notebook, wieder ASUS?? SSD oder HDD??? bis 900€

    Neues Notebook, wieder ASUS?? SSD oder HDD??? bis 900€: Neues Notebook gesucht, bis 900€ Asus Zenbook? Hallo, nach dem mein 4,5 Jahre alter ASUS UL30A so langsam das Zeitliche segnet, bin ich auf...
  • Notebook gesucht! Mobil aber trotzdem "genug" Leistung bis ~900€

    Notebook gesucht! Mobil aber trotzdem "genug" Leistung bis ~900€: Hi, das Forum hier wurde mir empfohlen für Notebookberatungen ;) Eigentlich bin ich eher im Desktopsegment anzutreffen aber naja Dinge ändern...
  • 15-Zoll-Notebook für unterwegs bis 900€

    15-Zoll-Notebook für unterwegs bis 900€: Hallo, hoffe ihr könnt mir was empfehlen:) Wie hoch ist dein Budget? bis etwa 900€ Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen...
  • Suche Notebook bis 900 Euro

    Suche Notebook bis 900 Euro: Budget: maximal 900 Euro Zweck: Top Gaming und arbeiten Medion Erazer Full-HD Gaming Notebook 39,62 cm (15,6") schwarz Intel® Core? i7-2630QM...
  • Suche Notebook bis ca. 900 Eusen

    Suche Notebook bis ca. 900 Eusen: Ich bitte um Hilfe bei der Suche nach einem 15"-17"-Notebook, das hauptsächlich fürs Gamen, aber auch für die Arbeit (Präsentationen und...
  • Oben