Notebook Kaufempfehlung

Diskutiere Notebook Kaufempfehlung im Forum Fragen vor dem Notebook Kauf im Bereich Notebook Forum - 1482 Hi, ich möchte mir demnächst ein neues Notebook kaufen und habe mir folgende schoneinmal herausgesucht: Sony Vaio FS 115 B Samsung X20...
S

schmuweb.de

Forum Newbie
1482

Hi, ich möchte mir demnächst ein neues Notebook kaufen und habe mir folgende schoneinmal herausgesucht:

Sony Vaio FS 115 B
Samsung X20 XVM 1600
Dell Latitude D505
Fujitsu Siemens AMILO M1424

Rein optisch gefallen mir das Samsung und das Sony am besten. Beim Samsung kommt hinzu das es angeblich eine Akkulaufzeit von 6h hat. Kann das jemand bestätgen?

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben, welches Notebook zu empfehlen ist. Ich benötige ein Notebook was auch mit großen Programmen (Filmschnitt) zurecht kommt, spielen werde ich weniger.
Entscheidungskriterien sind bei mir auf jeden Fall die Akkulaufzeit, die Grafik, der CPU und der Arbeitsspeicher.
Die 4 ausgewählten Notebooks müßten alle ungefair die gleiche Leistung haben.


Ich freu mich auf eure Antworten!
 
Manfel

Manfel

-
1483

Hallo könntest du bitte so nett sein und die Daten dazuschreiben, wir wollen nicht jedes Mal das Internet durchforsten und alles wissen wir auch nicht auswendig .
Schreib bei den Noteboks dich wichtigsten Daten dazu und dann schau ich mir das nocheinmal an
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
1485

interessant wäre auch ob du eine 4 oder eine 6 polige Firewire Schnittstelle brauchst (oder überhaupt Firewire). Das ist abhängig von der zugehörigen Kamera.
 
F

fs115b_mike

Forum Freak
1486

[...]
Sony Vaio FS 115 B
[...]
Ich benötige ein Notebook was auch mit großen Programmen (Filmschnitt) zurecht kommt, spielen werde ich weniger.
[...]

Hmmm... also soweit ich weiß, benötigt man für Filmschnitt schnelle Festplatten. Da ich selbst ein FS115B habe, kann ich Dir sagen, dass die Geschwindigkeit der FS115B Festplatte nicht sehr hoch (25MB/s lesend, 22MB/s schreibend) ist.
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
1490

jede aktuelle Notebookfestplatte die DMA unterstützt (also wirklich jede) ist ausreichend.
Firewire (in der Version 1, also in der die bei aktuellen Kameras verwendet wird) hat eine Datenrate von 400MBit/Sekunde. Also knapp 48MB/Sekunde die maximal übertragen werden.
Bei normalem PAL Fersehen entsteht eine Datenrate von 720x576x16x25Bit/Sekunde, also ca. 19MB/ Sekunde an Daten die wirklich übertragen werden müssen. ich hab eine Schreibgeschwindigkeit von ca. 22MB/Sekunde bei meiner 1 Jahr alten Fujitsu Siemens Platte. Zuvor mit meiner Original gelieferten 30GB Platte von IBM (vor 4 Jahren gekauft) funktionierte der Schnitt auch problemlos. Also die Festplatte stellt das geringste Problem dar.
Was schnell sein sollte ist der Prozessor, denn der muss die ganzen Effekte berechnen, solange du keine externe Schnitthardware einsetzt.
 
S

schmuweb.de

Forum Newbie
1499

Ok ich geb euch mal ein paar Daten:

Sony Vaio FS 115 B: Intel Centrino mit 1,6 GHz, Grafik: Ge Force Go 6200 128MB, 512 DDR 333 RAM, 60 GB Festplatte, Magnesium Gehäuse bei 2,9 kg. Akkulaufzeit angeblich 2h. Preis: 1200 Euro.

Samsung X20 XVM 1600: Pentium M mit 1,6 GHz, Graphic Media Accel. mit 256 MB, 512 RAM, 60 GB Festplatte, Gewicht = 2,4 kg. Akkulaufzeit angeblich 6h. Preis: 1200 Euro.

Fujitsu Siemens AMILO M1424: Intel Centrino (Dothon) mit 1,6 GHz, Grafik: ATI Radeon 9700 128MB, 60 GB, Gewicht: 3,0 kg, Akkulaufzeit angeblich 3 bis 4h. Preis: 1150 Euro bei 512 DDR 333 RAM und 1350 bei 1024 DDR 333 RAM

Den DEL würde ich jetzt ersteinmal raus lassen. Glaube das die drei die Favoriten sind. Welchen würdet ihr empfehlen?
 
F

fs115b_mike

Forum Freak
1500

[...]
Sony Vaio FS 115 B: Intel Centrino mit 1,6 GHz, Grafik: Ge Force Go 6200 128MB, 512 DDR 333 RAM, 60 GB Festplatte, Magnesium Gehäuse bei 2,9 kg. Akkulaufzeit angeblich 2h. Preis: 1200 Euro.
[...]

Die Akkulaufzeit des FS115B beträgt 160 Minuten, dann ist der Akku noch 10% voll.

Da Du Filmschnitt machen möchtest, und die Festplatten lt. ThomasN mehr als ausreichen, solltest Du evtl. das Sony nehmen, da dieses das eindeutig bessere Display hat. Es sei denn, Du willst Filmschnitt im Freizeitpark machen, dann kommst Du mit dem Samsung, dank längerer Laufzeit weiter ;-)

Wenn Du 3D Spiele spielen willst, solltest Du das Fujitsu Siemens nehmen.
 
S

schmuweb.de

Forum Newbie
1501

Mh, warum sollte ich bei Spielen das Siemens nehmen?
Kann eigentlich jemand die Akkulaufzeit von 6h beim Samsung bestätigen?

Wer tendiert eigentlich noch zum Sony? Ich selber habe ja eine gute Meinung zu Sony Produkten.
 
F

fs115b_mike

Forum Freak
1507

Mh, warum sollte ich bei Spielen das Siemens nehmen?
[...]

Weil das Siemens eine ATI Radeon 9700 Graffikkarte hat, die ist wesentlich leistungsfähiger als die integrierte Grafiklösung von Intel in den anderen NB.
 
Manfel

Manfel

-
1509

Wenn du die drei in die engere Wahl nimmst dann ist das FUSI sicher das beste Gerät. Es hat mit den 1024 MB den größten Speicher und mit der Radeon 9700 mit 128 MB die beste Grafikkarte. Und das Modell mit 1024 MB dürfte auch noch eine 80 Gb Fetsplatte haben ..

Videoschneiden (als Hobbyfilmer) kannst du aber mit allen dreien, die Mähr von den schnellen Festplatten stimmt zwar, wäre aber auch nur das Optimum. Bei den heutigen Prozessorgeschwindigkeiten und Arbeitsspeichern kann man durchhaus flott schneiden ...
Im schlimmsten Fall hast du bei deinen geschnittenen Film den einen oder anderen Ruckler (im Millisekundenbereich) Wenn das stark stören sollte empfiehlt sich fürs Notebook ohnehin eine schnelle externe Festplatte (Usb 2.0 oder Firewire) weil eben das Optimum 7200 U/Min ist und das im Notebookbereich sehr selten anzufinden ist. Oft hilft auch schon eine eigene Partition nur für die Filmdaten...

Das mit den Firewiranschluss ist im Prinzip egal da es Kabel in allen möglichen Variationen gibt (4/4 4/6 6/6 )
 
S

schmuweb.de

Forum Newbie
1518

Ok, dadurch, dass das Sony einen relativ schwachn Akku hat (mit nur2,5 h) schließe ich es mal aus der engeren Wahl aus.

Bleibt das Siemens und das Samsung.

Das Siemens mit dem 1024 MB Ram ist sicherlich top, die Frage ist ja nur ob es nicht auch das Samsung mit 1024 gibt. Immerhin kostet das Siemens in der besseren Ausführung auch etwas mehr.

Welche Notebooks würdet ihr unabhängig von den vorgestellten empfehlen? Die Preisspanne liegt so zwischen 1000 und 1500 Euro.
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
1520

@Manfel:
das mit Firewire war so gemeint dass das Samsung z.B. glaub ich einen 6poligen Anschluss von Haus aus dabei hat. Dass es Kabel in allen Varianten gibt ist schon klar.
Statt dem XVM 1600 würd ich mir gleich das XVM 1600 II nehmen. Hat schon FSB 533 (auch der Speicher) und ist unter 1500euronen zu haben, außerdem erlaubt es gelegentliche Zock Ambitionen.
 

Notebook Kaufempfehlung - Ähnliche Themen

  • Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin

    Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin: Servus, liebe Experten! Ich brauche für eine Bekannte, die einen kleinen Bioladen führt, eine Notebookempfehlung. Sie hatte bisher ein Netbook...
  • Notebook bis 500 euro Kaufempfehlung

    Notebook bis 500 euro Kaufempfehlung: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einen Notebook bis 500 euro für den Geburtstage meiner Schwester! Wäre euch dankbar etwas gutes für den...
  • Bitte um Kaufempfehlung zu einer dieser Notebooks (asus,Hp)!!!

    Bitte um Kaufempfehlung zu einer dieser Notebooks (asus,Hp)!!!: Kann mich einfach nicht zwischen diesen beiden notebooks entscheiden: ASUS F550LB-XX082D Gaming Notebook mit Core i5, 8GB RAM, 500GB HDD...
  • Kaufempfehlung Notebook Macbook alternative

    Kaufempfehlung Notebook Macbook alternative: Hallo, Ich bin auf der suche nach einen Notebook. Am Liebsten würde ich mir einen von Apple holen aber sind mir zu teuer. Deswegen suche ich...
  • Kaufempfehlung für MSI Notebook

    Kaufempfehlung für MSI Notebook: Guten morgen, ich wollte mir ein neues Notebook zulegen. Welches mir vom Preis / Leistungsverhältnis am Besten gefällt, ist das von MSI. Bevor...
  • Oben