Notebook verkaufen mit win7 Testversion

Diskutiere Notebook verkaufen mit win7 Testversion im Allgemeine Softwarethemen Forum im Bereich Sonstige Themen; Hallo! Ich bin neu hier, deswegen habe ich meine Frage direkt in der Trollwiese gepostet *g* Zur Frage: Ich möchte mein Notebook mit kürzlich...

  1. koewe

    koewe Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!
    Ich bin neu hier, deswegen habe ich meine Frage direkt in der Trollwiese gepostet *g*
    Zur Frage: Ich möchte mein Notebook mit kürzlich installiertem windows 7 verkaufen. Habe keinen Bock das ursprüngliche Vista wieder draufzuklatschen, deswegen möchte ich von Euch wissen ob das rechtens ist wenn ich den Schlüssel wieder entferne und das Notebook mit installierter win7 90 Tagestestversion verkaufe?
    Mir geht's nur darum dass ich keine Abmahnung oder so bekomme....
    Hab' zwar gesucht aber nix konkretes zu meiner Frage gefunden!
    MfG koewe
     
  2. Anzeige

  3. #2 ThomasN, 12.01.2010
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Geh ich recht in der Annahme dass du ne legale Win 7 Lizenz hast und du diese behalten willst?
    Das Notebook wurde ja mit Vista ausgeliefert wie du sagst.
    Die Festplatte wirst du ja sowieso formatieren, also warum nicht auch gleich Win Vista installieren? Macht der Rechner doch von Alleine. Die Zeit die du hier benötigst um dich zu registrieren, deinen User zu aktivieren und deine Frage zu posten hättest du gleich für die Installation nutzen können.
     
  4. koewe

    koewe Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ist es nicht einfacher wenn der Nachfolger (der Käufer) sowieso win7 draufhaben möchte und dann nur noch den Schlüssel eingeben muss?
    Mir geht es ums rechtliche, meine Frage hast Du zu genau 0% beantwortet, danke dafür auch wenn Du der Moderator bist.
    Angemeldet war ich hier schon, soviel zu Deiner Äusserung und selbst wenn: Ich fand' dass das hier ein gutes Forum ist, aber gleich bei meinem ersten Post, der eine unmissverständliche Frage beinhaltet so eine Belehrung hinnehmen zu müssen, ist nicht gerade ein guter Einstand.
    Tut mir leid die Frage überhaupt gestellt zu haben...
     
  5. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Folgendes sieht MS gerne:
    COA (Aufkleber) und Recoverymedien beim Verkauf
    COA und Recoverypartition auf HDD beim Verkauf

    Folgendes sieht MS nicht so gerne:
    Nur COA am Notebook.
     
  6. Koopa

    Koopa Ultimate Member

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    Jez mal ehrlich:
    Und dann über (deiner Meinung nach) komische Antworten beschweren?
    Naja, egal, ist sowieso schon verschoben.
     
  7. #6 koewe, 12.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2010
    koewe

    koewe Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @Koopa:
    Ich habe es in der Trollwiese gepostet falls ich einen Fehler gemacht habe und die Frage schon hundertmal gestellt worden ist (ja, die Forumssuche hab' ich auch benutzt, auch das schrieb' ich), was ist jetzt daran falsch? Danke für Deine Meinung um die ich Dich nicht gebeten habe.

    @Fuzz: Danke vielmals :), meine Frage ist aber trotzdem noch nicht ganz beantwortet: Kann mir Microsoft rechtlich ans Bein pi...n? In der Artikelbeschreibung würde ich exakt auf die Testversion hinweisen, das versteht sich von selbst.
     
  8. #7 robert.wachtel, 12.01.2010
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Gibt es irgendeinen Grund, warum Du die Leute hier so anfährst? Scheint mir so, dass derjenige mit dem unglücklichen Einstand Du selbst wärst...

    Eine Garantie, dass Du alle rechtlichen Begebenheiten berücksichtigst kann Dir hier keiner geben. Darüber hinaus ist auch nach den erfolgten Gesetzesänderungen eine Rechtsberatung weiterhin Fachleuten vorbehalten. Benötigst Du wirklich eine wasserdichte Aussage, so musst Du Dich wohl an eine solche Person wenden.

    Rechtsberatung ? Wikipedia
     
  9. koewe

    koewe Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich möchte keine "Garantie" denn sowas gib's heutzutage eh nicht mehr.
    Ein "das würde ich lieber nicht machen" oder ein "ja, wenn es explizit als Testversion angegeben wird" hätte mir vollkommen gereicht.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Damit ich das richtig verstehe: du hast eine normal gültige Win7 Lizenz auf das Notebook gespielt. Es handelt sich definitiv um keine Windows7 Release Candidate (RC) Version?!

    Sollte dem der Fall sein und du verkaufst das Notebook mit einem aktivierten Windows 7, das normal gekauft wurde, dann kann dir MS den Arsch aufreissen, weil ich bereits vorher geschrieben hatte: Aufkleber mit Seriennummer und (!) Medien ist ok; Aufkleber und (!) Recoverypartition ist ok. Nur das OS ohne Medien und/oder Aufkleber gibt mächtig Stress, wenn sie dich erwischen sollten du an den Falschen verkauft und der das MS meldet.

    Der für dich sicherste Weg ist es sich bei MS zu registrieren, einen Win7RC Key zu laden und die RC Version draufzuspielen, die sich im März dann alle 2 Stunden abschaltet.
     
  12. koewe

    koewe Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die ausführliche Antwort. Nur noch eine Frage: Ich hab' das so verstanden (hat mir ein Bekannter beiläufig erklärt...) wie wenn ich beim win7 den Key entfernen kann, dass es dann automatisch ne Testversion ist!? Man kann sich doch auch win7 als Testversion legal herunterladen bei Microsoft und dann hat man 30 Tage (oder waren es 90 Tage?) Zeit es mit einem gültigen Key zu aktivieren.
    Oder bin ich da jetzt komplett auf dem Holzweg?

    Und ja: Ich habe ein legales win7 draufgespielt das ich aber behalten möchte, deswegen der ganze Fragenzirkus ;)
     
Thema: Notebook verkaufen mit win7 Testversion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win 7 testversion zum verkaufen

Die Seite wird geladen...

Notebook verkaufen mit win7 Testversion - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Notebook verkaufen. Registrierung?

    Notebook verkaufen. Registrierung?: Hallo zusammen! Ich möchte gern mein Vaio Notebook verkaufen. Ich habe es im August 2011 gekauft und auch registriert. Könnt ihr mir bitte...
  2. Notebook behalten oder verkaufen

    Notebook behalten oder verkaufen: Hallo, würde gerne eure Meinung dazu hören, ob es evtl. sinnvoll wäre mein Notebook jetzt zu verkaufen oder abzuwarten bis es ganz kaputt ist...
  3. Notebook zu Verkaufen

    Notebook zu Verkaufen: Hi, ich versteigere mein Notebook bei Ebay, falls interesse besteht: ***ZENSIERT*** Gruß Jay
  4. defektes notebook verkaufen!?

    defektes notebook verkaufen!?: hallo leute mein altes notebook (Acer Aspire 1672 Wlmi) schaltet sich ständig aus, ein mainboarddefekt liegt nahe. ansonsten ist in gutem...
  5. Kaufberatung Notebook oder Convertible

    Kaufberatung Notebook oder Convertible: Ich bin auf der Suche nach einem Notebook oder Convertible für ~500€. Es soll hauptsächlich für die Uni verwendet werden und somit relativ...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden