R55- Alternativen

Diskutiere R55- Alternativen im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hi Leute. Ich beabsichtige mir nen Notebook zu kaufen und hab jetzt seit längerem die vielen Beiträge zum Thema Notebookkauf gelesen. Nun werd...

  1. #1 ChsBlue, 28.08.2006
    ChsBlue

    ChsBlue Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony FE21S
    Hi Leute.

    Ich beabsichtige mir nen Notebook zu kaufen und hab jetzt seit längerem die vielen Beiträge zum Thema Notebookkauf gelesen. Nun werd ich einfach aktiv und Frage nach, denn ich bin der Verzweiflung nahe.

    In nem Atelco-Katalog hab ich das Samsung R55 entdeckt und dachte "das isses". Doch wie ich hier lese "isses das nicht" :(
    64 Bit-Anbindung!

    Ich brauche ein Notebook weil ich immer wieder zwischen zwei Wohnorten pendle und meine momentane 2-Rechner-Lösung einfach nervig ist (einer hat großen Proz. und 3D-Karte, der andere eben nicht). Außerdem starte ich dieses Jahr mein Studium und werde dort unter anderem Shader-Entwicklung machen. Zu diesem Zweck benötige ich ne GraKa die halt mindestens PixelShader 3.0 kann (4.0 wäre eigtl. am besten *fg*).

    Ich bin kein Spieler. Zwar beabsichtige ich gelegentlich mal Starcraft im LAN oder vielleicht auch Call of Duty2 zu spielen aber es muss nun nicht der neuste UNREAL ENGINE XXL SHOOTER sein :)
    Doch für die Hochschule denke ich jedoch, dass eine gewisse GrafikPerformance meinem NB gut stehen würde.

    Ich sehe regelmäßig Filme und hör auch liebendgerne Musik. Daher fand ich die Idee mit dem "SilentMode" und AV-Station-Now beim R55 echt gut.
    Ebensowichtig ist es, dass ich mit dem NB vernünftig programmieren kann und damit meine ich, dass es nicht bei jeder mittleren Rechenoperation den Lüfter anschmeißt. Dass würde dazu führen, dass ich irgendwann wieder auf meinen nahezu geräuschlosen Tower zurückgreife.

    In naher Zukunft erscheint ja außerdem Vista und wie es den Anschein hat, gibt es dort 256MB-GraKa-RAM als Mindestanforderung. Ich weiß noch nicht ob ich sofort wechseln werde. Aber dieser Zeitpunkt wird kommen und dann möchte ich auch alle Aspekte des Systems benutzen können. Daher wäre es von Vorteil wenn das NB über 256MB GraKa-RAM verfügt.

    Dass Verarbeitung, Aussehen, Service, Akkulaufzeit, Mikro- und Lautsprecherqualität gut sein müssen, versteht sich von selbst.

    Das R55 wäre also eigtl. perfekt, hätte es nicht diesen Haken. Ich mein, wahrscheinlich würde mir die Leistung trotz "mini7600er" durchaus reichen (ich mein PixelShader 3 kann es). Vor allem weil die anderen Vorteile durchaus reizvoll sind, doch empfinde ich diese getarnte Produktabwertung als "Verarschung" und etwas in mir sträubt sich dageben.

    Nun meine Frage - gibts Alternativen die meinen Anforderungen gerecht werden? Als ich bei Saturn war hatte ich den Eindruck, dass die Antwort "nein" ist.

    Ist das wirklich so? Gibt es kein Notebook in ähnlichen Merkmalen und ähnlichem Preis (also nicht merklich über 1400€)?

    Gruß und vielen Danke im Vorraus :)

    Christoph

    PS: Die ASUS-NBs gefallen mir von der Verarbeitung und der Optik überhaupt nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flo87

    Flo87 Forum Freak

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Mein Notebook:
    SamsungX60SE
    ist etwas Offtopic, aber ich denke es ist für deine Entscheidung trotzdem wichtig:

    es gibt sehr viele Notebooks mit einer 64 bit Anbindung. (und einer x1600 bzw. einer 7600)
    Samsung ist da kein Einzelfall. Toshiba baut z.B. teilweise auch 64bit x1600er ein. Bei sony soll die Graka auch nur mit 64 bit angebunden sein. Also im Zweifelsfall auf jedenfall vorher informieren. Es ist außerdem nicht nur Hersteller sondern auch vor allem Modellabhängig
     
  4. #3 design2006, 28.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Also, ich könnte dir das FE21M empfehlen (oder für etwas mehr das FE21S).

    Verarbeitung und Design sind absolut top. Es arbeitet ausgesprochen leise, und wenn mal der Lüfter angeht (was nur selten passiert), dann ist höchstens ein leichtes Rauschen zu hören, absolut angenehm. Das Display ist auf jeden Fall besser als das vom Samsung (leuchtstark wie kein anderes in diesre Preisklasse und absolut brilliante Farbwiedergabe sowie eine sehr gute Entspiegelung)!

    Ansonsten ist die Geforce 7600 Go im Sony zwar leicht beschränkt (128MB fest + 128MB bei Bedarf, Speicheranbindung ist mit 128bit schnell, der Speicher ist jedoch etwas runtergetaktet), ist aber mit seinen 2880 3DMark05-Punkten auch neuen Spielen absolut gewachsen (im Gegensatz zu den ca. 1200 Punkten im Samsung R55!!!) Ich spiele beispielsweise Half-Life2, Doom3, NfS MW, Painkiller mit allen Details bei 1280x800 oder 1024x768. Ansonsten laufen aber auch .NET Studio 2005 sowie Eclipse.

    Ausserdem hat das Sony noch Bluetooth und eine Webcam ;)

    Übrigens sind die Systemvoraussetzungen bzgl. Vista und der schönen Aero Glass-Oberfläche 128MB auf der Grafikkarte. Die Geforce 7600 Go sollte hier also locker mitmachen.
     
  5. #4 ChsBlue, 28.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2006
    ChsBlue

    ChsBlue Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony FE21S
  6. #5 design2006, 29.08.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Ich hab's nicht nachgemessen, aber auf jeden Fall sind es über 2 Stunden, vielleicht auch 3. Es kommt halt immer darauf an, was man genau macht. Bei minimaler Bildschirmhelligkeit im Idle-Modus hält der Akku wahrscheinlich noch länger.
     
  7. #6 ChsBlue, 03.09.2006
    ChsBlue

    ChsBlue Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony FE21S
    Habs gekauft und hab GENAU das bekommen was ich gesucht hab. Selbst meine externe Festplatte ist lauter als das NB und im Vergleich zu meinem bisherigen Stand-PC isses ne Rennmaschine :)

    Bin sehr zufrieden - vielen Dank :)
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

R55- Alternativen

Die Seite wird geladen...

R55- Alternativen - Ähnliche Themen

  1. Alternativen zu Sony Vaio Business Notebooks

    Alternativen zu Sony Vaio Business Notebooks: Hallo Forum, mein erster Post und gleich eine Suchaufgabe für die Kenner der Materie ;) Nachdem Sony leider die Herstellung von Vaio Laptops...
  2. Systemwiederherstellungspunkt oder eine andere Alternative ?

    Systemwiederherstellungspunkt oder eine andere Alternative ?: Hallo Freunde Bald habe ich meinen neuen Laptop. Was kann ich tun um den Laptop, wenn er wieder mal nach 1 Jahr voller Viren und Unnötigen...
  3. Wie finde ich alternative Lokale und Veranstaltungen?

    Wie finde ich alternative Lokale und Veranstaltungen?: Hallo, Wir reden schon lange mit einem Freund darüber, dass wir in anderen Städten fortgehen wollen. Wir wollen in Städten wie Warschau, Prag,...