[V] Dell M1710 "Defekt"

Diskutiere [V] Dell M1710 "Defekt" im Notebook Marktplatz Forum im Bereich Sonstige Themen; VB= 550€ Das Gerät ist ca. 1 Jahr alt und in TOP zustand, es sind ein paar Kratzer auf der Schwazen Klavierlack Seite die ich als normale...

  1. #1 Chill0r, 13.08.2009
    Chill0r

    Chill0r Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    dell e6400
    VB= 550€

    Das Gerät ist ca. 1 Jahr alt und in TOP zustand, es sind ein paar Kratzer auf der Schwazen Klavierlack Seite die ich als normale Gebrauchsspuren bezeichnen würde, das Notebook läuft einwandfrei, akku Leistung ist immer noch wie neu, das ich das Notebook als PC verwendet habe und es somit nie irgendwohin mitgenommen habe. Die Lüftersteuerung funktioniert nur mit dem unten genannten Programm, (habe deswegen auch bereits ein Thread im technischen bereich eröffnet) ich habe einfach keine Lust mehr mich mit dem Notebook auseinander zu setzen und verkaufe ihn deshalb als "Defekt" die Leistung des Notebooks ist in keinster weise eingeschränkt,ansonsten könnt ihr euch ja durchlesen was ich bereits alles versucht habe um das Problem zu lösen. Ich habe versucht nach und nach das Problem mit den Lüftern in den Griff zu bekommen, anfangs dachte ich die Lüfter wären defekt, also habe ich sie ausgebaut und durch ein paar neue Lüfter ersetzt - fehldiagnose...daraufhin habe ich beim Dell technik support angerufen, der mir dann darauf hin sagte das meine Garantie verfällt sobald ich ein Teil austauschen würde, (Was ich in diesem teil ja unwissentlich getan habe..). Wie gesagt das Notebook is voll funktionsfähig mehrere Stunden filme gucken oder zocken ist kein problem, die Lüftersteuerung wir über die Software betrieben.

    Zusätzlich lege ich noch meine Microsoft Habu (Razr) gaming Maus bei.

    - beide Lüfter starten nicht (nur eine manuelle Ansteuerung mit einer speziellen Software funktioniert)

    - Notebook komplett zerlegt, gesäubert, CPU + VGA & Kühlsysteme überprüft

    - BIOS Version (AO7) überprüft und resettet

    - Software (i8kfangui31) für manuelle Ansteuerung der FAN Lüfter auf WIN-Basis installiert

    - DELL Analyse programm durchlaufen lassen, beide Lüfer laufen an und haben den test bestanden.

    Der NP betrug 1449€, Rechnung ist noch vorhanden.

    Hardware:
    T7400 Core2Duo 2.16Ghz
    17" WUXGA 1920 x 1200 Display with TrueLife
    4GB 667MHz Dual Channel DDR2 SDRAM (2x2G)
    Hard Drive 320GB SATA (5400rpm)
    Fixed Internal 8x DVD+/-RW
    9 Zellen Akku
    nVidia GeForce Go 7950 GTX
    Bluetooth
    Intel Next-Gen Wireless-N Mini-Card
    Microsoft Gaming Mouse Habu (Razr)

    Software:
    Microsoft Works 9.0
    Windows Vista Home Premium (OS)
    Roxio
    Treiber


    Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chill0r, 15.08.2009
    Chill0r

    Chill0r Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    dell e6400
    Preisupdate= 450€
     
  4. #3 Chill0r, 29.08.2009
    Chill0r

    Chill0r Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    dell e6400
    AUfgrund der vielen nachfrage, wollte ich nochmal sagen, das Teil ist verkauft!
     
Thema:

[V] Dell M1710 "Defekt"

Die Seite wird geladen...

[V] Dell M1710 "Defekt" - Ähnliche Themen

  1. Defekte Tastatur bei Samsung Serie9

    Defekte Tastatur bei Samsung Serie9: Hallo, vorgestern kam ich leider auf die Idee mein Notebook zu reinigen und nahm dazu einen Reinigungsschaum für Bildschirme. Leider habe ich...
  2. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  3. Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...
  4. Dell Notebook Akku Latitude D820

    Dell Notebook Akku Latitude D820: Guten Tag zusammen, hoffentlich passt mein Thema in diesen Teil des Forums: Seit ich auf meinem Dell Latitude D820 Windows 7 installiert habe,...