Welches Display - welche Auflösung?

Diskutiere Welches Display - welche Auflösung? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo zusammen, ich suche schon seit einiger Zeit nach einem neuen Notebook. Dieses wird sowohl geschäftlich als auch privat genutzt. Ich...

  1. #1 Homeboy, 17.08.2009
    Homeboy

    Homeboy Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    ich suche schon seit einiger Zeit nach einem neuen Notebook. Dieses wird sowohl geschäftlich als auch privat genutzt. Ich arbeite damit an wechselnden Standorten und kann deshalb nicht auf einen externen Monitor zurückgreifen. Mobilität ist nicht das ganz große Kriterium, da ich fast immer mit dem PKW unterwegs bin und wenig im Zug sitze. Hauptanwendungen sind Standard Office Programme, Datenbank und Internet. Ab und zu wird auch mal eine DVD geschaut, ein Film oder Bild bearbeitet.

    Nach stundenlangem Lesen von verschiedenen Tests bin ich immer wieder auf die Lenovo Thinkpad T Serie gestoßen. Preisliche Schmerzgrenze liegt so bei etwa € 1.800,-. Seit Tagen zerbreche ich mir jetzt schon den Kopf welche Displaygröße bzw. Auflösung ich nehmen soll. Zur Auswahl stehen:

    14.1'' - 1440x900WXGA+ LED
    15.4'' - 1280x800WXGA LED
    15.4'' - 1680x1050WSXGA+

    Mir raucht echt der Kopf, jeder sagt etwas anderes und die hohe Auflösung kann man sich fast nirgends anschauen.

    Ich wäre sehr dankbar über Eure Hilfe. Oder sollte ich vielleicht doch nochmal bei einem anderen Anbieter schauen, der andere Auflösungen anbietet. Was wäre noch zu empfehlen, vielleicht Sony Vaio oder MacBook Pro, da gibt es die vielleicht optimale Auflösung 1440x900 bei 15,4"?

    Schonmal vielen Dank im Voraus für die hoffentlich zahlreichen Meinungen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 17.08.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    1.280 x 800 auf 15,4" halte ich für viel zu grob (würde ich auch auf 14,1" nicht wählen) und etwas anders als LED-Displays kommt mir nicht mehr ins Haus.

    Das würde Deine Wahl auf ein Gerät reduzieren.

    Das 15,4" MacBook Pro in 1.440 x 900 mit mattem Bildschirm finde ich hochinteressant, aber ist halt nicht für jeden etwas.
     
  4. #3 -Ocean-, 17.08.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    0
    Zumindest braucht man da aber keine Lupe, um die Schrift lesen zu können...
     
  5. #4 robert.wachtel, 17.08.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Die brauche ich noch nicht einmal bei einem 15,4"-WUXGA-Display, v.a. da man Schriften auch größer einstellen kann.
     
  6. #5 -Ocean-, 18.08.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    0
    Dann hast du bei den Schriften aber keine native Auflösung mehr, ergo: Die Schriften werden unscharf und wirken verwaschen.
     
  7. #6 Fahrplan, 18.08.2009
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Freunde, bei dem Budget und Lenovo kommt doch sowieso am ehesten das

    T400s

    in Frage!

    Damit klärt sich die Frage nach der Auflösung von selbst!:D


    Ich persönlich hab ein R61i mit 15.4'' - 1680x1050WSXGA+ Display.

    Die Auflösung ist klasse, niedriger würde ich wirklich nicht mehr gehen, vor allem bei Office Arbeit...

    Andererseits würd ich mir jetzt nur noch ein Notebook mit LED kaufen. Insofern wäre zum jetzigen Zeitpunkt wxga+ Ideal.

    Ich finde es übrigens auch schade, dass es sie nicht oft in 15.4'' gibt. Aber 14Zoll dürften trotzdem praktischer sein, selbst wenn man viel mit dem PKW unterwegs ist (es sind ja nicht nur das Gewicht und Maße, sondern auch die bessere Akkulaufzeit die sich positiv bemerkbar mach!)
     
  8. #7 robert.wachtel, 18.08.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    :confused: Schriften mit "nativer Auflösung" (Bitmap-Fonts) wurden im letzten Jahrtausend(!) das letzte Mal verwendet.

    Heutzutage verwendete Schriften habe keine "native" Auflösung, es handelt sich allesamt um vektorbasierte Fonts. TrueType ? Wikipedia
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 -Ocean-, 18.08.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze aber keine Schriftkantenglättung, weil mir das gar nicht gefällt, wenn die Buchstaben derart künstlich abgerundet werden.

    Das geht eben nicht, wenn ich die Schrift nicht in nativer Auflösung habe.
     
  11. #9 robert.wachtel, 18.08.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Das hat mit Schriftkantenglättung (aka z.B. ClearType) rein gar nichts zu tun. Aber sowas von nichts.

    Das ist Blödsinn. Siehe oben.
     
Thema:

Welches Display - welche Auflösung?

Die Seite wird geladen...

Welches Display - welche Auflösung? - Ähnliche Themen

  1. Suche NB mit Full-HD Display

    Suche NB mit Full-HD Display: Hallo Notebook-User :) Aktuell habe ich ein zwei Jahre altes DELL Inspiron 15. Aber die Display Auflösung stört mich immer mehr. Bei 15,6 Zoll...
  2. Huawei Matebook X - Fast randloses Display und ohne Lüfter

    Huawei Matebook X - Fast randloses Display und ohne Lüfter: Huawei hat am Dienstag das neue Huawei Matebook X vorgestellt. Kein 2-in-1 Gerät mehr, sondern ein klassisches Notebook mit einem fast randlosem...
  3. Sony Vaio Fit SVF142C29M Nach Displaywechsel bleibt das Display dunkel

    Sony Vaio Fit SVF142C29M Nach Displaywechsel bleibt das Display dunkel: Habe bei meinem Sony Vaio SVF142C29ouch Display ausgetauscht. Leider bleibt das Display dunkel. Man sieht nur wann man es gegen Licht hält....