17 Zoll NB mit niedrigstem Preis

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von seepferd, 30.12.2005.

  1. #1 seepferd, 30.12.2005
    seepferd

    seepferd Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt stehe ich auf 17 Zoll NBs ;)

    Ich glaube ich habe jetzt das 17 Zoll-NB mit dem niedrigsten Preis gefunden, es hat sogar einen M-Prozessor, zwar nur einen Celeron-M aber einen M! :D

    Acer Aspire 9503 EWSMI
    Intel Celeron M 1,5 GHz 370
    Intel 915PM Chipsatz
    17" TFT Widescreen mit 16 ms
    1440 x 900
    80 GB Ultra ATA
    512 MB DDR2
    54MBIT 802,11g
    DVD +/-R/RW Brenner 8x 8x 4x 4x DUALLAYER/ SLOT-IN
    Speicherkonfiguration 1 x 512 MB
    Speicheraufrüstung Maximal aufrüstbar bis 2048 MB
    Grafikkarte Intel GMA 900 bis 128 MB
    Besonderheit Gerät muss nicht booten um Filme zu sehen. Fernbedienung dabei!!
    Soundkarte HDA (5.1 Sound) mit Subwoofer
    Soundkarte Anschlüsse Buchse für opt.Kopfhörer bzw. externe Lautsprecher / opt. externes Mikrophon, Mic-In. SPDIF.
    ExpressCard 1 Einschub
    PCMCIA 1 x Einschub 32 Bit TypII Zum arbeiten reichts doch oder?
    Modem 56K V.90 und V.92 Fax-/Daten
    LAN LAN-Modul 10/100/1000
    Infrarot-Schnittstelle ja
    Akku Lithium-Ionen Akku
    Durchschnittl. Ladezeit ca.3,5St.(EIN)/ca.2,0 St.(aus)
    Durchschnittl. Betriebszeit ca. 4 Stunden
    Tastatur Win 95-Tastatur, 89 Tasten
    Sondertasten 12 F-Tasten, 8 Sondertasten
    Mausersatz PS/2 komp.Trackpad(GlidePoint)
    Ladegerät (Spannung) selbsteinst. 90W Stromadapter
    Power Management Global Standby Mode, CPU Standby, Suspend-to-Disk Suspendend Mode
    USB 5xUSB 2.0
    VGA Schnittstelle CRT out
    Sonstige Schnittstellen S-VHS-OUT,1xRJ-45, RJ-11,
    Abmessungen(BxTxH)/Gew. 402 x 286 x 38 mm 3,5kg CA

    gesehen um 971 Euro


    Was haltet ihr von dem Ding?
    Es hat ne gute Auflösung, 80er Festplatte, Sound mit Subwoofer, Fernbedienung und is mit 3,5 kg gar nicht mal so schwer für ein 17er.
    Für den Preis gar nicht mal so schlecht ausgestattet, als reines Arbeitsgerät für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Programmieren und etwas Filme gucken ausreichend, oder? Oder kennt jemand noch was besseres 17zölliges in dem Preissegment?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 30.12.2005
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    naja für den Preis bekommste ein viel besser ausgestattetes 15,4 zoll oder für viel weniger geld ein gleich ausgestattetes 15,4 zoll, aber wenns denn unbedingt 17 zoll sein muss...

    was mich wundert ist der celeron.

    4 Stunden akkulaufzeit ? ich hätte mal auf 1,5 geschätzt. Bei dem 90 watt stormadapter würde das auch keinen Wundern.

    Na gut, hab auch nen 65 watt.....

    wie auch immer, wenn dir leistung absolut egal ist und du mit dauerlüfter leben kannst wäre das ding MÖGLICHERWEISE eine alternative.

    achja, die aufösung ist standart für 17zoll wxga.
     
  4. #3 Schripsi, 30.12.2005
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Njet, ist für deine Ansprüche ausreichend. Die Preisleistung ist meines Erachtens sehr gut. Kannst du nehmen.
     
  5. #4 DeltaFox, 30.12.2005
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Super Gerät um den Preis. Die einzige Alternative die mir in dem Preisbereich einfällt wäre dieses hier, aber ich denke da ist das Acer besser. Wobei es Geschmackssache ist.
     
  6. #5 seepferd, 30.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2005
    seepferd

    seepferd Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich denke auch das dieses Gerät zu diesem Preis (momentan) ok ist.
    Weiß jemand was da für eine Festplatte verbaut ist, vermutlich eine mit 4.200 rpm?

    Stimmt, man kriegt 15,4 Zoll Geräte mit 1280x800er Auflösung zB. ein
    HP Pavilion dv5057EA (ES262) mit Turion 1.8, 1024MB, 100GB HD, Radeon XPRESS 200M für 999 Eur oder ein
    Toshiba Satellite M70-181 (PSM70E-00W01CGR) mit Pentium-M 740 1.73 Ghz, sonst ähnl für 999 Eur oder ein
    ASUS Z9261Vc mit Pentium-M 725 1.6 Ghz, 1024 MB RAM, NVidia Geforce 6200 64MB sonst ähnl f 985 Eur oder ein
    Sony Vaio VGN-FS415E mit Celeron-M 390 1.70GHz ansonsten etwa ähnlich für 940 Euro oder
    IBM Lenovo ThinkPad Z60m Modell 2530-16G mit Celeron-M 1.40 Ghz, 512MB, 40GB HD für 888 Eur oder ein
    IBM Lenovo ThinkPad R50e Auflösung 1024x768 mit Pentium-M 725 1.6 Ghz, 512MB, 60 GB HD für 888 Eur

    Das Sony und imho v.a. auch das Asus haben schon ein sehr schönes Design, muss ich zugeben.
    Und von der Ausstattung her ist das HP richtig gut, wobei das Asus eine Graka der Leistungsklasse 4 hat und die Graka bei HP Leistungsklasse 5 ist.


    Ok, das mit dem Dauerlüfter ist natürlich ein Argument. Welches von den 15,4ern im selben Preissegment würdest Du denn als leise einstufen? Vermutlich die beiden Pentium-M, oder?
     
  7. #6 Realsmasher, 30.12.2005
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    kann man pauschal nie sagen, gibt viele die haben auch ständig lüfter bei nem pentium M.

    Ich persönlich würde sagen mit nem gut eingestellten speedstepping ist ein Pentium M wesentlich leiser als im Verkaufszustand und auch wesentlich leiser als der Celeron.

    Allerdings gibts auch Leute die meinen ein Turion sei genauso leise. Allerdings weiß ich nicht ob dort auch die taktzahl so variabel sich anpassen kann wie beim P-M

    Das liegt auch viel am Gehäuse und auch allgemein an dem NB. Gibt welche da läuft ständig nen lüfter, schon aus Prinzip.

    Ich selber würde einen der alten centrinos nehmen, wenns darum geht das es leise sein soll, also einen mit endziffer 5.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

17 Zoll NB mit niedrigstem Preis

Die Seite wird geladen...

17 Zoll NB mit niedrigstem Preis - Ähnliche Themen

  1. Notebook Uni und zocken. 13-14 Zoll

    Notebook Uni und zocken. 13-14 Zoll: Moin Ich suche für mein Studium ein Notebook. Meine Vorstellung lag bei liegt bei 600-1000€. Es sollte am besten ein 13 Zoll Display haben,...
  2. Asus F453 MA - WX429B (14,0 Zoll)

    Asus F453 MA - WX429B (14,0 Zoll): Hallo liebe Community! Erstmal Entschuldigung falls das Thema bereits in einem Thread zur sprach kam, ich hab nichts gefunden. Ich habe mir vor...
  3. Notebook 15 Zoll bis 500 Euro

    Notebook 15 Zoll bis 500 Euro: Hey Leute, ich bin jetzt schon seit Tagen auf dieser Seite unterwegs um ein super Angebot für ein 15 Zoll Notebook zu bekommen aber irgendwie...
  4. 17 zoll notebook bis 500 euro?

    17 zoll notebook bis 500 euro?: Hey Leute ich möchte mir gerne ein notebook zulegen.schmerzgrenze wär 500 euro.Wichtig ist mir das photoshop 2015 flüssig drauf läuft und ich...
  5. 15,6 Zoll vs. 14,1 Zoll Notebook (TN vs. IPS 1920x1080 Auflösung)

    15,6 Zoll vs. 14,1 Zoll Notebook (TN vs. IPS 1920x1080 Auflösung): Guten Tag! Ein neues Notebook muss her. Bisher war ich immer auf Business Geräten die 15,6 Zoll hatten, jedoch will ich diesmal ein FHD IPS...