A6ja 064h: Funktionstasten funktionieren nicht...

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von Mosquito, 25.09.2006.

  1. #1 Mosquito, 25.09.2006
    Mosquito

    Mosquito Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Seit kurzem (k.A. was ausschlaggebend dafür war) funktionieren bei meinem a6ja 064h mehrere Tasten(kombinationen) nicht mehr.
    Konkret handelt es sich um Fn+F2 (W-LAN / Bluetooth), Fn+ F10 bis F12 (Mute, leiser, lauter), der Power4Gear - Taste, der Touchpad-Deaktivieren-Tasteund die Browser- bzw. Emailprogramm-Taste.

    Weiß vll. irgendjemand, woran das liegen könnte (oder zumindest einen alternativen weg das touchpad zu deaktivieren, diese taste ist mir nämlich am wichtigsten) ?


    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 deuterianus, 26.09.2006
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    hört sich danach an, dass der Dienst für diese Tasten ausgeschaltet oder abgeschossen wurde. guck mal im Taskmanager unter Prozesse nach, ob da ein Prozess namens HControl.exe zu finden ist. Wenn nicht, dann ist das wohl die Ursache für den Fehler.

    MFG
     
  4. #3 Gerd v S., 26.09.2006
    Gerd v S.

    Gerd v S. Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    das gleiche bei mir. Habe den ASUS Z83 V. Die Belegung der Tasten war weg nachdem ich den neuen WLAN-Treiber von Intel installiert habe. Jetzt funktioniert zwar WLAN super, aber die Tasten sind unbrauchbar. --> Brauche auch Hilfe !!!
     
  5. #4 Gerd v S., 26.09.2006
    Gerd v S.

    Gerd v S. Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    HControl.exe fehlt bei mir --> was nun ?
    Bitte um Hilfe
     
  6. #5 Mosquito, 27.09.2006
    Mosquito

    Mosquito Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir fehlt dieser Prozess genauso. Aber unter msconfig finde ich ihn nicht, und auch sonst fällt mir keine Methode ein, diesen Prozess wieder zu starten.

    PS: Mir ist soeben aufgefallen, dass auch die 4 Multimedia-tasten (play, stop, vorwärts, zurück) ganz vorne nicht funktionieren.
     
  7. #6 deuterianus, 27.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2006
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    1) start -> ausführen -> "msconfig". Dann in den Reiter Systemstart wechseln. Da seht ihr eine Liste mit einigen Programmen, die beim Start von windows im Hintergrund geladen werden und zum beispiel für die Funktion dieser Tasten zuständig sein können. Dort mal nach dem Eintrag "Hcontrol.exe" suchen. Wenn er da ist, dann muss er wahrscheinlich nur angehakt werden, damit er wieder gestartet wird, sollte der haken da sein, stimmt was nicht, dann weiter mit 2. Nachdem man die änderungen übernommen hat, soll man den PC neustarten. Nach dem neustart kommt so ein nerviger dialog, der einen fragt, ob das alles beabsichtigt war oder sowas (ich achte da schon nicht mehr drauf). da einfach den haken setzen (dann kommt der bis zur nächsten Änderung nicht wieder) und OK klicken.

    2)
    auf der Treiber-CD (ich hoffe doch, ihr habt eine bekommen) sind die Treiber bzw Programme für die Nutzung der Tasten. In welcher Installationsroutine die Installiert werden, kann ich nicht sagen. Allerdings konnte ich die Dateien, die für die Nutzung der Tasten erforderlich sind, im Ordner C:\Windows\ATK0100\ . Auf der Treiber-CD sind die Dateien im Ordner ATK0100. Wer Lust hat, alles auszuprobieren, bis die Tasten funktionieren, kann das gerne machen und sagen, bei welcher routine erfolg zu verzeichnen war.
    Ich würde vorschlagen, die Dateien
    - ASNDIS5.sys
    - ASUSNet.dll
    - ASW32N50.dll
    - ATKOSD.exe
    - ATKWLOIC.DLL
    - CMSSC.dll
    - HControl.exe
    - inter_f2.dll
    - radfn.dll
    - SiSpkt.dll
    - XPunin.exe
    von hand in das verzeichnis C:\Windows\ATK0100\ zu kopieren und dann die Anwendungen HControl.exe (damit die Hotkeys benutzt werden können) und ATKOSD.exe (die Anzeige auf dem Bildschirm, was man gemacht hat) als Geplante Tasks beim Systemstart hinzuzufügen. Alternativ kann man sie auch mit einem Programm wie dem TuneUp StartUP-Manager in den Systemstart einbauen. Falls jemand die Dateien nicht hat -> melden z.B. (Email, ICQ)

    Wenn die Dateien alle vorhanden sind und laut msconfig auch ausgeführt werden sollten, könnte das Problem gelöst werden, indem man die vorhandenen Dateien löscht und durch die von der CD ersetzt. Vielleicht sind die vorhandenen Dateien beschädigt. Eine andere Methode (außer der Suche nach der zutreffenden Installationsroutine) fällt mir gerade nicht ein.

    MFG
     
  8. #7 Gerd v S., 27.09.2006
    Gerd v S.

    Gerd v S. Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Schon mal vielen Dank für die ausführliche Hilfe, ich werde die Infos, bzw. Instruktionen gleich mal abarbeiten.
    Gruß
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Mosquito, 27.09.2006
    Mosquito

    Mosquito Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es zwar nicht genauso gemacht wie du es beschrieben hast, aber nachdem ich einfach die Treiber für Audio, Touchpad und Wlan sowie Power4Gear installiert hatte, ging wieder alles.

    Danke !
     
  11. #9 deuterianus, 28.09.2006
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    ich denke, die treiber werden in powergear oder den soundtreibern stecken, da diese ja auch die meisten der Funktionstasten nutzen. Übrigens würde ich Powergear danach wieder deinstallieren ;) Das Tool bringt nix. Ich benutze mein NB komplett ohne Energie-Management-Software. Es sei denn, ich brauche mal wirklich lange Laufzeit, dann schalt ich RMClock ein.

    MFG
     
Thema: A6ja 064h: Funktionstasten funktionieren nicht...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus a6j FN Taste Kamera

Die Seite wird geladen...

A6ja 064h: Funktionstasten funktionieren nicht... - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim updaten der VGA Treiber beim A6JA-Q064H

    Probleme beim updaten der VGA Treiber beim A6JA-Q064H: Hallo zusammen. Ich stehe im Moment vor dem Problem, meine Grafikkartentreiber nicht updaten zu können. Das A6JA ist bestückt mit einer ATI...
  2. Sony Vaio VGN-FE28B vs. ASUS A6JA-Q064H

    Sony Vaio VGN-FE28B vs. ASUS A6JA-Q064H: Moin, nach einigen Recherchen stehen mir zwei Modelle zur Auswahl (Preis ist bei beiden in Ordnung, unter 1300 Eu): Sony Vaio VGN-FE28B...
  3. Unterschied Asus A6JA-Q064H und F3JA-AP026H ?

    Unterschied Asus A6JA-Q064H und F3JA-AP026H ?: Kann mir den wer nennen? Ich meine bis auf dass das A6 eine schnellere CPU hat ist mir nichts aufgefallen! Gerade da diese zwei NBs sich so...
  4. Asus A6Ja-Q064H graka-problem

    Asus A6Ja-Q064H graka-problem: Hallo! Ich hab mir vor zwei Tagen das A6Ja-Q064H gekauft und bin eigentlich recht zufrieden damit. Nur sobald ich das Netzgerät ausstecke und...
  5. ASUS A6ja Q064H....

    ASUS A6ja Q064H....: Hat schon jemand das neue A6ja-Q064h? Ich steh kurz davor mir das Teil zu kaufen? Oder hat jemand überhaupt irgendwas davon zu berichten???...