Acer Hitzeproblem...

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von vikerl, 26.05.2008.

  1. vikerl

    vikerl Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    HP Pavillion dv9274eu
    Hallo allerseits.

    Ich kenne mich mit Acer überhaupt nicht aus da ich aus der HP-Sparte komme, aber ich habe dennoch eine Frage zum Acer Notebook meiner Freundin.

    Sie hat von Ihrer Mutter ein Acer Notebook bekommen, das ca. drei Jahre alt ist und welches die Mutter davor im Büro genutzt hat. Was mit aufgefallen ist: erstens ist das Notebook total zugemüllt mit jedem Schmarrn, zweitens kein AntiVirus installiert, drittens keine Firewall. Firewall und AV habe ich installiert und alle Viren (17!) gelöscht.

    Das HAUPTPROBLEM ist aber nach wie vor die Hitze. Ich habe NHC installiert und mir ist dabei aufgefallen, dass die CPU extrem schnell extrem heiß wird. Sprich alleine wenn man ein Internet-Explorer oder Firefox-Fenster offen hat, surft oder nur was im Word schreiben möchte, steigt die CPU Temperatur auf 89° !!!

    Normal ist das nicht, soviel weiß ich auch.
    das genaue Modell weiß ich nicht, aber ein paar Eckdaten kann ich nennen:

    Acer Aspire (55xx?! WLMI oder so)
    15,4" Widescreen
    Solo Centrino 1,73GHz
    1GB RAM
    80GB Festplatte mit zwei Partitionen zu je 40GB ab Werk

    Ich habe alle Viren entfernt mit AntiVir. ZoneAlarm installiert. Spybot S&D hat auch noch einiges an Meldungen (50!) geschoben - auch alles weg. XP Antispy auch installiert. CPU Voltage mit NHC sinngemäß gedrosselt. 60% der Startup-Programme mit "msconfig" deaktiviert. Festplatten auch defragmentiert (geschafft von 72% Fragmentierung auf 21%)

    Übrigens noch eine Frage am Rande: Mit was kann ich die erste Partition von 40 auf 70GB erweitern? Partition Magic? Betriebssystem: XP Prof. Frage nur, weil der Bilderordner auf C liegt, Sie alle Fotos von der Digicam dort hineinkopiert, und C schon mit 38GB belegt ist. Für sie ist es zu kompliziert die Daten auf D zu speichern, wo noch 35GB frei wären.

    An sich würde ich ja den Laptop neu aufsetzen, Sie denkt aber dass dabei Ihre Daten gelöscht werden etc... obwohl ich ihr meine externe Platte zur Datensicherung angeboten habe. Ich denke irgendwie kapiert sie wenig oder gar nichts davon was ich rede. Also versuche ich das Beste daraus zu machen.

    Was kann ich noch machen?
    Bitte um Hilfe, denn ein Garantiefall ist es ja nicht mehr.

    Lg
    Vikerl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Wegen der Überhitzung:
    Einfach mal kräfig durch die Lüftungsschlitze pusten. (ohne Spucke ^^;)) :)
    Würde ich nach einem Virenbefall IMMER machen, aus Stabilitäts-, Sicherheits- und Leistungsgründen.

    Wegen dem Speicherort:
    Entweder du legst ihr 2 Verknüpfungen am Desktop an, die zu den Bildern führen oder du versuchst mit Partitionmagic die Partition zu vergrößern. Wenn du das machen willst, dann würde ich sie aber über die Risiken aufklären! Durch diesen Vorgang kann sie nämlich ihre Daten wirklich verlieren. Der Umweg über die externe sollte doch sehr sicher sein.
     
  4. #3 badghost, 27.05.2008
    badghost

    badghost Forum Freak

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung Aura R560 Dakota
    Auf jeden fall die Lüftungsschlitze reinigen. Geht der Lüfter denn auch an? Also spätestens so bei 60°C?
    Vieleicht solltest du erwägen, die Kiste mal aufzuschrauben, wenn du dir das zutraust. manchmal kann man aber auch schon durch öffnen einer einfachen Klappe an die Kühlungsangelegenheiten. Es kann sein, das der Prozessor keinen guten kontakt mehr zu der Heatpipe hat. das würde das schnelle ansteigen der Temp erklären. Da müsste dann vorsichtig alles sauber gemacht werden und dann mit neuer wärmeleitpaste wieder gemacht werden.

    Das system neu machen find ich gut:)
    Kannst deiner Freundin ja sagen, dass der liebe badghost gesagt hat, die Fodos sind auf einer externen Festplatte erstmal gut aufgehoben:cool:
     
  5. vikerl

    vikerl Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    HP Pavillion dv9274eu
    Der Lüfter geht wunderbar. Läuft schon bei geringster Belastung auf hochtouren an. Irgendwie hab ich das Gefühl quält sich der Lüfter die ganze Hitze wegzuschaffen. Der Ingenieur, der das Gehäuse entwickelt und designt hat gehört geschlagen. Nicht dass da etwas Platz ist unter dem Notebook wo Luft angesaugt werden kann... 1mm (!) zwischen Ansaugstelle am Notebookboden und Tisch. Aber selbst wenn ich das Gerät hinten auf DVD-Hüllen stelle damit mehr Platz zur Ventilation ist, bringt es nichts. Mal sehen was ich machen kann...

    Vielen Dank vorerst für Eure Antworten.

    Lg,
    Vikerl
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Acer Hitzeproblem...

Die Seite wird geladen...

Acer Hitzeproblem... - Ähnliche Themen

  1. Acer 8930 - starkes Hitzeproblem

    Acer 8930 - starkes Hitzeproblem: Hallo, also mein Papa hat einen Acer 8930 mit dem Quad drin. Nach einem Monat gibt es starke Hitzeentwicklungen, durch die die Leistung stark...
  2. ACER Aspire 7530G Hitzeproblem

    ACER Aspire 7530G Hitzeproblem: Hallo, ich habe auch ein Problem mit Überhitzung. Mein Notebook habe ich vor ca. 1-2 Monaten gekauft. Es handelt sich um ein ASPIRE 7530G mit...
  3. Acer Extensa 2900 Hitzeproblem

    Acer Extensa 2900 Hitzeproblem: Hallo, ich habe folgendes Problem mit einem Acer Extensa 2900 (circa 4 Jahre alt): Nach gewisser Laufzeit friert der Rechner komplett ein....
  4. Hitzeproblem mit einem neuen Acer Travelmate 4403 LMI

    Hitzeproblem mit einem neuen Acer Travelmate 4403 LMI: Hallo. :) Erstmal wünsche ich euch einen Guten Tag ich bin neu hier. Habe seit Montag ein Acer TM 4403 LMI. AMD Turion 64 Prozessor Mobile...
  5. Acer Quick Access deinstallieren bzw. updaten

    Acer Quick Access deinstallieren bzw. updaten: Bei meinem Acer Laptop E1-522 funktionierte unter Windows 10 alles tadellos, bis Windows Ende September ein Update machte. Seitdem kann Acer Quick...