Akku- Pflege für lange Lebensdauer

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Beate62, 03.05.2006.

  1. #1 Beate62, 03.05.2006
    Beate62

    Beate62 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    so, nun habe ich meinen dell 6400 bestellt und finde nirgends eine Antwort auf die Frage, wie der Akku möglichst lange lebt. Den meines alten Notebooks habe ich so verkehrt behandelt, dass er nach drei Monaten kaputt war.
    Könnt ihr mir da einen Tipp geben?
    Gruß beate
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anlieger, 03.05.2006
    Anlieger

    Anlieger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Aloha beate

    Wenn du deinen Akku längere Zeit nicht benötigst, dann wäre es ratsam ihn aus dem Gerät zu nehmen und möglichst kühl zu lagern.
    Den Akku kannst du zu 90% voll laden und dann, so mach ich es meistens im Sommer, in den Kühlschrank ins oberste Türfach (ist am wärsmten im Kühlschrank).

    Zum Laden an sich:
    Die Akkus von Dell sind sehr langlebig, wenn man sie anständig lädt.
    Den Akku immer vollständig entladen. Mit Windows geht das net, da bleiben meistens 3% über.

    Wenn also Windows die Warnmeldung gibt , man soll die Energiequelle wechseln und das Gerät in den StandBy Modus wechselt, dann den Rechner neustarten und normal herunterfahren.

    Dann Rechner wie gewohnt einschalten und das Bios ausfrufen. Dort kann man den aktuellen Batteriestatus einsehen.
    Das Gerät kann nun die restlichen 2-3% im Bios verbleiben bis der Akku vollständig entladen ist.

    Jo, das wären meine beiden Tipps.

    gruß
    Flo
     
  4. #3 ThomasN, 03.05.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    dass die Dinger so schnell kaputt gehen schaffst bei den aktuellen Akkus ohnehin nicht.
    die Tips des Kollegen sind alle richtig, allerdings in der Praxis kaum durchführbar. du willst das Notebook ja nutzen, und es nicht nur ins Kastl stellen und anschauen.
    Akkus sind ohnehin Verschleißteile, vor allem aufgrund der Konstruktion aktueller Notebooks. Vergiss also das ganze wieder und kauf dir in 2 Jahren einen neuen Akku für 100€ oder so.
     
  5. #4 Beate62, 03.05.2006
    Beate62

    Beate62 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    vielen Dank für die Tipps. Ich werde auf jeden Fall zumindest versuchen, meinen Akku entsprechend zu behandeln.
    HMMM, das klingt jetzt sicher sehr blöd, aber was ist BIOS?
    Bin in Sachen PC eben wirklich hinterher ;-)
    Gruß Beate
     
  6. #5 Anlieger, 03.05.2006
    Anlieger

    Anlieger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem wir helfen allen gerne weiter.
    BIOS ruft man ganz einfach auf.
    Wenn du deinen Rechner startest erscheint doch anfangs das DELL Symbol in blau.
    Wenn du nun die Taste F2 betätigst wird das BIOS aufgerufen.
    Dort kann man Systemkonfigurationen vornehmen. Sollte man aber nicht als Laie.
    Einfach aufrufen und mitels Pfeiltasten kann man durchblättern.
    Wenn der Akku leer ist dann kann man den Rechner wie gewohnt starten

    Bei weiteren Fragen stehen wir alle gerne zur Verfügung!
    Gruß
    Flo
     
  7. #6 Schripsi, 03.05.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Die Antwort bleib ich mal schuldig, wurde auch einen Post weiter oben schon halbwegs beantwortet. Für Fachbegriffe rund um PC/Notebook kannst du mal hier vorbeischauen: Klick!
     
  8. #7 Beate62, 03.05.2006
    Beate62

    Beate62 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Flo,
    vielen Dank!!!!!
    ich werde mir jetzt mal all eure Tipps abspeichern und wenn etwas nicht klappt, frage ich wieder.
    Gruß Beate


     
  9. #8 Beate62, 03.05.2006
    Beate62

    Beate62 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Link, Scripsi.

    Ich denke, dass auch Menschen wie ich, die zugegebenermaßen wenig Ahnung von PC's haben, dankbar sind, wenn sie etwas dazulernen können.
    Sicherlich ist das hier kein Bereich, der nur den Profis vorbehalten ist;-)
    Gruß Beate



     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Thorsten, 03.05.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    hier hast du noch einen Link, der dir vielleicht hilfreich sein könnte:

    KLICK

    Thorsten
     
  12. #10 Beate62, 04.05.2006
    Beate62

    Beate62 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thorsten,
    vielen Dank für diesen Link, der ist tatsächlich sehr hilfreich. Richtig gut, dieses Forum!!!
    Gruß Beate
     
Thema:

Akku- Pflege für lange Lebensdauer

Die Seite wird geladen...

Akku- Pflege für lange Lebensdauer - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Rapider Verfall der Vaio-Leistung und Akku-Probleme

    Rapider Verfall der Vaio-Leistung und Akku-Probleme: Ich habe einen VPCF13Z8E Vor einiger Zeit ist mir folgendes passiert: Plötzlich (von einem Aufdrehen zum Nächsten) konnte ich den Vaio nicht...
  2. Akku-Ladung Samsung RV520-S02DE

    Akku-Ladung Samsung RV520-S02DE: :o Hallo , bin neu hier und gleich mit einer Frage . Hab das Samsung RV520-S02DE und nutze es nur ab und zu mal - arbeite sonst mit einem...
  3. Vaio SR Akku-Verbrauch wenn aus & Hochfahren aus Ruhezustand

    Akku-Verbrauch wenn aus & Hochfahren aus Ruhezustand: Hallo, der Akku meines Sony Vaio SR51 entläd sich teilweise auch, wenn das Notebook aus ist (kein Ruhezustand). Damit meine ich nicht die...
  4. Hp Akku-problem

    Hp Akku-problem: Hallo liebe Mituser, seit neustem hab ich ein Problem mit meinem Akku, bzw. dem Netzteil meine HP-Laptops. Anscheinend ist keins von beiden...
  5. Akku-Problem bei Sony-Notebook

    Akku-Problem bei Sony-Notebook: Hallo liebe Leute, Ich besitze seit ca. 2 Jahren ein Sony Notebook VGN-FW11ZU, mit dem ich sehr zufrieden bin. Seit 2 Tagen wird jetzt der Akku...