Akku richtig lagern bei Netzbetrieb

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Lukesw2, 10.10.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Lukesw2, 10.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2006
    Lukesw2

    Lukesw2 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!
    Ich betreibe mein Notebook häufig direkt am Netz und möchte die Lebensdauer und Kapazität des Akkus möglichst schonen. Deswegen ziehe ich den Akku häufig ab.

    Wie sollte man den am besten lagern? Vielleicht im Kühlschrank? Macht das Sinn? Und wenn ja, warum? Bei Kälte verlieren normale Batterien ja normalerweise viel Kapazität, wobei diese "zurückkommt" wenn die Batterien wieder auf normale Teperatur kommen. Wie ist das bei Akkus?
    m
    Danke im Vorraus!
    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Vergeliche dazu auch die Antworten im threat Display HP xn6325 vor wenigen Minuten.

    Der Grund, warum der Akku wohl im Kühlschrank gelagert werden sollte ist folgender: Der chemische Inhalt des Akkus (LithiumIonen) reagiert nicht nur so wie es für den korrekten Betrieb reagieren sollte, sondern baut sich nach und nach ab. Nun ist es aber so, dass chemische Reaktionen umso schneller ablaufen, je wärmer es ist. Also wird dem am besten entgegengewirkt, wenn der Akku schön kühl ist.

    Wenn du den Akku allerdings aus dem Kühlschrank raus nimmst und gleich in dein Notebook reinsteckst, dann wirst du auch keine lange Laufzeit erreichen, weil eben die gewollte chemische Reaktion durch die noch vorhanden Restkälte (bzw eher fehlende Wärme) behindert/verlangsamt wird. Das heißt Akku erst wieder ein bisschen "auftauen" bevor er benutzt wird.
     
  4. #3 ThomasN, 10.10.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    darum schließen wir hier auch mal, den die Akku Lagerung wurde schon zig mal erörtert.
     
Thema:

Akku richtig lagern bei Netzbetrieb

Die Seite wird geladen...

Akku richtig lagern bei Netzbetrieb - Ähnliche Themen

  1. Richtige Spannung für Ersatzakku

    Richtige Spannung für Ersatzakku: hallo kenner und könner, mein oller DELL VOSTRO 1015 hat einen defekten Akku (Type G069H) mit 14,8 V. Im web werden ersatzakkus angeboten, die...
  2. Maxdata Belinea - Ersatzakku, welcher ist der Richtige?

    Maxdata Belinea - Ersatzakku, welcher ist der Richtige?: Hallo Zusammen, ich bin etwas überfordert mit dem Bestellen eines Ersatzakkus für meinen Laptop. Es handelt sich um ein Maxdata Belinea b.book...
  3. Vaio (diverse) Akku ist nicht mehr kompatibel oder nicht richtig angeschloßen - Hilfe?

    Akku ist nicht mehr kompatibel oder nicht richtig angeschloßen - Hilfe?: Ich habe ein Sony Vaio Laptop VGN-N38L (mit Windows Vista), da der alte (original) Akku schon seit langen kaputt ist, habe ich mir einen neuen...
  4. Akku lädt nicht richtig P100-415

    Akku lädt nicht richtig P100-415: hallo, Mein toshiba: p100-415 4GB RAM windows 7 Aktueller BIOS Mein Problem: Seit langer Zeit habe ich ein Problem mit dem Akku meines...
  5. Richtiger Akku fürs nx7400 ? Hilfe...

    Richtiger Akku fürs nx7400 ? Hilfe...: Hi, ich habe ein nx7400 das jetzt 2-3 Jahre auf dem Buckel hat. Da der Akku nun auch so ziemlich ausgelutscht ist, habe ich einen neuen HP-Akku...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.