Cache wirklich so wichtig ?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Rettsan, 10.02.2006.

  1. #1 Rettsan, 10.02.2006
    Rettsan

    Rettsan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-773
    Hallo zusammen !

    Nun muß ich hier noch mal eine Frage stellen. Ist der Cache wirklich so wichtig bei einem Prozessor ?
    Das NB was ich kaufen will hat einen Turion 64 ML-32 mit 512 KB L2 Cache. Prozessoren die nicht so schnell sind, haben aber 1MB L2 Cache.
    Kann mir einer erklären warum dies so ist und ob man die 512 MB Unterschied extrem merkt ?
    Danke

    Rettsan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 10.02.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Der Cache hat schon einige Auswirkung auf die Leistung der CPU. So ist eine CPU mit 1,6 GHz und 512 kB Cache langsamer als die gleich schnell getaktete CPU mit 1 MB Cache. Wenn allerdings eine CPU mit 1,6 GHz und 1 MB Cache gegen eine 1,7-GHz-CPU mit 512 kB Cache antreten müsste, würde wahrscheinlich die schneller getaktete mehr Leistung bringen.
     
  4. #3 Rettsan, 10.02.2006
    Rettsan

    Rettsan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-773
    Danke für die schnelle Antwort. Laut dem Verkäufer soll der Prozessor ML-32 mit 1,8 Ghz getaktet sein, sicher war er sich aber auch nicht.
     
  5. #4 Schripsi, 10.02.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ja, das stimmt. Der ML-32 arbeitet mit max. 1,8 GHz.
     
  6. #5 Realsmasher, 10.02.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    der cache macht einen deutlichen unterschied. Vorallem weil leistung ohne einsatz von ressourcen geschieht.

    ich würde eine 1,7ghz cpu mit 1 mb cache einer 1,8 mit 512kb auf jedenfall vorziehen, weil sie sich geschwindkeitsmäßig nichts nehmen(die eine ist dort schneller, die andere dort), die 1,7er aber weniger strom zieht.

    Der große Cache der Pentium Ms ist wohl auch einer der hauptgründe für die schnelligkeit.
     
  7. darox

    darox Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN FE11M
    Es hängt immer davon ab wozu man die CPU braucht. Nutzt man Anwendungen wo viel Datentransfer nötig ist, dann bringt der größere Cache mehr. Läßt man seinen Rechner aber ständig Daten berechnen, dann bringt die Taktfrequenz die Leistung.

    Deshalb haben Server-CPUs einen recht großen Cache, da dort ständig Daten bewegt werden müssen.

    Ich persönlich würde aber auch eher zur CPU mit den größeren Cache greifen.
     
  8. #7 daStranger, 11.02.2006
    daStranger

    daStranger Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell m1210
    ist aber nicht der cache der teil, der den strom so extrem zieht, weswegen sich die core duo pentium m einen cache teilen, anders als die desktop cpus, die 2 haben
     
  9. #8 Realsmasher, 11.02.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    ne, der cache ist nur teuer ;)

    (und wohl schwer zu implementieren)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ThomasN, 11.02.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    teuer weil er viel Platz braucht und deshalb viel Silizium nötig ist
     
  12. darox

    darox Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN FE11M
    Der Cache ist so teuer weil er so schnell sein muss. Je "näher" der Cache an der CPU dran ist umso schneller muss er sein. Deswegen ist 1MB RAM schon teurer als 1MB Festplattenspeicher. Am teuersten ist dann der L1-Cache, dieser muss nämlich mit vollen CPU-Takt laufen und ist meistens auch nur zB 32kb groß.
     
Thema:

Cache wirklich so wichtig ?

Die Seite wird geladen...

Cache wirklich so wichtig ? - Ähnliche Themen

  1. Sind 16MB Cache wirklich so toll???

    Sind 16MB Cache wirklich so toll???: 16913 Ich will mir die Tage eine neue 2,5 Zoll Festplatte zu legen. Da mein Notebook den neuen SATA Standard unterstützt wird es wohl so eine...
  2. Chronos 700Z5A-S04 SSD-Cache ersetzen

    Chronos 700Z5A-S04 SSD-Cache ersetzen: Hoi! Seit fast genau 3 Jahren hab ich ein Chronos 700Z5A-S04 mit u.a. 8 GB SSD-Cache, welcher sich jetzt unlängst verabschiedet hat. Nach drei...
  3. Vaio (diverse) Cachefehler/s springt extrem!!

    Cachefehler/s springt extrem!!: Hallo liebe Leute, bin heute in der Computerverwaltung auf folgendes Problem gestoßen: Unter Leistung,habe ich mir mal die Werte angesehen und...
  4. Cache-Proxy für Edge Verbindungen (Win7 64)

    Cache-Proxy für Edge Verbindungen (Win7 64): Hallo zusammen, an meinem 2t Wohnsitz verwende Ich eine GPRS Edge Verbindung um Mobil surfen zu können (dort ist kein DSL Verfügbar). Da diese...
  5. Intel® Core™2 Duo Mobile T9400 (6M Cache, 2.53 GHz, 1066 MHz FSB)

    Intel® Core™2 Duo Mobile T9400 (6M Cache, 2.53 GHz, 1066 MHz FSB): Verkaufe den Intel® Core™2 Duo Processor T9400, da ich auf einen P8800 umgestiegen bin. CPU ist wie neu, lief ca 3 Tage! Intel® Core™2 Duo...