cursor springt willkürlich bei texteingabe (word usw.) & zerhackt den text, fs315e

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Hirogen, 27.12.2005.

  1. #1 Hirogen, 27.12.2005
    Hirogen

    Hirogen Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.12.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    aloha!


    mein bruder hat sich vor ein paar wochen ein nagelneues sony vaio fs315e gekauft.

    wir haben dann die festplatte als erstes komplett platt gemacht, um windows & office xp professional und weitere software individuell zu installieren.

    alle auf der sony vaio hp erhältlichen treiber und utilities sollten auch installiert sein.

    doch trotzdem tritt folgendes problem auf:


    wenn er zb in word einen längeren text schreiben will, springt der cursor willkürlich über den screen, zerhackt den text, bringt falsche buchstaben, löscht ganze textpassagen usw. ein vernünftiges arbeiten ist so unmöglich.

    woran könnte das liegen, was machen wir falsch, ist das phänomen bekannt, hat jemand ne lösung?


    wenn ich nicht bald das problem beheben kann, nimmt er wieder einen küchenstuhl (wie schon mal vor längerer zeit) und klopft solange auf dem 1000euro notebook rum, bis er das problem auf seine weise gelöst hat.

    dann beschwert sich mutti wegen ihrem küchenstuhl und die nachbarn wegen dem lärm, den erschütterungen im treppenhaus und dem putz, der von der decke bröselt....


    SOS!!!


    mfG

    H.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten, 27.12.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Bleib mal locker bzw. dein Bruder soll sich locker machen.;)
    Zuersteinmal willkommen im Forum.

    Die Treiber fürs Touchpad etc. habt ihr installiert - davon gehe ich mal aus.
    Habt ihr noch eine externe Maus angeschlossen?
    Was ich mir vorstellen könnte, dass dein Bruder das Touchpad beim schnellen Schreiben unbeabsichtig berührt und dabei der Cursor in einen anderen Bereich springt - vielleicht schaust du dir das mal genauer an.

    Thorsten
     
  4. #3 franzal, 27.12.2005
    franzal

    franzal Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Treiber

    Hallo,

    in der Systemsteuerung unter Maus lässt sich einstellen, dass das Touchpad während Tastatureingabe ausgeschaltet wird - versuchs mal damit, vielleicht hilfts (könnt ja sein, dass dein Bruder mit den Daumen während des tippens aufs Pad kommt).

    Franz
     
  5. #4 Hirogen, 27.12.2005
    Hirogen

    Hirogen Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.12.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    jajaja, hallo auch, hab keine zeit für große begrüßungen, sorry.

    es ist echt höchste eisenbahn, er hat schon wieder diesen irren blick drauf, murmelt nur noch stupide "ich werd noch bekloppt" und greift blind um sich...


    verdammt, ich kann auch seine pillen nicht finden..


    jedenfalls, haben wir meines wissens alle treiber für touchpad und externe maus installiert.


    das mit dem unbeabsichtigten berühren des touchpads haben wir schon gehört, aber das ist es eher nicht. wir haben auch schon versucht es im bios auszuschalten. wir versuchen das deaktivieren mal im windows.

    auffällig sind 2 treiber für mäuse/zeigegeräte, evtl da mal einen löschen?

    habe auch schon gelesen, dass man das irgendwie in der msconfig deaktivieren soll, aber weiss nicht genau, wie das heisst, was man deaktivieren soll...


    mfG


    H.
     
  6. #5 Thorsten, 27.12.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    So,

    damit hier mal Ruhe einkehrt, konzentrieren wir uns mal auf das sachliche und nicht auf die Probleme deine Bruders.

    Das du zwei Mäuse installiert hast, ist normal - denn das Touchpad funktioniert als Maus als auch die zusätzliche, externe Maus.
    Deaktiviere mal das Touchpad und dein Bruder soll mal in die Tasten hauen und sagen, ob es besser wird oder sich nichts ändert.

    Thorsten
     
  7. #6 Hirogen, 27.12.2005
    Hirogen

    Hirogen Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.12.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich konnte ihn erst mal davon überzeugen, dass er jetzt seine ruhe braucht und ins bett gehen soll.

    danke soweit für euer bemühen, wir machen morgen weiter.

    gegebenenfalls, melde ich mich wieder.


    mfG


    H.
     
  8. #7 WosWasI, 28.12.2005
    WosWasI

    WosWasI Forum Master

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Wenns nicht der Treiber ist ... ich hab öfters schon mal das Problem gehabt, das des ein Flüssigkeitsschaden war oder das Touchpad generel im Arsch war.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Hirogen, 30.12.2005
    Hirogen

    Hirogen Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.12.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    also, ich habs in den griff bekommen...

    die ursache ist definitiv nicht das unbemerkte berühren des touchpads mit den unkontrollierten daumen beim tippen, aber die deaktivierung des touchpads hat das problem dennoch gelöst.

    dazu muss man nur wissen, dass sony ein utility zur verfügung stellt, dessen namen mir gerde nicht einfällt, mit dem man das touchpad deaktivieren kann.
    dazu kommt, dass man dieses utility auch noch installiert haben muss, was nach dem plattmachen der festplatte natürlich noch nicht der fall war.

    ich verstehe jetzt nur nicht, was genau unter dem gehäuse zwischen tastatur und touchpad stattgefunden hat oder obs eine softwaresache gewesen sein könnte...

    mfG


    H.
     
  11. #9 Schripsi, 30.12.2005
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Danke für die Information, da haben wir alle wieder was dazugelernt ... :)
     
Thema: cursor springt willkürlich bei texteingabe (word usw.) & zerhackt den text, fs315e
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. problem gehe über die tastatur cursor springt in den text

    ,
  2. word buchstaben springen

    ,
  3. tastatur springt hin und her

    ,
  4. word verspringt bei texteingabe,
  5. acer cursor springt,
  6. windows 7 word text springt unterm Schreiben in andere Zeile,
  7. Word 2013 Cursor Spinnt,
  8. warum springt bei word 2013 der cursor während des schreibens in eine andere zeile,
  9. notebook cursor springt an den anfang,
  10. cursor springt bei word trojaner,
  11. sony vaio cursor unkontrolliert,
  12. word mauszeiger springt,
  13. cursor springt immer in word,
  14. cursor springt in word,
  15. buchstaben cursor springt,
  16. word zeilen springen beim schreiben,
  17. hp laptop cursor springt beim schreiben,
  18. zeilen springen word,
  19. sony vaio mauszeiger springt
Die Seite wird geladen...

cursor springt willkürlich bei texteingabe (word usw.) & zerhackt den text, fs315e - Ähnliche Themen

  1. Vaio F Cursor springt aus der Zeile

    Cursor springt aus der Zeile: Hallo, wenn ich auf meinem Vaio schreibe springt der Cursor oft aus der Zeile an eine beliebige andere Stelle im auf der Seite. Hat jemand das...
  2. Asus A52J - Cursor springt beim Schreiben

    Asus A52J - Cursor springt beim Schreiben: Hallo. Bei meinem A52J, mit dem ich im Großen und Ganzen recht zufrieden bin (größte Pluspunkte imo: Schnell und LEISE!!!) gibt es auch...
  3. Cursor springt

    Cursor springt: Bei mir springt :confused::confused::confused::confused::confused::confused: der Cursor ständig beim Schreiben in andere Zeilen,...
  4. Extensa 5220 cursor springt beim schreiben

    Extensa 5220 cursor springt beim schreiben: Hallo, ich habe ein acer extensa 5220 notebook und von anfang an als ich es gekauft habe springt der cursor in eine andere Position, beim...
  5. Studio 1555 - Cursor springt hin und her

    Studio 1555 - Cursor springt hin und her: Hallo Leute, ich habe vor wenigen Tagen Windows7 64bit aufgespielt auf mein DELL Studio 1555, vorher war Vista 64bit drauf. Habe seitdem ein...