Dell Studio 1537: Lieber auf 1555 warten/ WXGA LED genauso gut wie WXGA+ LED

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Heja, 20.04.2009.

  1. Heja

    Heja Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin neu hier, deswegen erstmal "Hallo" an alle. Ich lese hier schon seit einigen Tagen interessiert mit. Nun habe ich mich auch angemeldet, da ich mir einen Studio zulegen möchte und noch einige Fragen habe. Es soll wohl ein N0453504 mit P8600/Centrino2 werden.

    a) Display: Leider ist ja das LED Display mit 1440x900 nicht mehr Lieferbar. Die niedrigere Auflösung des 1280er LED Displays würde mich nicht sehr stören, aber wie sieht es mit Helligkeit, Ausleuchtung, Kontrast etc. aus? Hat da jemand mal vergleichen können oder eine Test des neuen Displays gelesen? Bei den mir bekannten Tests, die die besondere Qualität des Displays heraushoben, ging es immer um das 1440er. Ich habe auch schon durch einen Post in einem anderen Forum erfahren, dass in der Regel Dells 1280er LED Panel in dieser Größe nicht ganz an die 1440er herankommen.

    b) Harddisk: Dell bietet ja HDs mit 5400 und 7200 U/min an. Beim N0453504 gibt es zum gleichen Preis eine schnellere 250er Platte oder eine etwas langsamere 320er. Welche Festplatte würdet Ihr empfehlen? Meine Internet-Recherche ergab bislang kein einheitliches Meinungsbild, die Stimmen pro und contra 7200er (Hitze, Lärm) hielten sich die Waage. Akkulaufzeit spielt keine Rolle für mich, aber mehr Lärm und Hitze freilich schon. Weiß vielleicht jemand, welche Modelle Dell dort genau verbaut? Dan könnte man ja mal gezielter nach Specs recherchieren. Die Chat-Beraterin von Dell riet zur 5400er Disk, da diese kaum langsamer, aber leiser sei. Zu den genauen Modellen gibt sie keine Auskunft.

    d) Nun zur wichtigsten Frage: Lohnt Eurer Meinung überhaupt noch der Kauf eines 1537? Laut Dell-Chat ist der Grund, warum Display, Tastaturbeleuchtung und einige Farben nicht mehr lieferbar sind, dass der Abverkauf für die 1537er läuft, da der Wechsel zu 1555 sehr bald ansteht. Allein das Fehlen des 1440er Displays wäre schon ein Grund für mich. Der 1555 käme dann ja mit besserer Grafik, neuem, höher auflösenden 15,6" 16:9 LED Display und Subwoofer, allerdings wohl auch etwas teurer. Spekulationen zum Einführungstermin in D habe ich nicht finden können. Kennt Ihr welche? Dell gibt natürlich keine Auskunft.

    Puh....das war jetzt gleich viel Text für ein erstes Posting....freue mich auf Eure Antworten.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 21.04.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Hi!
    Also zu b. kann ich dir nur sagen das in meinem 1537er damals ne Hitachi verbaut war die war echt schnell 5400 und auch super leise man konnte sie fast garnicht hören.
    Habe dann aber auf meine kosten da dell da zu teuer war auch wieder ne hitachi aber mit 7200 u/min verbaut auch als 320 gb version.
    Bin mit den Hitachi platten echt zufrieden zumal das eine sog. 24/7 Platte ist.
    Zu deiner letzten frage kann ich auch nur sagen wenn du ein gerät unbedingt brauchst dann kauf dir eins.
    Verkaufstart in Deutschland für die 55er kann nächstewoche oder aber erst nach dem Sommer sein.
    Das ADAMO zb. kam auch später als erwartet.
    Die Beleuchtete Tastatur kannst du nur per Tel ordern. die wird nicht online gelistet.
    Zur helligkeit des Displays kann ich auch nur sagen top habe selber n LED mir ner 1280er auflösung und bin echt begeistert.
    In meinem bekannten kreis sind viele neidisch auf das display.
    Sitze jetzt gerade auf dem Balkon meins Büros in der Vollen Sonne und kann das display auf mittlerer einstellung wunderbar erkennen.
    So und ob man nen SUB in einem Notebook brauch sei mal dahin gestellt.
    Der Sound in den Studio geräten ist nicht gerade der hit.
    Aber mir war das egal da ich es nicht zum DVD gucken und der gleichen brauche.


    Gruß Mad-Dan
     
  4. #3 Candelero, 21.04.2009
    Candelero

    Candelero Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Laut Dell kommt das neue Studio Ende April/Anfang Mai raus, genaueres wird nicht gesagt.
     
  5. #4 Heja, 21.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2009
    Heja

    Heja Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    Anfang Mai wäre Ok für mich. So lange werde ich dann auf jeden Fall noch warten. Entweder der 1555er kommt dann raus.....oder ich nehme den alten und habe vielleicht etwas mehr Spielraum beim Rabatt. Mein altes Notebook läuft nur noch auf halbem RAM, aber zur Arbeit (Mailen, Word) reicht's...also kommt es auf ein paar Tage nicht an.

    Der Sound interessiert mich am wenigsten. Wenn ich guten Sound möchte, schließe ich das Notebook eh an meine Anlage an oder verwende Kopfhörer. Auf ein gutes Display lege ich dagegen sehr viel Wert. Auch die Grafikkarte ist ja beim 1555 wohl deutlich besser. Das wäre für meine Zwecke aber zu verschmerzen.

    @ Mad-Dan: Ist die neue Festplatte denn im gemischten Alltagsbetrieb deutlich schneller? Wenn überhaupt, würde ich es bei meiner Verwendung wohl hauptsächlich beim Bearbeiten und Archivieren von großen RAW Fotos merken.

    Danke für die Antworten...

    Grüße
     
  6. #5 Mad-Dan, 22.04.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Hi!
    Naja ich glaub nicht das du den geschwindigkeitszuwachs von 1800 u/min
    bei deinen Fotos großartig merken wirst.
    Bei mir war der grund auf ne 7200 er zugehen folgender.
    Ich nutze meine kiste in der Disco oder im club zum auflegen und da ist es schon wichtig das die Mp3 dateien schnell von der platte ins ram kommen.
    Da man ja in echtzeit mixt usw.
    Naja schneller ist sie schon wird dadurch aber auch wärmer.

    Ps. der P8600 soll angeblich auch vom sog. Whinning betroffen sein, ob es stimmt weiß ich aber nicht hab nen P8400 und der ist schön ruhig.
    Mein Samsung allerdings hat nen P8600 und das hat leichtes Whinning, es ist deshalb auch schon bei Samsung zur Rep.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 2k5.lexi, 22.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  9. Heja

    Heja Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    eine fiepende CPU wäre natürlich sehr ärgerlich. Hatte von dem Problem noch gar nichts gehört. Andererseits: Welcher Prozessor wäre denn die Alternative? Ich hielt den P8600 für eine ganz gute Wahl, da schon neuer Chipsatz mit 1066er FSB, aber preislich noch gerade so im Rahmen für mich.

    Bei der Festplatte tendiere ich inzwischen auch zur 5400er.


    Grüße
     
Thema:

Dell Studio 1537: Lieber auf 1555 warten/ WXGA LED genauso gut wie WXGA+ LED

Die Seite wird geladen...

Dell Studio 1537: Lieber auf 1555 warten/ WXGA LED genauso gut wie WXGA+ LED - Ähnliche Themen

  1. Studio Serie Dell Studio 1535 - Black Screen

    Dell Studio 1535 - Black Screen: Hallo, seit einiger Zeit ist mein Display schwarz und Windows fährt auch nicht hoch. In der LED Leiste brennt dauerhaft das...
  2. Dell Studio 1537 Akku ladet nicht / Error Message

    Dell Studio 1537 Akku ladet nicht / Error Message: Hallo zusammen, habe beim Dell 1537 folgendes Problem: Beim Hochfahren zeigt er mir eine Fehlermeldung "Unknown AC Adapter" Weiter mit F1, F2...
  3. Studio Serie DELL Studio 1555 fährt nicht hoch

    DELL Studio 1555 fährt nicht hoch: Hallo zusammen, ich habe nach nunmehr fast 5 Jahren Problemfreiheit den ersten großen "Error" bei meinem DELL Studio 1555 Notebook. Er fährt...
  4. Studio Serie Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558)

    Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558): Ich suche für mein NB eine neue Tastatur, diese soll eine Hintergrundbeleuchtung haben. Laut Dell wäre die Teilenummer D380K. Angebote dafür sind...
  5. Dell Studio 1537 zu langsam??

    Dell Studio 1537 zu langsam??: Hallo @all, ich habe ein Dell Studio 1537 mit einem Prozessor T4200 und 3GB Ram. In letzter Zeit ist der Laptop sehr langsam geworden....