Dell Vostro 1500 - eine gute Wahl?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von teamgeist1, 04.09.2007.

  1. #1 teamgeist1, 04.09.2007
    teamgeist1

    teamgeist1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem Notebook. Weil ich nicht so viel Ahnung habe, hab ich beschlossen mich an die Experten zu wenden. Einsatzgebiete sind neben Uni und Office-Anwendungen, ein paar ältere Spiele, Filme, Musik etc. Mein Preislimit liegt bei 1100 euro.

    Bei meiner Suche bin ich auf das "dell vostro" gestoßen und habe nun ein paar Fragen dazu.

    1. Was bietet die Breitbild Auflösung (WSXGA 1680 *1050) für Vor/Nachteile gegenüber der "normalen" WXGA (1.280x800) Auflösung undsind die etwa 100euro Mehrkosten gerechtfertigt?
    2. Soll ich lieber den 6 zellen oder 9 zellen Akku wählen und wie sieht es mit der generellen Laufzeit aus?
    3. Rentiert sich die Wahl der teueren Wireless Netzwerkverbindung?
    4. Zu welchem Servicepaket würdet ihr mir raten - 1 Jahr und danach nachkaufen, oder sofort 3 jahre, und wie siehts mit dem Unfallschutz aus, ist dieses Upgrate nötig?
    5. Wie verträgt sich Vista mit Office 2003, kann man die Software ohne Probleme installieren und anwenden (vor allem Powerpoint!), oder würdet ihr mir dazu raten, auf windows XP zurückzugreifen
    6. Gibt es in dieser Preisklasse noch Alternativen für meine Anwendungsbereiche, oder ist der Vostro für mich die richtige Wahl?

    schon mal vielen Dank für euere Anworten und euere Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 griesTraum, 04.09.2007
    griesTraum

    griesTraum Forum Freak

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Wels
    Mein Notebook:
    DELL Vostro 1500
    Hallo!

    Bin seit ein paar Wochen auch Vostro 1500 Besitzer und werd mal versuchen die Fragen zu beantworten.

    Das ist eine sehr subjektive Sache. Ich habe mich für das WXGA+ Display entschieden. 1440x900 reichen meiner Ansicht nach aus. Wenn du die größte Auflösung wählst, hast du halt jede Menge Platz am Desktop. Dafür könnte dir die Schrift etwas zu klein erscheinen (darauf kann man mit Anpassen des Displays aber reagieren) Fürs Bildbearbeiten und für Archtiekturprogramme soll die Auflösung aber sehr angenehm sein. Kann ich leider net beurteilen. Ich bin mit meiner 1440er im Photoshop auch sehr zufrieden!

    Also ich hab mich für den 9 Zellen Akku entschieden, einfach deshalb, weil er bis zu einer Stunde (theoretisch!) bringt. Im Office- und Internetbetrieb mit Musik im Hintergrund komm ich mit vollem Akku und etwas runtergedrehter Displayhelligkeit ungefähr 5 Stunden aus. Also lohnt sich das schon, vorallem wenn man längere Zugfahrten am täglichen Plan hat! Beim Spielen und Hochleistungsbetrieb sieht das natürlich anders aus. Ich würd hier den geringen Aufpreis zahlen! Achja, der Akku steht hinten etwas raus. Da musst du dann entscheiden ob dich das nicht stört. Ich finds nicht störend!

    Wenn du WLan wirklich oft nutzt, würde ich den Aufpreis zahlen. Ich habs gemacht, da auf der FH WLan angeboten wird und man mit dem Next Gen doch ne grössere Übertragungsrate und Reichweite hat. Also, wenn dus brauchst, kaufs :) Rentieren tut sichs! (Natürlich nur, wenn das WLan Netzwerk die neue Technik unterstützt, sonst net...)

    Ich hab mich für ein Jahr entschieden und werde es, bei Bedarf, nächstes Jahr verlängern. Du solltest auch überlegen, wielange du das Notebook nutzen möchtest. Wie oft kaufst du nen neuen PC weil er zu langsam/alt/what ever ist? Der 2 Jahresschutz ist auch ein sehr guter Kompromiss.
    Zum Thema Unfallschutz kann ich leider nichts sagen.

    Ich hab mir Office 2007 Student als Angebot für 111 Euro gekauft. Wie sich 2003 mit Vista verträgt kann ich dir leider net genau sagen..

    Es gibt bestimmt einige andere, aber der Vostro bietet für den Preis meiner Meinung nach am Meisten. Ich hab zwei Monate lang gesucht und bin einfach bei jedem Notebook bis 1000 Euro auf Nachteile oder Kompromisse gestossen. Der Vostro bietet alles, was man als Student für Office, Filme, Musik und gelegentliches Spielen braucht. Und das zu einem perfekten Preis! :)
    Vielleicht könnte man Alternativen nennen, wenn man weiss, was du WIRKLICH UNBEDINGT willst (CPU, RAM, Grafik, HDD, etc...)

    Bei weiteren Fragen einfach posten!

    Hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen :)

    mfg
    griesTraum
     
  4. #3 Alexxander, 04.09.2007
    Alexxander

    Alexxander Forum Master

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ11Z u. VGN-TX3XP/B
    Das ist kein Problem - bei mir verträgt sich Office 2003 Professional mit allen Einzelanwendungen prima mit Vista.

    Alexander
     
  5. #4 Black Butterfly, 04.09.2007
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Meiner Meinung nach is das Vostro DAS Allaround-Gerät schlechthin ;) Das einzige Problem ist bloß die Lieferzeit momentan.
     
  6. #5 singapore, 04.09.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Außerdem Größe, Gewicht, fehlendes HDMI und eSATA sowie Kinderkrankheiten wie Fiepen der CPU und grainy Displays. :D
     
  7. #6 teamgeist1, 04.09.2007
    teamgeist1

    teamgeist1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nochmals vielen Dank für euere Hilfe! Ich werd mich jetzt für das Vostro, trotz der langen Wartezeit entscheiden.

    Ich bin mir nur nicht sicher welchen Akku ich ich wählen soll, bzw ob es wirklich störend ist, wenn der 9 zellen Akku hinten rausragt. Wie lange ist die Lebensdauer von einem Akku bzw wie viel würde ein neuer kosten? Von einem Freund hab ich gehört, dass es besser ist, den Akku herauszunehmen, wenn das Notebook über das normale Stromnetz betrieben wird - stimmt das wirklich?
     
  8. #7 singapore, 04.09.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  9. #8 griesTraum, 05.09.2007
    griesTraum

    griesTraum Forum Freak

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Wels
    Mein Notebook:
    DELL Vostro 1500
    Da muss ich leider eingreifen ;)

    Fiepen der CPU und grainy Displays.. Diese Dinge scheinen Kinderkrankheiten der ersten Wochen gewesen zu sein. Mittlerweile hört man da ja eigentlich kaum mehr was... ;)

    Der Rest (Größe, Gewicht, nv. HDMI, etc) sind subjektiv :p

    Grundsätzlich hast schon recht, aber ich kann in allen Fällen sagen, dass sie nicht störend bzw. aufgetreten sind :D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 singapore, 05.09.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    @griesTraum: Ich empfehle das Vostro 1500 auch sehr häufig, weil ich es im Moment für das beste Angebot halte (in dieser Kategorie). Allerdings sollte man die Fehler nicht verschweigen.
    Da ist natürlich noch das Macbook Pro mit DDR3 VRAM, DVI, sowie klein und leicht, aber halt auch preislich eine ganz andere Liga.
     
  12. #10 griesTraum, 05.09.2007
    griesTraum

    griesTraum Forum Freak

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Wels
    Mein Notebook:
    DELL Vostro 1500
    @singapore
    Jap, hast du recht.
    Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Ausserdem Preis/Leistung = TOP!
     
Thema:

Dell Vostro 1500 - eine gute Wahl?

Die Seite wird geladen...

Dell Vostro 1500 - eine gute Wahl? - Ähnliche Themen

  1. Dell Vostro 1510 Display schaltet die Beleuchtung aus

    Dell Vostro 1510 Display schaltet die Beleuchtung aus: Seltsam, das Display des Dell schaltet seine Beleuchtung aus. Damit meine ich, dass sich der Bildschirm nicht völlig ausschaltet, sondern so...
  2. Dell Vostro 1510 maximal aufrüsten

    Dell Vostro 1510 maximal aufrüsten: Moin, was ist das maximale an RAM inkl. Taktung, den das 1510 verträgt? Bzw. welches ist die größte CPU, die das Board unterstützt? Es...
  3. Dell Vostro 1510 Display wechseln

    Dell Vostro 1510 Display wechseln: Moin, ich habe das Display sowie das Kabel gewechselt. Leider bekomme ich auf dem neuen Display einen 4 fachen Bildschirm angeziegt.... Mit...
  4. Dell Vostro 1510 Lüfter sehr laut

    Dell Vostro 1510 Lüfter sehr laut: Moin, an meinem Dell Vostro 1510 ist der Lüfter sehr laut. Ich will die Wärmeleitpaste erneuern. Jetzt habe ich gelesen, dass auch...
  5. Dell Vostro 3550 -> SSD nachrüsten

    Dell Vostro 3550 -> SSD nachrüsten: Hi all, ich habe mir vor dreieinhalb Jahren auf Forenratschlag (Fujitsu Lifebook oder Lenovo?) ein Dell Vostro 3550 gekauft. Mit dem war ich...