Display Sony vs Benq

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Olli, 23.08.2006.

  1. Olli

    Olli Forum Freak

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bad Oeynhausen
    Mein Notebook:
    Sony VGN-AR31M
    Hat schonmal jemand das Display vom Benq R55 mit Sony verglichen, ich meine von
    der Helligkeit, Kontrast und Farbwiedergabe her?
    Das Display vom R55 soll ja auch net schlecht sein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cyborg

    Cyborg Forum Freak

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Dortmund
    Mein Notebook:
    Benq Joybook R55.G21
    Positiv.
    Display von Benq steht meiner Ansicht nach dem von Sony im nichts nach. Farben sind gut, Helligkeit hervorragend und spiegeln tut es genauso, wie sony, kaum..
    War heute noch extra in Saturn, um mir Sonys anzugucken!!! ;)
     
  4. #3 anima322, 23.08.2006
    anima322

    anima322 Forum Master

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P100-194
    Sony Bildschirme haben exzellente Bildschärfe kann ich nur sagen das ist wirklich optimal, aber ich denke auch dass benQ bildschirme in nichts nachstehen und sehr gute reaktionszeiten haben - die PC monitore haben es jedenfalls ;) 2ms und so!

    Sony kostet ja auch nur bissl mehr weil sie doch etwas mit prestige verbunden sind ;)
     
  5. #4 4eversr, 23.08.2006
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Haben die Benq auch Dual Lamp Technik ? Weiß das jemand?
     
  6. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    ich denke die BenQs werden langsam gute Alternativen für die User, die auf die hellen, aber gänzenden Displays stehen. Und man kauft sich nicht die bekannten Nachteile der Sonys ein wie den schlechten Service und ihre Langzeitqualitäten müssen sie erstmal beweisen.. Wenn die BenQ Notebooks sich als so erweisen, wie die anderen Produkte von BenQ, dann kann man recht beruhigt sein. Kenne selbst noch nicht so viel BenQ Notebook User, aber die wenigen scheinen recht glücklich damit.

    grüsse
     
  7. #6 design2006, 24.08.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Ich hab auf einer Seite gelesen, dass das BenQ-Display eine Helligkeit von etwa 200cd/m2 bietet, das von Sony dagegen 300 cd/m2. D.h. auch das Display von BenQ ist recht hell, die meisten Hersteller bieten nur etwa 150cd/m2 an.

    (PS: Ihr müsst euch die 2 von "cd/m2" hochgestellt vorstellen, hab keine entsprechende Formatierungsmöglichkeit gefunden.)
     
  8. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    stimmt, aber nicht alle Sonys bieten die 300, einige auch nur um die 150, und wie bei den TFT Monitoren ist die Helligkeit nicht nur von der cd/m Zahl abhängig, sondern auch vom Kontrastverhältnis. Auch da unterscheiden sich viele externe TFTs, so das man rein die cd/m Zahl nicht nur als Massstab nehmen darf.

    grüsse
    TOM
     
  9. #8 design2006, 24.08.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Okay, hast recht, war erst mal von den neueren Sony-Modellen ausgegangen. Beim BenQ war klar, dass er das R55 meinte, aber zum Sony gab's keine genauere Auskunft.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    ja klar .. ich weiss schon was du meinst, das 28er von Sony ist mit seinen über 300 noch ungeschlagen, keine Frage, die 200 der BenQs sind für Notebooks schon sehr sehr ordentlich, mit einem guten Kontrastverhältnis kann man da schon toll was machen, zumal ja auch BenQ in der Materie kein Neuling ist.
     
  12. Cyborg

    Cyborg Forum Freak

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Dortmund
    Mein Notebook:
    Benq Joybook R55.G21
    *zustimm* Das war der Grund, warum ich mich gegen Sony entschieden habe, zu viele schlechte Erfahrungsberichte und dann noch fiel mir beim Betrachten der wacklige DVD-Laufwerk mit einem Spalt auf ...
     
Thema:

Display Sony vs Benq

Die Seite wird geladen...

Display Sony vs Benq - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  2. Display wechseln bei "Sony VAIO"

    Display wechseln bei "Sony VAIO": Hallo Mein Name ist Rico, bin 27 Jahre. Habe von einem Freund seinen Kaputten Laptop geschenkt bekommen. Brauchte was billiges für die Schule....
  3. Vaio (diverse) Sony Vaio Display Probleme

    Sony Vaio Display Probleme: Hi Community bin neu hier und möchte gleich mein Problem Schildern Ich habe seit ca. 2.5 Jahre ein Sony Vaio VPCEH1S1E und seit 2 Wochen...
  4. Vaio (diverse) Display-Tausch bei Sony Vaio VPCEH1M1E

    Display-Tausch bei Sony Vaio VPCEH1M1E: Hallo wer kann mir weiter helfen? Habe mir durch eine Unachtsamkeit mein Display geschrottet. ok, Mist - über die Teilenummer habe ich mir...
  5. Vaio (diverse) Displaywechsel Sony Vaio VPCF3E1E Bildschirm bleibt schwarz

    Displaywechsel Sony Vaio VPCF3E1E Bildschirm bleibt schwarz: Hallo liebes Forum, auch wenn ich Gefahr ein Thema zu wiederholen, suche ich ganz dringend Rat. Ich habe den alten Bildschirm von einem Sony...