Einsteiger sucht Notebook, wenig Gaming

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von PLF, 13.12.2009.

  1. #1 PLF, 13.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2009
    PLF

    PLF Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    bin neu hier und möchte mir ein Notebook in der Preisklasse bis 800,-- Euro kaufen. Ich hab mir schon zwei übers Internet herausgesucht.
    Dabei handelt es sich um das Samsung R522 Ahadi sowie um ein Packard Bell TJ65.
    Ich möchte auf Spiele wie PES 2010 oder Anno 1404 ruckelfrei damit spielen können.
    Welches ist zu bevorzugen bzw. was schlägt ihr vor (auch Alternativen)??

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 13.12.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Normaler weise erstmal alle fragen im Palmenthread beantworten.
    Aber da du ja schon 2 geräte gefunden hast ganz klar das Samsung.
    Qualität/Service/verarbeitung und lautstärke besser als bei dem anderen.

    Und ansonsten je nach anwendungsgebiet die üblichen verdächtigen.

    Dell studio od. Inspiron, Lenovo.
     
  4. PLF

    PLF Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für deine Antwort.

    Kann man mit einem Dell Studio auch Games spielen? Ist da nicht die GraKa unterdimensioniert?

    Lenovo ist wahrscheinlich zu teuer, oder?
     
  5. #4 Mad-Dan, 13.12.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
  6. PLF

    PLF Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  7. PLF

    PLF Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Gibt es bitte noch andere Meinungen?
     
  8. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Also ich bin der gleichen Meinung.
    R522 oder Studio 15, je nach Geschmack...
     
  9. PLF

    PLF Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, danke.

    @F-rouz: Kann ich Pro Evolution Soccer 2010, NBA 2K10 und andere Sportspiele flüssig mit dem Dell Studio 15 zocken? Das Dell hat glaub ich ja nur ne HD 4570 eingebaut????
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Irgendwie sicher, mit hohen Einstellungen ziemlich sicher nicht.
    Mit "nur eine HD 4570" hast du absolut recht, das Problem ist nur, dass du in deinem Preisrahmen nix gravierende leistungsfähigeres finden wirst, zumindest nicht ohne (zu) große Kompromisse beim restlichen Gerät einzugehen.
    Willst du für 800 Euro etwas womit du wirklich gut zocken kannst und wo nicht "nur eine ..." drin ist wirst du um einen Desktop nicht herumkommen. Dort bekommst du dann aber für das Geld auch etwas wirklich anständiges was dir die genannten Spiele problemlos in hoher Auflösung und maximalen Details flüssig darstellt. Davon wirst du mit einem Notebook nur träumen können.
     
  12. PLF

    PLF Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das ist mir schon klar, dass ich um das selbe Geld nen top Gamer-PC bekomme;).

    Aber ich will eben ein gscheites Notebook, mit dem ich wie gesagt Sportspiele für die nächsten 2-3 Jahre spielen kann, CDs möchte ich mittels iTunes rippen und am Book speichern. Es sollte eben gut verarbeitet sein, und auch eher leise (außer beim Spielen).
     
Thema:

Einsteiger sucht Notebook, wenig Gaming

Die Seite wird geladen...

Einsteiger sucht Notebook, wenig Gaming - Ähnliche Themen

  1. Günstiger Einsteigerlaptop gesucht - möglichst mit wechselbarem Akku

    Günstiger Einsteigerlaptop gesucht - möglichst mit wechselbarem Akku: Hallo ihr Lieben ich bin auf der Suche nach einem günstigen Laptop. Hauptsächlich zum Surfen, Schreiben oder auch mal um einen Film zu schauen....
  2. Einsteiger sucht Notebook

    Einsteiger sucht Notebook: Hallo, bin neu und suche mein erstes Notebook, generell kenne ich mich mit PC´s nicht sehr gut aus, habe zuhause noch eine alte Kiste mit 512...
  3. Einsteiger sucht Notebook

    Einsteiger sucht Notebook: Hallo, meine Name ist Hans. Mein Desktop PC ist mittlerweile sehr vearltet (Athlon XP 2800+). Ich möchte allerdings sofort ein Notebook...
  4. *Neueinsteiger* Notebook bis 500 Euro gesucht - was soll ich kaufen??

    *Neueinsteiger* Notebook bis 500 Euro gesucht - was soll ich kaufen??: Hallo, ich suche ein Notebook, hauptsächlich um Office-Arbeiten und (schnelles!) Internet, mal ab und an ruckelfrei ne DVD laufen lassen, oder...
  5. Einsteigernotebook bis € 800 gesucht!!

    Einsteigernotebook bis € 800 gesucht!!: Hallo, ich suche als Ersatz für meinen alten Desktoprechner ein Notebook mit folgendem Anforderungsprofil: - 15,4 Zoll Display (matt oder...