Fleck hinter der Display-Scheibe

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von heilik, 04.07.2007.

  1. heilik

    heilik Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Leute!

    Und zwar hab ich folgendes (lästiges) Problem:

    Auf der linken oberen Displayseite tauchte heute plötzlich ein schwarzer Fleck auf. Ein ca. 3-4 mm langer Strich, der definitiv hinter der Scheibe liegt.

    k.A. wie der dort hin kommt... nur halt ziemlich lästig.

    Hab auch schon mit dem Dell Support gechattet und die wollen ihn auch zurück nehmen bzw. den Display austauschen. Nur hat der Typ gemeint, dass das ganze ca. 1-2 Wochen dauern wird.
    Nachdem ich mir den Laptop erst vor kurzem gekauft hab und ich ihn eigentlich zum Diplomarbeit schreiben benutzen wollte, stört mich ein Auskommen ohne von 2 Wochen doch sehr!

    Zu meiner Frage:
    Hab ihr Erfahrung mit solch einer Prozedur?
    Er meinte ja, dass es normaler weise nur 5 Werktage dauert aber sicher ist das nicht....

    Hab ihr vielleicht auch schon mal so einen "Fleck" gehabt und der ist genauso überraschend verschwunden, wie er auch gekommen ist?

    Kann man da vielleicht via Telefon noch einmal sicher gehen, dass ich das Gerät auch wirklich rasch wieder bekomme? Oder gar ein Austausch bzw. ein neues (ganz auf die dreiste Tour ;) ) probieren?

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen!

    lg Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nimsay

    nimsay Forum Freak

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hallo Klaus!

    Ich würd das Gerät auf jeden Fall von Dell anschauen lassen wenn was beim Display ist.
    Grundsätzlich geht die Reperatur meistens recht schnell, ich würd einfach mal anrufen und auf die Dringlichkeit hinweisen vl gehts dann noch schneller;)
     
  4. heilik

    heilik Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke nimsay für die schnelle Antwort!

    Hab mir auch noch etwas anderes überlegt - könnte ich vielleicht mit dem einschicken noch bis September warten? Da wär ich auf Urlaub und die Diplomarbeit wäre (hoffentlich) fertig...

    btw: der Fleck ist seit dem letzten mal um 5 cm nach unten gewandert... könnte es sein, dass das vielleicht ein kleiner Wurm oder so was ist?

    Klingt jetzt sau blöd aber der "Fleck" bewegt sich grad wirklich! OMG das ist wirklich ein Vieh!!! Sehr geil...

    naja, vielleicht kriechst ja wieder raus oder stirbt bald...

    Schon mal jemand sowas erlebt? :confused:
     
  5. #4 XGrinsekatzeX, 04.07.2007
    XGrinsekatzeX

    XGrinsekatzeX Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    DELL XPS M1330
    nur bei doppelfenstern in altbauten :D
     
  6. heilik

    heilik Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    :D

    Anscheinend hab ich so ein nettes Gewittertierchen

    Ob das mal gut geht...
     
  7. #6 Anlieger, 04.07.2007
    Anlieger

    Anlieger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Gewittertierchen sind nicht die einzigen Dinge die es dort reinschaffen.

    Ich hatte bereits 2 Reparaturen wegen Staub und wegen eines Haares...

    japp, die Displays sind undicht.

    Wundert mich nur sehr.. alle meine anderen Geräte haben solche Probleme nicht.

    Außerdem steht das Gerät eh nur aufm Schreibtisch..
     
  8. #7 4eversr, 04.07.2007
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Mach das Laptop aus (vor allem das Display) und stell eine helle Lampe daneben.
    Solange die Tierchen noch leben folgen sie dem Licht, soll heißen es bestht die Chance das das Tierchen wieder rauskriecht,richtung licht ;)
     
  9. heilik

    heilik Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab ich auch schon wo gelesen... danke für den Tipp! Werd ich auf jeden Fall mal über die Nacht probieren! Vielleicht hilfts ja wirklich was.


    Schreckt mich auch ein wenig... :eek: Meine Freundin hat auch ihren Laptop im selben Zimmer und hat kein neues Haustier und auf meinem zusätzlichen TFT Bildschirm seh ich auch noch nix krabbeln!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hellcore, 04.07.2007
    hellcore

    hellcore Forum Freak

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    trotzdem keine Sorge - das ist ein typisches TFT Problem dieses Gewittertierchen - da es aber nicht allzu groß sein sollte dürfte dich das bei deiner Diplomarbeit wohl kaum behindern.
    Meiner Meinung nach tauscht nicht jeder Hersteller TFT´s mit Gewitterbolzen (so wird das bei uns genannt) - einschicken ist auch etwas unpraktisch - nicht jeder Techniker sieht das auf Anhieb ;)
     
  12. #10 4eversr, 05.07.2007
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Normalerweise muss ein TFT absolut dicht sein, bei dir handelt es sich also eindeutig um einen Produktionsfehler/Qualitätsmangel.
    Ein Austausch des Displays , so ergab eine Befragung des c´t-Magazins vor einigen Monaten, wird von den meisten Herstellern selbstverständlich durchgeführt. Laut c´t muss man sich bei einigen Herstellern aber stärker darum bemühen als bei anderen, aber letztendlich tauschen alle die Displays aus...
     
Thema:

Fleck hinter der Display-Scheibe

Die Seite wird geladen...

Fleck hinter der Display-Scheibe - Ähnliche Themen

  1. M4400 Flecken auf dem Bildschirm

    M4400 Flecken auf dem Bildschirm: Hey, seit einiger Zeit hat mein 1440x900 Bildschirm links und recht unten in den ecken änderungen in der Darstellung. Es ist fleckig und sieht...
  2. Vaio Z Weiße Flecken im Display

    Weiße Flecken im Display: Hallo ich habe ein Sony Vaio Z12 und seit heute habe ich 2 weiße Flecken im Display , aber neben dem Schriftzug. Da das Notebook aber wirklich...
  3. Vaio SR Helle Flecken auf Display bei SR31M/S

    Helle Flecken auf Display bei SR31M/S: Hallo zusammen, ich bräuchte eueren Rat bezüglich meiner Displayprobleme mit meinem Sony Vaio SR31M/S. Mein Display zeigt seit geraumer Zeit...
  4. Schwarze Flecken Samsung R510

    Schwarze Flecken Samsung R510: Hallo, ich besitze ein Samsung R510 Notebook, seit einiger zeit habe ich Flecken unter der Scheibe meines Monitors, d.h zwischen Display und...
  5. kleiner schwarzer Fleck auf dem Display

    kleiner schwarzer Fleck auf dem Display: Display aufschrauben. Bitte um Hilfe! Hallo, gestern Abend habe ich auf meinem HP Pavilion dv7-3010sg Notebook-Display einen Fleck entdeckt....